Geburtsurkunde, Anforderung

Geburtsurkunden erhalten Sie beim Standesamt des Geburtsortes.

Gebühren
Die Geburtsurkunde kostet 12 Euro.

Urkundenanforderungen

Persönlich: unter Vorlage eines Ausweises während der Sprechzeiten

Schriftlich: Legen Sie bitte einen Verrechnungsscheck über die Gebühren (mit Namen und Anschrift auf der Rückseite) sowie einen an Sie adressierten Rückumschlag bei oder überweisen Sie den Betrag an eines der folgenden Konten:

Sparkasse Hanauerland Kehl
BLZ 664518 62, Konto-Nr. 00 000 274
IBAN: DE 08 6645 1862 0000 000274
BIC: SOLADES 1KEL

Postbank AG Karlsruhe
BLZ 660 100 75, Konto-Nr. 4863758
IBAN: DE12 660100750004 8637 58
BIC: PBNKDEFF

Volksbank Kehl
BLZ 662 914 00, Konto-Nr. 6433006
IBAN: DE15 6629 1400 0006 4330 06
GENODE61BHL

Bitte setzen Sie sich vorab telefonisch mit uns in Verbindung und vergessen Sie nicht, uns Verwendungszweck, Anschrift, Geburtstag und -ort mitzuteilen. Sobald der Betrag für die Urkunde bei uns eingegangen ist, senden wir Ihnen diese umgehend zu.


Zuständige Abteilung


Zuständige Mitarbeiter

 

Flüchtlingshilfe Kehl

Daten und Fakten zum Thema Flüchtlinge in Kehl sowie Informationen für ehrenamtliche Helfer sind auf der neuen Internetpräsenz www.fluechtlingshilfe.kehl.de zusammengestellt.

Familienbörse

Wer Familien von der anderen Rheinseite kennenlernen möchte, findet hier Kontakte.

Termine

 
 

Stadtverwaltung Kehl · Hauptstraße 85 · 77694 Kehl · Tel.: 07851 88-0 · Fax: 07851 88-1102 · info@stadt-kehl.de