Stadtnachrichten

 
  • Erste Ferienunterkunft in Kehl mit fünf Sternen ausgezeichnet

    Erste Ferienunterkunft in Kehl mit fünf Sternen ausgezeichnet

    Für Urlaubsgäste sind Sterne magisch. Denn in der schönsten Zeit des Jahres will jeder Gast genau wissen, was ihn in der gebuchten Unterkunft erwartet. Und die Sterne sind im Bewusstsein vieler Gästen als verlässliche Orientierungshilfe für die Qualität der Unterkunft fest verankert. Aus diesem Grund vergibt die Kehl Marketing GmbH seit 2008 nach den bundesweiten Standards des Deutschen Tourismusverbandes e.V. (DTV) Sterne für die Qualität privater Ferienhäuser, Ferienwohnungen und Privatzimmer. Das Ehepaar Irion aus Kehl hat nun geschafft, wovon viele Vermieter von Ferienwohnungen träumen – ihre Unterkunft wurde als erste Ferienwohnung im Raum Kehl mit fünf von fünf möglichen Sternen ausgezeichnet. mehr...

  • Unternehmerforum zum Thema gutes Essen: "Regional ist das neue Bio"

    Unternehmerforum zum Thema gutes Essen: "Regional ist das neue Bio"

    Transparenz in der Lebensmittelproduktion, Regionalität von Produkten, faire Herstellung und tiergerechte Viehhaltung: Beim öffentlichen Unternehmerforum zum Thema „Regionalität – gutes Essen – gute Landwirtschaft“, das am Montag, 4. April, in Leutesheim im Gasthaus Löwen stattgefunden hat, diskutierten rund 100 Teilnehmerinnen und Teilnehmer zusammen mit OB Toni Vetrano und lokalen Vertreterinnen und Vertretern aus Landwirtschaft, Gastronomie und Naturschutz über Möglichkeiten, die hiesige Landwirtschaft zu stärken und fairer zu gestalten. mehr...

  • Sachspendenforum im Internet oder: ein Schaukelpferd für Alisena

    Sachspendenforum im Internet oder: ein Schaukelpferd für Alisena

    Mit behutsamen Schritten tappst der einjährige Alisena Muhammadi auf sein neues Spielzeug zu. Seit wenigen Tagen kann der kleine Junge aus Afghanistan ohne Hilfe laufen. Nur das Aufsteigen auf das Schaukelpferd, das er einen Monat vor seinem ersten Geburtstag geschenkt bekommen hat, gelingt ihm noch nicht. Sein Vater Murtaza muss ihn hochheben und in den Sitz des hölzernen Pferdchens setzen. Zu verdanken hat die Familie das Spielzeug für den Sohnemann der ehrenamtlichen Helferin Anita Matthiessen, die es im Forum auf der Flüchtlingshilfe-Seite der Stadt Kehl gefunden hat. mehr...

  • Trotz Gesetzesänderung: Kehls 28 Spielhallen werden wohl über 2017 hinaus bleiben

    Trotz Gesetzesänderung: Kehls 28 Spielhallen werden wohl über 2017 hinaus bleiben

    Wenn es rein nach dem Buchstaben des Landesglücksspielgesetzes ginge, müssten 26 der 28 Kehler Spielhallen zum 1. Juli 2017 schließen, weil entweder mehrere von ihnen in einem Gebäude untergebracht sind oder aber weniger als 500 Meter Abstand zur Konkurrenz bestehen. Wenn allerdings die Schließung einer Spielhalle für den Betreiber zum Härtefall wird, kann er eine Befreiung beantragen und muss, wenn diese gewährt wird, nicht schließen. Beim Bereich Ordnungswesen der Stadt Kehl haben die Betreiber aller 28 bestehenden Spielhallen fristgerecht entsprechende Anträge gestellt. mehr...

  • Ein interkulturelles Tandem für die neue Stelle Flüchtlings-und Integrationsbeauftragte der Stadt Kehl

    Ein interkulturelles Tandem für die neue Stelle Flüchtlings-und Integrationsbeauftragte der Stadt Kehl

    Gleich zwei Flüchtlings-und Integrationsbeauftragte haben Anfang März bei der Stadt Kehl ihre Arbeit aufgenommen: Raya Gustafson (35) und Aurore Wenner (38) teilen sich Stelle beim Bereich Familie und Bildung, die mit 105 000 Euro für den Zeitraum von drei Jahren vom Ministerium für Integration des Landes Baden-Württemberg gefördert wird. Aufgabe der beiden Frauen wird es sein, die Integrationskonzeption der Stadt Kehl umzusetzen, die gerade mit Fachkräften und Bewohnerinnen und Bewohnern Kehls erarbeitet wird. Ziel der Stelle ist es, Flüchtlinge und alle Zuwanderer schnell und positiv aufzunehmen und ihnen Teilhabe zu ermöglichen. mehr...

  • Kehler Innenstadt soll sauberer werden - Praxistest mit „Abfallhaien“ gestartet

    Kehler Innenstadt soll sauberer werden - Praxistest mit „Abfallhaien“ gestartet

    Die Kehler Fußgängerzone soll schöner und vor allem sauberer werden. Nachdem in den letzten Jahren bereits die Sitzbänke komplett erneuert wurden, sind nun die Mülleimer an der Reihe. Diese sollen künftig nicht nur vom Erscheinungsbild besser in die Fußgängerzone passen, sondern auch funktionaler und praktischer in der Handhabung sein als ihre Vorgängermodelle. Daher wurden am vergangenen Mittwoch zwei neue Müllbehälter, die sogenannten „Abfallhaie“, zum sechswöchigen Praxistest auf dem Kehler Marktplatz aufgestellt. mehr...

  • Heizzeiten für städtische Gebäude werden im Rathaus gesteuert

    Heizzeiten für städtische Gebäude werden im Rathaus gesteuert

    Eine zentrale Steuerung der Heizzeiten in städtischen Gebäuden zur Energieeinsparung, der Ausbau der Nahwärmeversorgung und die Sensibilisierung der Bürgerinnen und Bürger für den Umweltschutz: Mit dem Klimaschutzkonzept hat der Gemeinderat zugleich einen Aktionsplan beschlossen, um den CO2 – Ausstoß in Kehl deutlich zu reduzieren. Über den Stand der Umsetzung der verschiedenen Maßnahmen diskutierte der Arbeitskreis Klimaschutz, dem neben Gemeinderäten und Verwaltungsmitgliedern auch Vertreter der Bürgerinitiative Umweltschutz und des grenzüberschreitenden Netzwerks SPPPI angehören. mehr...

 

Flüchtlingshilfe Kehl

Daten und Fakten zum Thema Flüchtlinge in Kehl sowie Informationen für ehrenamtliche Helfer sind auf der neuen Internetpräsenz www.fluechtlingshilfe.kehl.de zusammengestellt.

Familienbörse

Wer Familien von der anderen Rheinseite kennenlernen möchte, findet hier Kontakte.

Termine

  • Mediathek eröffnet Lese-Oase

    Der Garten der Mediathek wird zur Lese-Oase. Ab Freitag, 29. Juli, werden Besucher jeden Dienstag und Freitag zwischen 14 und 17 Uhr empfangen und können jeweils ab 15 Uhr das für alle Altersgruppen geeignete Programm genießen. mehr...

  • Sperrung für Sommerfest

    Von Samstag, 30. Juli, 11 Uhr, bis Sonntag, 31. Juli, 1 Uhr, sind in Sundheim die Straßen "Am Steinlöchel" und "Schmalzgrube" gesperrt. mehr...

  • Sperrung in Goldscheuer

    In Goldscheuer ist der Fuß- und Radweg zwischen der Goethestraße und der Markusstraße von Montag, 1. August, bis Freitag, 5. August, gesperrt. mehr...

  • Bürgersprechstunde beim OB

    Oberbürgermeister Toni Vetrano lädt am Montag, 1. August, von 15 bis 18.30 Uhr wieder zur Bürgersprechstunde ein. mehr...

  • Ferienkunstwerkstätten

    Ab sofort können sich Schülerinnen und Schüler zwischen sieben und 16 Jahren wieder für die Kunstwerkstätten in den Sommerferien anmelden. mehr...

  • Malstunden für Senioren

    Unter dem Motto „Malen macht Freude“ bietet die Diplom-Sozialpädagogin Britta Meinke am Mittwoch, 3. August, wieder gemeinsame Malstunden für Seniorinnen und Senioren an. mehr...

  • Sperrung Albert-Walter-Straße in Querbach

    Aufgrund der Maisfeldparty ist von Freitag, 5. August, 16 Uhr, bis Sonntag, 7. August, 19 Uhr, die Albert-Walter-Straße in Kehl-Querbach vor dem Anwesen mit der Hausnummer 1 nur halbseitig befahrbar. mehr...

  • Gästeführung zur Münsterbeleuchtung

    Gästeführer führen jeweils am Donnerstag, 4., 18. und 23. August und jeweils am Dienstag, 26. Juli, sowie am 9. August durch die romantischen Gassen Straßburgs. mehr...

  • Gästeführung in Straßburg – „Bruderschaften – Steinmetze - Freimaurer“

    Gästeführer Dietmar Wolf geht mit interessierten Teilnehmern auf Entdeckungsreise in den historischen Steinmetz-, Ritual-, und Zeremoniensaal aus dem 16. Jahrhundert, und erklärt allerhand Spannendes zum Thema der Steinmetze in Straßburg am Sonntag, 7. August. mehr...

  • UFO-Ausstellung: Urban Bees – Die Stadt und ihre Bienen

    Wer sich zur Biene, eines der kleinsten und wichtigsten heimischen Haustiere, informieren möchte kann dies bis zum Sonntag, 4. September, bei der Ausstellung "Urban Bees - Stadtbienen" im UFO. mehr...

  • Öffnungszeiten Mediathek

    Ab sofort öffnet die Mediathek jeden Samstag von 10 bis 14 Uhr. Donnerstags bleibt sie geschlossen. mehr...

  • Sperrung in der Ehrmannstraße

    Die Ehrmannstraße ist am Samstag, 6. August, im Abschnitt zwischen der Einmündung Alte Zollstraße und dem Anwesen in der Ehrmannstraße mit der Hausnummer 5 gesperrt. mehr...

  • Versetzung der Glascontainer vom Kronenhof zur Schwimmbadstraße

    Die beiden Altglascontainer bei der einstigen Kronenhof-Gaststätte müssen an die Ecke Schwimmbadstraße/Stadionstraße versetzt werden. mehr...

  • Hirtenstraße gesperrt

    Aufgrund der Neuverlegung eines Gasanschlusses ist die Hirtenstraße vor dem Anwesen mit der Hausnummer 20 von Montag, 18. Juli, bis Freitag, 5. August, gesperrt. mehr...

  • Kehl ist heiß auf Lesen

    Ab dem 12. Juli 2016 ist es wieder so weit: Bis zum 16. September wartet in der Kehler Mediathek jede Menge Lesestoff auf all diejenigen, die sich dort kostenlos als Clubmitglieder eingeschrieben haben. Die Mediathek Kehl beteiligt sich wieder an der landesweiten Aktion „Heiß auf Lesen“. Mitmachen können Kinder und Jugendliche von der ersten bis zur achten Klasse. mehr...

 
 

Stadtverwaltung Kehl · Hauptstraße 85 · 77694 Kehl · Tel.: 07851 88-0 · Fax: 07851 88-1102 · info@stadt-kehl.de