Stadtnachrichten

 
  • Letzte Gelegenheiten für Besuch der Ausstellung „Zwischenzeit: Kehl von 1944 – 1953“

    Letzte Gelegenheiten für Besuch der Ausstellung „Zwischenzeit: Kehl von 1944 – 1953“

    Die Ausstellung „Zwischenzeit: Kehl von 1944 – 1953“ neigt sich ihrem Ende entgegen. Bis einschließlich Sonntag, 27. November, können Interessierte die Ausstellung über die Zeit von der Evakuierung bis zur Rückkehr der Kehler in ihre Stadt im Hanauer Museum noch besuchen. Am Freitag, 25. November, um 13 Uhr und am Sonntag, 27. November, um 13 Uhr und 15 Uhr finden dort ein letztes Mal öffentliche Führungen statt. Dabei erklärt Archiv- und Museumsleiterin Ute Scherb den Teilnehmern, welche persönlichen Geschichten von der Evakuierung, der Flucht und der Rückkehr nach Kehl hinter den ausgestellten Gegenständen stecken. Sowohl Oberbürgermeister Toni Vetrano als auch Studierende und Doktoranden aus Freiburg haben in dieser Woche noch die Möglichkeit genutzt, sich die Ausstellung erläutern zu lassen. mehr...

  • Fahrleitungsmasten für Tram auf B 28 aufgestellt

    Fahrleitungsmasten für Tram auf B 28 aufgestellt

    Die ersten Fahrleitungsmasten für die Tram von Straßburg nach Kehl sind diese Woche entlang der Schienen auf der Mittelinsel der B 28 errichtet worden. Bis Dienstag, 29. November, sollen alle 36 für die Stromversorgung der Straßenbahn benötigten Masten im Streckenabschnitt zwischen der Trambrücke und dem Turn auf Höhe der Kinzigstraße aufgestellt sein. mehr...

  • „Zwanglos Sprachkompetenzen erwerben“ in der Internationalen Kinderbibliothek

    „Zwanglos Sprachkompetenzen erwerben“ in der Internationalen Kinderbibliothek

    Der „Regenbogenfisch“ auf Arabisch, die „Heule Eule“ auf Türkisch oder „Steffi Staune“ auf Griechisch: In der Villa RiWa können Jungs und Mädchen im Kindergarten- und Grundschulalter ab sofort in Kinderbüchern in zehn verschiedenen Sprachen stöbern. Die „Internationale Kinderbibliothek“ haben die Projektbeteiligten zusammen mit Oberbürgermeister Toni Vetrano und zahlreichen Gästen am Dienstagabend (22. November) feierlich eröffnet. mehr...

  • Neues Verzeichnis der Kehler Kunst- und Kulturvereine

    Sämtliche Kehler Kunst- und Kulturvereine werden bald in einem neuen Verzeichnis zu finden sein: Im Rahmen der Kulturkonzeption ist das Kulturbüro gerade dabei, dieses zu erstellen. Es wird bis voraussichtlich Ende des Jahres auf der Internetseite des Kulturbüros zum Herunterladen bereitgestellt werden. mehr...

  • Weniger Wohnmobilgäste in Kehl

    Weniger Wohnmobilgäste in Kehl

    Der Sommer kam zu spät, da half auch der Endspurt im Herbst nichts mehr: Rund 15 Prozent weniger Gäste als im Vorjahr haben bis November 2016 auf dem städtischen Wohnmobilstellplatz übernachtet. Rekord-Besucherzahlen wurden entgegen des üblichen Trends im Oktober verzeichnet – in den normalerweise starken Monaten von April bis Juli kamen aber dafür deutlich weniger Menschen als sonst. mehr...

  • Bauarbeiten rund ums Rathaus II haben begonnen

    Bauarbeiten rund ums Rathaus II haben begonnen

    Die Bauarbeiten für den geplanten Anbau des technischen Rathauses haben am Montagmorgen (21. November) begonnen. Sie sollen voraussichtlich bis Juli 2017 andauern. Zwei öffentliche Parkplätze vor dem Rathaus II sind in diesem Zeitraum gesperrt; die Herderstraße ist weiterhin voll befahrbar. Mitarbeiter und Kunden können das Rathaus II während der Bauarbeiten über die Friedrichstraße durch den Hintereingang erreichen. mehr...

  • Vertreter aus Stadtspitze und Gemeinderat bei Demonstration gegen AfD-Landesparteitag

    Vertreter aus Stadtspitze und Gemeinderat bei Demonstration gegen AfD-Landesparteitag

    Vertreter der Stadtspitze und des Kehler Gemeinderats haben sich am heutigen Samstag (19.November) an der Kundgebung gegen den AfD-Landesparteitag in der Kehler Stadthalle beteiligt. Hinter dem Transparent "Kehl ist weltoffen, bunt und tolerant" versammelten sich neben Stadträten von Grünen, SPD, Frauenliste, Jugendliste und FDP auch Oberbürgermeister Toni Vetrano und Baubürgermeister Harald Krapp. Weil Parteiveranstaltungen in der Kehler Stadthalle grundsätzlich erlaubt sind, hatte die Stadt auch den Landesparteitag der AfD zulassen müssen, die heute und morgen ihre Kandidaten für die Bundestagswahl nominieren will. Die Gegendemonstration ist vom Kreisverband der Jusos angemeldet worden; weitere Gruppierungen hatten sich angeschlossen. Die Polizei ging von rund 350 Demonstrationsteilnehmern aus. mehr...

 

Flüchtlingshilfe Kehl

Daten und Fakten zum Thema Flüchtlinge in Kehl sowie Informationen für ehrenamtliche Helfer sind auf der Internetpräsenz www.fluechtlingshilfe.kehl.de zusammengestellt.

Familienbörse

Wer Familien von der anderen Rheinseite kennenlernen möchte, findet hier Kontakte von französischen Familien und hier Kontakte von deutschen Familien.

Termine

  • Stadtverwaltung am Mittwoch zum Teil geschlossen

    Die Servicebereiche der Stadtverwaltung Ausländerwesen, Bürgerservice, Ordnungswesen, Standesamt und Verkehrswesen bleiben am Mittwoch, 29. März, ganztägig geschlossen. mehr...

  • Teilsperrung der Straße „Am Alten Sportplatz“

    Die Straße „Am Alten Sportplatz“ muss zwischen den Einmündungen Kniebisstraße und Hahnengasse von Montag, 27. März, bis Freitag, 28. Juli, gesperrt werden. mehr...

  • Ausstellung mit historischen Trambildern in Kehler Geschäften

    18 historische Bilder von der Tram zwischen Straßburg und Kehl sind noch bis Mittwoch, 26. April, in den Schaufenstern von verschiedenen Geschäften in der Stadt zusehen. mehr...

  • Earth Hour: In Kehl gehen Lichter für den Klimaschutz aus

    Earth Hour: In Kehl gehen Lichter für den Klimaschutz aus Eine Stunde lang werden die Lichter zahlreicher Gebäude und Plätze auf der ganzen Welt am Samstagabend, 25. März, zwischen 20.30 Uhr und 21.30 Uhr ausgeschaltet mehr...

  • Erste UFO-Ausstellung fällt aus

    Die Ausstellung „Verluste der Nacht“, die ab Samstag, 25. März, im UFO zu sehen sein sollte, fällt aus. mehr...

  • Frühlingsgrillen in der Kreuzmatt

    Beim Frühlingsgrillen am Donnerstag, 30. März, vor der Kindertageseinrichtung Kreuzmatt können sich die Bewohnerinnen und Bewohner des Viertels rote Würste, Stockbrot, Merguez und Früchtepunsch schmecken lassen. mehr...

  • Hallenbad am Sonntag geschlossen

    Wegen einer Sportveranstaltung des Kehler Schwimmvereins bleibt das Hallenbad am Sonntag, 26. März, für die Öffentlichkeit ganztägig geschlossen. mehr...

  • Mutter-Kinzig-Markt wird zur offenen Bühne

    Bei den Mutter-Kinzig-Märkten auf dem Kehler Marktplatz wird es musikalisch: Unter dem Titel „Immer wieder samstags“ soll der Markt künftig von einem musikalischen Rahmenprogramm begleitet werden, das von Vereinen und Künstlern aus Kehl und der Region gestaltet wird. Initiator der Veranstaltung ist der Kehler Gästeführer Klaus Gras. mehr...

  • Sperrung auf dem Rathausvorplatz

    Ein Teilstück des Rathausvorplatzes vor dem ehemaligen Rathaus-Kiosk wird von Montag, 20. März, bis Samstag, 8. April, gesperrt. mehr...

  • Beratungsangebot

    Für alle Jungunternehmer und Existenzgründer veranstaltet die Stadtmarketing- und Wirtschaftsförderungs-GmbH zusammen mit der IHK Südlicher Oberrhein am Donnerstag, 6. April, in der Rheinstraße 77 einen Sprechtag. mehr...

  • Weststraße gesperrt

    Die Weststraße muss im Bereich vor dem Anwesen mit der Hausnummer 24 von Montag, 13. März, bis Freitag, 31. März, für den Verkehr voll gesperrt werden. mehr...

  • Sperrungen auf Gemeindeverbindungsweg

    Auf dem Gemeindeverbindungsweg zwischen Hohnhurst und Kittersburg kommt es noch bis Mittwoch, 12. April, zu Sperrungen. mehr...

  • Oberländerstraße teilweise gesperrt

    Die Oberländerstraße ist im Abschnitt zwischen dem KT-Parkplatz und dem Anwesen mit der Hausnummer 3 noch bis Freitag, 31. März, halbseitig gesperrt. Nur die Fahrspur in Richtung Hauptstraße, vom KT-Parkplatz aus kommend, ist für den Verkehr freigegeben. mehr...

 
 

Stadtverwaltung Kehl · Hauptstraße 85 · 77694 Kehl · Tel.: 07851 88-0 · Fax: 07851 88-1102 · info@stadt-kehl.de