Sportlerehrung und Sportabzeichenehrung

Sportlerehrung

Die Stadt Kehl veranstaltet alljährlich eine Sportlerehrung mit Rahmenprogramm in der Stadthalle. Geehrt werden Kehler Sportlerinnen und Sportler für Leistungen, die im Zeitraum vom 1. Dezember des vorvergangenen Jahres bis zum 30. November des abgelaufenen Jahres erbracht worden sind.

Die Sportler müssen folgende Kriterien erfüllen:

EinzelsportlerInnen und Mannschaften - Erwachsene

Olympische Spiele, Welt- und Europameisterschaften: alle Teilnehmer
Deutsche Meisterschaften: Platz 1 bis 3
Süddeutsche Meisterschaften: Platz 1
Baden-Württembergische Meisterschaften: Platz 1

EinzelsportlerInnen und Mannschaften - Kinder und Jugendliche

Olympische Spiele, Welt- und Europameisterschaften: alle Teilnehmer,
Deutsche Meisterschaften: alle Teilnehmer
Süddeutsche Meisterschaften: Platz 1 bis 3
Baden-Württembergische Meisterschaften: Platz 1 bis 3
Badische Meisterschaften: Platz 1 bis 3
Bezirksmeisterschaften: Platz 1

Sportehrenpreis
Der Sportehrenteller wird jährlich einem verdienten Sportfunktionär oder sportlichen Senior verliehen.

Sportpreis
Der Sportpreis wird an den besten aktiven Sportler oder die beste aktive Sportlerin verliehen.

Die Vereine melden ihre Vorschläge zu den Nominierungen an die Stadt. Zur Auswahl wird der Rat der Kehler Sportfunktionäre eingeholt.

2. Sportabzeichenehrung

In einer separaten Veranstaltung werden alle Sportabzeichen-Träger und -Trägerinnen eines Kalenderjahres im Rahmen eines Stehempfanges geehrt.


Zuständige Abteilung


Zuständige Mitarbeiter

 

Flüchtlingshilfe Kehl

Daten und Fakten zum Thema Flüchtlinge in Kehl sowie Informationen für ehrenamtliche Helfer sind auf der Internetpräsenz www.fluechtlingshilfe.kehl.de zusammengestellt.

Familienbörse

Wer Familien von der anderen Rheinseite kennenlernen möchte, findet hier Kontakte von französischen Familien und hier Kontakte von deutschen Familien.

Termine

  • Veränderte Öffnungszeiten

    Am schmutzigen Donnerstag, 23. Februar, ist der Bürgerservice von 11 Uhr bis 14 Uhr geschlossen. Am Fastnachtsdienstag, 28. Februar, ist das Rathaus, ebenso wie die Mediathek und das Hallenbad, ab 12 Uhr geschlossen. mehr...

  • Baumschneidearbeiten

    Weil die Gefahr besteht, dass abgestorbene Äste auf angrenzende Straßen stürzen und dabei Passanten und Verkehrsteilnehmer verletzen, muss das Totholz aus dem Wäldchen zwischen der Rene-Schickele-Straße und dem Dr. Rosenthal-Weg entnommen werden. mehr...

  • Beratungsangebot

    Für alle Jungunternehmer und Existenzgründer veranstaltet die Stadtmarketing- und Wirtschaftsförderungs-GmbH zusammen mit der IHK Südlicher Oberrhein am Donnerstag, 6. April, in der Rheinstraße 77 einen Sprechtag. mehr...

  • Sperrung Sofienstraße

    Am Rosenmontag, 27. Februar, ist die Sofienstraße in Auenheim von 9 Uhr bis 20.30 Uhr für Fahrzeuge aller Art gesperrt. mehr...

  • Kostenfreie Energieberatung

    Die Ortenauer Energieagentur bietet am Donnerstag, 23. Februar, wieder eine kostenfreie Energie-Erstberatung für Kehler Hausbesitzer an. mehr...

  • Frühstücksbuffet mit Verwöhn-Programm

    Am Mittwoch, 8. März, laden das Frauen- und Mütterzentrum und die GWA Kreuzmatt alle Frauen aus Kehl und Umgebung zu einem Frühstücksbuffet mit Verwöhn-Programm ein. mehr...

  • Sperrung in der Oberländerstraße

    Die Oberländerstraße ist im Abschnitt zwischen dem KT-Parkplatz und dem Anwesen mit der Hausnummer 3 noch bis Ende Februar gesperrt. mehr...

  • Verbindungsweg gesperrt

    Auf dem Gemeindeverbindungsweg zwischen Hohnhurst und Goldscheuer kommt es von Montag, 30. Januar, bis Montag, 6. März, zu Sperrungen. mehr...

 
 

Stadtverwaltung Kehl · Hauptstraße 85 · 77694 Kehl · Tel.: 07851 88-0 · Fax: 07851 88-1102 · info@stadt-kehl.de