Sammlung von Problemabfällen, Elektronikgeräten und Elektrokleingeräten

Problemabfälle, Elektronikgeräte und Elektrokleingeräte aus privaten Haushalten können auch 2018 wieder an verschiedenen Stellen im Stadtgebiet abgegeben werden. Die Sammeltermine stehen auf der Rückseite des Abfallkalenders und können im Internet unter www.abfallwirtschaft-ortenaukreis.de eingesehen werden. Der nächste Problemstoff-Sammeltermin für Kehlerinnen und Kehler ist am Samstag, 10. März, von 9 bis 16 Uhr auf dem Parkplatz „Am Läger“.

Unter Problemstoffen versteht man Farb- und Lackreste, Verdünner und sonstige Lösungen, Imprägnier- und Holzschutzmittel, Pflanzenschutz- und Schädlingsbekämpfungsmittel, Batterien, Leuchtstoffröhren, Säuren, Laugen, Salze, Quecksilberthermometer, Altmedikamente, Feuerlöscher oder Chemikalienreste. All diese Stoffe nehmen Mitarbeiter des Ortenaukreises ebenso an wie Frittierfette und Speiseöle - allerdings sollten sie in dichten, verschlossenen Behältern unvermischt angeliefert werden. Problemabfälle aus dem gewerblichen und landwirtschaftlichen Bereich sind von dieser Sammlung ausgeschlossen.
Dispersionsfarben (wasserlösliche Wandfarben) zählen nicht zu den Problemstoffen und können in die graue Tonne geworfen werden, sobald sie völlig ausgehärtet sind.
Angenommen werden bei der Sammlung auch Elektronikgeräte und kleine Elektrogeräte wie Fernseher, Computer, Radios, Videogeräte, Kaffeemaschinen, Bügeleisen oder Staubsauger. Großgeräte, wie Wasch- oder Spülmaschinen, Trockner, Herde und Kühlgeräte können dagegen nicht abgegeben werden. Hierfür stehen spezielle Abgabestellen zur Verfügung, wo die Geräte kostenlos angenommen werden. Weitere Auskünfte erteilt das Abfallberaterteam des Landratsamts telefonisch unter 0781 805-9600.

 

Flüchtlingshilfe Kehl

Daten und Fakten zum Thema Flüchtlinge in Kehl sowie Informationen für ehrenamtliche Helfer sind auf der Internetpräsenz www.fluechtlingshilfe.kehl.de zusammengestellt.

Familienbörse

Wer Familien von der anderen Rheinseite kennenlernen möchte, findet hier Kontakte.

Termine

 
 

Stadtverwaltung Kehl · Hauptstraße 85 · 77694 Kehl · Tel.: 07851 88-0 · Fax: 07851 88-1102 · info@stadt-kehl.de