Stadtnachrichten

 
  • Inklusionsklasse des Einstein-Gymnasiums besucht Oberbürgermeister Toni Vetrano

    Inklusionsklasse des Einstein-Gymnasiums besucht Oberbürgermeister Toni Vetrano

    Einmal in dem Saal sitzen, in dem sonst politische Entscheidungen getroffen werden und dem Oberbürgermeister alle Fragen stellen, die man möchte: Die Schülerinnen und Schüler der Inklusionsklasse am Einsteingymnasium hatten dazu am Freitag Gelegenheit. Im Rahmen ihres Sachkunde-Unterrichtes besuchten sie OB Toni Vetrano im Bürgersaal des Rathauses. Er sollte ihnen erklären, wie die Stadtverwaltung funktioniert. mehr...

  • Schweinestall in Neumühl brennt völlig nieder - 500 Schweine finden den Tod in den Flammen

    Schweinestall in Neumühl brennt völlig nieder - 500 Schweine finden den Tod in den Flammen

    Großbrand in Neumühl: Der Schweinestall und die Werkstatt des Schweinemastbetriebes Körkel sind am Nachmittag des 24. Junis komplett niedergebrannt. Menschen wurden nicht verletzt, aber rund 500 Schweine fanden in den Flammen den Tod. Der stellvertretende Kommandant der Kehler Feuerwehr, Roland Walter, schätzt den Sachschaden an den Gebäuden auf rund 500 000 Euro. Der Wert der Tiere ist dabei nicht mitgerechnet. Die Feuerwehren aus Kehl, Straßburg, Achern und Willstätt waren am Freitagabend noch mit 120 Kräften im Einsatz. Der Einsatz der Kehler Feuerwehr dauerte die ganze Nacht über an. Am Samstagmorgen (25. Juni) riss ein Abbruchunternehmen die Gebäudeteile nieder, unter denen die Feuerwehr noch Glutnester vermutete. Die Feuerwehrabteilungen aus Bodersweier und Zierolshofen waren am Vormittag noch mit Nachlöscharbeiten beschäftigt; der Einsatz geht gegen Mittag zu Ende. mehr...

  • Erste Gleise auf dem Zollhof-Areal zusammengeschweißt

    Erste Gleise auf dem Zollhof-Areal zusammengeschweißt

    Funken sind am Mittwoch (22. Juni) am Rande der B 28 geflogen: Auf dem Zollhof-Areal wurden die ersten Gleise für die Tramstrecke auf deutscher Seite zusammengeschweißt. Den Startschuss für die Arbeiten setzte Baubürgermeister Harald Krapp, der mit einer Wunderkerze den ersten Gusstiegel entfachte. Er besuchte die Baustelle gemeinsam mit Alain Giesi, dem stellvertretenden Geschäftsführer der Straßburger Verkehrsbetriebe (CTS). mehr...

  • Betriebshof reinigt Altrhein von Algen

    Betriebshof reinigt Altrhein von Algen

    Großputz im Altrhein: Nachdem sich auf dem Gewässer in den vergangenen Tagen Algen sowie Müll angesammelt hatten, haben Mitarbeiter des städtischen Betriebshofes am Mittwochnachmittag eine große Säuberungsaktion gestartet. Ausgerüstet mit Rechen, Eimern und einem Boot haben sie Algen und Plastikflaschen aus dem Wasser gefischt. Auch eine tote Nutria, die am Morgen gesichtet worden war, wurde geborgen und in das Kühllager für Tierkadaver auf dem Betriebshofgelände gebracht. Sie ist vermutlich an Überfütterung oder unnatürlichen Nährstoffen gestorben mehr...

  • Kulturbüro holt große Namen auf die Kehler Theaterbühne: Verkauf von Abonnements hat begonnen

    Kulturbüro holt große Namen auf die Kehler Theaterbühne: Verkauf von Abonnements hat begonnen

    Klassiker wie Siegfried Lenz‘ „Deutschstunde“, aktuelle Stücke wie „Zorn“ von der australischen Autorin Joanna Murray-Smith oder Kammermusik von Friedemann Wuttke: Das Kehler Kulturbüros bietet für die Spielzeit 2016/17 in der Stadthalle wieder ein abwechslungsreiches Programm. Vier verschiedene Abonnements können Besucher nutzen und dabei nur Theaterstücke, nur Konzerte oder aber eine Kombination aus Theater, Oper und Konzerten erleben. Abonnements können ab sofort im Kulturbüro abgeschlossen werden, Einzelkarten sind ab dem 1. September erhältlich. Für das Opernabo gilt es sich zu beeilen – Anmeldeschluss ist der 12. August. mehr...

  • Trambrücke: Schweißarbeiten im Gange

    Trambrücke: Schweißarbeiten im Gange

    Es geht voran auf der Trambrücke über den Rhein: Zurzeit werden dort die Gleisstücke zusammengeschweißt; die Schweißarbeiten werden noch bis Ende der Woche andauern. Mitte Juli soll das komplette Gleisbett fertiggestellt sein. mehr...

  • Rheinpegel wieder angestiegen: Dammscharten am Rhein vorsorglich geschlossen

    Rheinpegel wieder angestiegen: Dammscharten am Rhein vorsorglich geschlossen

    Am Freitag (17. Juni) hat der Rheinpegel in Kehl wieder den Hochwasser-Grenzwert von vier Metern überschritten. Über die Ufer getreten ist der Rhein zwar noch nicht – die Mitarbeiter des städtischen Betriebshofes haben aber vorsorglich schon einmal die Dammscharten am Rhein geschlossen. Im Bereich des Kronenhofes wurden die Wege über den Deich, zum Oberländerdenkmal und die Zufahrt zum Kulturwehr an der Abzweigung Sundheimer Grund abgesperrt. mehr...

 

Flüchtlingshilfe Kehl

Daten und Fakten zum Thema Flüchtlinge in Kehl sowie Informationen für ehrenamtliche Helfer sind auf der neuen Internetpräsenz www.fluechtlingshilfe.kehl.de zusammengestellt.

Familienbörse

Wer Familien von der anderen Rheinseite kennenlernen möchte, findet hier Kontakte von französischen Familien und hier Kontakte von deutschen Familien.

Termine

  • Ausstellung im City Center

    Was verraten Hamburger, Skilifte und Clownfische über den Klimawandel? Diese und weitere Fragen beantwortet noch bis zum 6. Oktober eine Ausstellung im City Center Kehl. mehr...

  • Tourist-Information schließt früher

    Ab Dienstag, 4. Oktober, schließt die Tourist-Information eine Stunde früher. Bis Ende März ist sie montags bis freitags von 9 bis 13 Uhr und von 13.30 Uhr bis 17 Uhr geöffnet, samstags von 10 bis 13 Uhr. mehr...

  • Gästeführung in Kork

    Auf eine Reise zurück in die Zeit, als die Grafen von Hanau-Lichtenberg noch in der Region rund um Kehl und im Elsass herrschten, begibt sich Gästeführer Helmut Schneider am Samstag, 1. Oktober, in Kork. mehr...

  • Förderung für Kulturprojekte

    Wer 2017 in Kehl ein Kulturprojekt auf die Beine stellen möchte, kann ab sofort einen Förderantrag beim Kulturbüro stellen. mehr...

  • Fahrrad-Café

    Das Fahrrad-Café macht am Dienstag, 27. September, zwischen 14.30 Uhr und 16 Uhr in der Maurice-Ravel-Straße in der Kreuzmatt Halt. mehr...

  • Sperrung in der Goethestraße

    Wegen Bauarbeiten am Kindergarten Don Bosco in Goldscheuer ist die Goethestraße von Montag, 22. August, bis Ende des Jahres vor dem Anwesen mit der Hausnummer 9 voll gesperrt. mehr...

  • Ausstellung im UFO

    Giftfrösche, Schlangen und Fische in schillernden Farben sind ab Samstag, 10. September, im UFO im Rheinvorland zu bewundern. mehr...

  • Sperrung in der Kronenhofstraße

    Im Abschnitt zwischen den Einmündungen Bärmattstraße und "Am Schloßjockelkopf" ist die Kronenhofstraße bis Ende Oktober voll gesperrt. mehr...

  • Neue Öffnungszeiten der TDK

    Das Kundencenter der Technischen Dienste Kehl bleibt ab September an Mittwochnachmittagen immer geschlossen. mehr...

  • Offenlage von Dokumenten

    Die Papierfabrik "Blue Paper" in Straßburg hat die Errichtung einer Dampfproduktionsanlage beantragt. Die Unterlagen dazu liegen noch bis zum 14. Oktober in den Rathäusern Kehls und Straßburg aus. Auch Stellungnahmen können bis dahin eingereicht werden. mehr...

  • Spendenaktion für Birkenhof

    Die Bürgerstiftung hat für die vom Brand vom Wochenende betroffene Familie Körkel ein Spendenkonto eingerichtet. mehr...

  • Öffnungszeiten Mediathek

    Die Mediathek öffnet jeden Samstag von 10 bis 14 Uhr. Donnerstags bleibt sie geschlossen. mehr...

 
 

Stadtverwaltung Kehl · Hauptstraße 85 · 77694 Kehl · Tel.: 07851 88-0 · Fax: 07851 88-1102 · info@stadt-kehl.de