Stadt Kehl
Kultur

Beratungsangebot für Existenzgründer und Jungunternehmer

Sprechtag am Donnerstag 1. Februar von 9 bis 17 Uhr

Für Unternehmer und Existenzgründer veranstaltet die Stadtmarketing- und Wirtschaftsförderungs-GmbH Kehl zusammen mit der IHK Südlicher Oberrhein am Donnerstag, 1. Februar, in der Rheinstraße 77 einen Sprechtag. Von 9 bis 17 Uhr werden kostenlos individuelle Beratungen zu sechs Themengebieten angeboten: Internationales, Existenzgründung, Nachfolge, Unternehmensförderung, Recht und Wirtschaftsförderung.

Welche Vorteile bietet der grenznahe französische Markt und wie kann er am besten erschlossen werden? Was muss bei einem Online-Auftritt beachtet werden und wie funktioniert das Gewährleistungsrecht? Derartige Fragen werden Interessierten an dem Sprechtag beantwortet.

Mit dem Angebot sollen vor allem Unternehmen, die international tätig sind oder werden möchten, angehende Existenzgründer sowie Jungunternehmer mit Rechtsfragen angesprochen werden. Als Gesprächspartnerin stellt sich unter anderem Fiona Härtel, Geschäftsführerin der Stadtmarketing- und Wirtschaftsförderungs-GmbH und Expertin zum Thema Wirtschaftsförderung im grenzüberschreitenden Raum, zur Verfügung.

Anmeldung erforderlich

Wegen der begrenzten Teilnehmerzahl ist eine Anmeldung bis 25.01.2018 online unter www.suedlicher-oberrhein.ihk.de  erforderlich. Dafür muss in der Dokumentensuche die Veranstaltungsnummer 126105219 eingegeben werden. Weitere Angaben erteilt der Informationsflyer.

Weitere Infos zur Veranstaltung und zur Anmeldung erteilt Katrin Lörch von der IHK telefonisch unter +49 (0)7821 2703631.

 
 
 

Kehl Marketing · Rheinstraße 77 · 77694 Kehl · Tel.: 07851 88-1510 · Fax: 07851 88-1501 · marketing@marketing.kehl.de
Tourist-Information Tel.: 07851 88-1555 · Stadthallenvermietung Tel: 07851 88-1520