Jahreshandwerkerkarte

Wenn Sie als Handwerker Tätigkeiten in der Fußgängerzone zu verrichten haben und sperriges Gerät für die Ausführung benötigen, können Sie - sofern Sie im Besitz einer Jahreshandwerkerkarte sind - in die Fußgängerzone einfahren und Ihr Fahrzeug, falls nötig, dort abstellen. Dies gilt jedoch nur dann, wenn das Grundstück nicht von der rückwärtigen (außerhalb der Fußgängerzone gelegenen) Seite angefahren werden kann.

  • Auf einer Jahreshandwerkerkarte können Sie bis zu vier Kraftfahrzeuge registrieren lassen. Nutzen Sie mehr Fahrzeuge, müssen Sie eine weitere Handwerkerkarte beantragen.
  • Die Jahreshandwerkerkarte ist ein Jahr gültig und kann nach Ablauf neu beantragt werden. Sie verlängert sich nicht automatisch.

Zuständige Abteilung


Zuständige Mitarbeiter

Keine Einträge vorhanden

Dokumente und Formulare

 

Flüchtlingshilfe Kehl

Daten und Fakten zum Thema Flüchtlinge in Kehl sowie Informationen für ehrenamtliche Helfer sind auf der Internetpräsenz www.fluechtlingshilfe.kehl.de zusammengestellt.

Familienbörse

Wer Familien von der anderen Rheinseite kennenlernen möchte, findet hier Kontakte.

Termine

 
 

Stadtverwaltung Kehl · Hauptstraße 85 · 77694 Kehl · Tel.: 07851 88-0 · Fax: 07851 88-1102 · info@stadt-kehl.de