Detailplan 1

Detailplan 1zoom

Die Oberländerstraße wird von der B 28 in Richtung Rathaus befahren, die Hauptstraße ist noch von der Oberländerstraße in Richtung Fußgängerzone befahrbar. Die Großherzog-Friedrich-Straße ist zwischen der Rheinstraße und der Läger-Tangente nur in Richtung B 28, also Richtung Norden, befahrbar, womit sich quasi ein großer Kreisverkehr ergibt. Das Links-Abbiegen von der Hauptstraße in die Großherzog-Friedrich-Straße ist nicht mehr möglich.

Von der Großherzog-Friedrich-Straße können Autofahrer alternierend entweder in die Kinzig- oder in die Schulstraße abbiegen. Wird der Durchgangsverkehr über die Schulstraße geleitet, wird die Einbahnstraßenregelung in diesen Zeiträumen aufgehoben.