Parkberechtigung Schwerbehinderte

Voraussetzung für die Erteilung einer Parkberechtigung für Schwerbehinderte ist der Besitz eines Schwerbehindertenausweises mit dem Merkzeichen aG (außergewöhnlich gehbehindert) oder Bl (blind).

Bitte bringen Sie mit

  • Schwerbehindertenausweis
  • Passbild

Gebühr:
keine


Der Antrag auf Ausstellung eines Parkausweises für Schwerbehinderte kann hier heruntergeladen werden:

Antrag

Anfragen per Mail bitte an buergerservice@stadt-kehl.de

 

Flüchtlingshilfe Kehl

Daten und Fakten zum Thema Flüchtlinge in Kehl sowie Informationen für ehrenamtliche Helfer sind auf der Internetpräsenz www.fluechtlingshilfe.kehl.de zusammengestellt.

Familienbörse

Wer Familien von der anderen Rheinseite kennenlernen möchte, findet hier Kontakte.

Termine

 
 

Stadtverwaltung Kehl · Hauptstraße 85 · 77694 Kehl · Tel.: 07851 88-0 · Fax: 07851 88-1102 · info@stadt-kehl.de