Asylbewerber-/Flüchtlingshilfe

Bis zum Abschluss eines Asylverfahrens halten sich Flüchtlinge in staatlichen Gemeinschaftsunterkünften auf. Flüchtlinge, deren Asylersuchen abgelehnt wurde und die nicht in ihre Herkunftsländer abgeschoben werden können, erhalten einen Duldungsstatus. Diese Flüchtlinge beenden ihren Aufenthalt in den Sammelunterkünften und werden vorläufig von den Städten und Gemeinden mit Wohnraum versorgt, sofern es ihnen nicht gelingt, selbst eine Wohnung anzumieten. Auf diese Weise wird durch die Kommunalverwaltungen sichergestellt, dass für neu eingereiste Asylbewerber genügend Unterbringungsplätze in den staatlichen Gemeinschaftsunterkünften vorhanden sind.

Zahlreiche Ehrenamtliche engagieren sich für Flüchtlinge, die nach Kehl kommen. Informationen dazu sowie Ansprechpartner sind hier zu finden:
www.fluechtlingshilfe-kehl.de


Zuständige Abteilung


Zuständige Mitarbeiter

 

Flüchtlingshilfe Kehl

Daten und Fakten zum Thema Flüchtlinge in Kehl sowie Informationen für ehrenamtliche Helfer sind auf der Internetpräsenz www.fluechtlingshilfe.kehl.de zusammengestellt.

Familienbörse

Wer Familien von der anderen Rheinseite kennenlernen möchte, findet hier Kontakte von französischen Familien und hier Kontakte von deutschen Familien.

Termine

  • Veränderte Öffnungszeiten

    Am schmutzigen Donnerstag, 23. Februar, ist der Bürgerservice von 11 Uhr bis 14 Uhr geschlossen. Am Fastnachtsdienstag, 28. Februar, ist das Rathaus, ebenso wie die Mediathek und das Hallenbad, ab 12 Uhr geschlossen. mehr...

  • Frühstücksbuffet mit Verwöhn-Programm

    Am Mittwoch, 8. März, laden das Frauen- und Mütterzentrum und die GWA Kreuzmatt alle Frauen aus Kehl und Umgebung zu einem Frühstücksbuffet mit Verwöhn-Programm ein. mehr...

  • Beratungsangebot

    Für alle Jungunternehmer und Existenzgründer veranstaltet die Stadtmarketing- und Wirtschaftsförderungs-GmbH zusammen mit der IHK Südlicher Oberrhein am Donnerstag, 6. April, in der Rheinstraße 77 einen Sprechtag. mehr...

  • Sperrung Sofienstraße

    Am Rosenmontag, 27. Februar, ist die Sofienstraße in Auenheim von 9 Uhr bis 20.30 Uhr für Fahrzeuge aller Art gesperrt. mehr...

  • Sperrung in der Oberländerstraße

    Die Oberländerstraße ist im Abschnitt zwischen dem KT-Parkplatz und dem Anwesen mit der Hausnummer 3 noch bis Ende Februar gesperrt. mehr...

  • Verbindungsweg gesperrt

    Auf dem Gemeindeverbindungsweg zwischen Hohnhurst und Goldscheuer kommt es von Montag, 30. Januar, bis Montag, 6. März, zu Sperrungen. mehr...

 
 

Stadtverwaltung Kehl · Hauptstraße 85 · 77694 Kehl · Tel.: 07851 88-0 · Fax: 07851 88-1102 · info@stadt-kehl.de