Stadtnachrichten

 
  • Französischer Innenminister besucht Grenzpolizisten auf der Europabrücke

    Französischer Innenminister besucht Grenzpolizisten auf der Europabrücke

    Der französische Innenminister Bernard Cazeneuve hat am Samstagvormittag (28. November) die Polizisten besucht, die seit dem 13. November am französischen Ende der Europabrücke stichprobenartig kontrollieren, wer nach Frankreich einreist. An dem Vorort-Termin haben nicht nur der Präsident der Eurométropole Strasbourg, Robert Herrmann und der Straßburger Oberbürgermeister Roland Ries teilgenommen, eingeladen war auch Oberbürgermeister Toni Vetrano, den der Minister in deutscher Sprache auf die Beziehungen zwischen Kehl und Straßburg und die gemeinsamen Projekte angesprochen hat. mehr...

  • Oberbürgermeister Toni Vetrano besucht das Fahrrad-Café bei den interkulturellen Wochen

    Das Fahrrad-Café hat bei der interkulturellen Woche zahlreiche Besucher in das Kehler City Center gezogen – darunter auch Oberbürgermeister Toni Vetrano. An dem Infostand in Form eines Fahrrads tauschten sich der OB und Vertreter von Caritas, Deutschem Roten Kreuz, Dolmetscherpool sowie dem Netzwerk Integration mit Besuchern aus. Freiwillige schenkten dabei Kaffee aus und verteilten orientalische Snacks. mehr...

  • Kulturstadt Kehl: Es gibt viel Potential und viel zu tun

    Kulturstadt Kehl: Es gibt viel Potential und viel zu tun

    Herauszuarbeiten, wie sich Kehl in Sachen Kultur weiterentwickeln und wie Kehl als Kulturstadt ein schärferes Profil bekommen könnte – das ist das Ziel des Prozesses zur Verankerung der Kulturkonzeption, an deren Weiterentwicklung auch Bürgerinnen und Bürger sowie Kulturschaffende beteiligt werden. Bei einer Kick-off-Veranstaltung haben sich zunächst Vertreter und Vertreterinnen des Kehler Gemeinderats und der Stadtverwaltung zusammen mit Oberbürgermeister Toni Vetrano und Baubürgermeister Harald Krapp auf eine Zeitreise begeben und sich ausgemalt, was die Kulturstadt Kehl im Jahre 2025 ausmachen könnte. mehr...

  • Neue Termine für das Einschwimmen der Trambrückenteile

    Es gibt neue - voraussichtliche - Termine für das Einschwimmen der beiden Teile der Trambrücke über den Rhein: Das Brückenteil, welches das französische Ufer mit dem Flusspfeiler verbindet, soll, wenn es die Witterung, der Wasserstand im Rhein und die Strömungsgeschwindigkeit zulassen - am Freitag, 4. Dezember, in seine endgültige Position gebracht werden, der Brückenschluss ist zurzeit für Montag, 14. Dezember, vorgesehen. mehr...

  • Unterstützung für Jugendliche beim Übergang von der Schule in den Beruf

    Unterstützung für Jugendliche beim Übergang von der Schule in den Beruf

    Jugendliche, die zu wenig wissen über Berufe, über die Kehler Unternehmen und deren Ausbildungsangebote auf der einen Seite; mangelnde Unterstützung durch die Eltern oder Stigmatisierung der jungen Heranwachsenden auf der anderen Seite erschweren häufig den Übergang von der Schule zum Beruf. In Foren überlegen Beteiligte und Fachleute jetzt, wie die Jugendlichen der Schritt von der Schulbank ins Berufsleben erleichtert werden kann. mehr...

  • Fahnen und Luftballons vor dem Rathaus als Zeichen gegen Gewalt an Frauen

    Fahnen und Luftballons vor dem Rathaus als Zeichen gegen Gewalt an Frauen

    Sie sind 14, zehn, manchmal sogar erst acht Jahre alt, wenn sie heiraten müssen. 39 000 Mädchen, ein Drittel davon jünger als 14 Jahre, werden weltweit jeden Tag Opfer von Zwangsehen – darunter auch Minderjährige in Deutschland. Um auf das Thema Zwangsheirat aufmerksam zu machen, haben zum Tag „NEIN gegen Gewalt an Frauen und Mädchen“ am 25. November rund 50 Menschen vor dem Kehler Rathaus Fahnen gehisst und Luftballons steigen lassen. mehr...

  • Horber Schienentage informierten sich über Tram-Projekt

    Horber Schienentage informierten sich über Tram-Projekt

    41 Teilnehmer an den Horber Schienentagen haben sich am Sonntag in Kehl über die grenzüberschreitende Verlängerung der Straßburger Tramlinie D informiert. Dabei lauschten sie nicht nur den Vorträgen im Rathaus, sondern besichtigten die Brückenbaustelle am Rhein und unternahmen einen Spaziergang durch den Garten der zwei Ufer und über die Passerelle, um sich ein Bild von der grenzüberschreitenden Zusammenarbeit von Kehl und Straßburg insgesamt zu machen. mehr...

 

Flüchtlingshilfe Kehl

Daten und Fakten zum Thema Flüchtlinge in Kehl sowie Informationen für ehrenamtliche Helfer sind auf der neuen Internetpräsenz www.fluechtlingshilfe.kehl.de zusammengestellt.

Familienbörse

Wer Familien von der anderen Rheinseite kennenlernen möchte, findet hier Kontakte.

Termine

  • Waldstraße in Kork gesperrt

    Wegen des Aufbaus eines Fertighauses ist die Korker Waldstraße am Freitag, 3. Juni, zwischen der Einmündung Krempenweg und dem Anwesen mit der Hausnummer 17 gesperrt. mehr...

  • Vortrag zum Thema Demenz in der Stadthalle

    Der Arbeitskreis Demenz Kehl lädt Angehörige von Demenzkranken, Helferinnen und Helfer sowie Fachkräfte und weitere Interessierte am Mittwoch, 15. Juni, zu einem Vortrag mit dem Titel „Kommunikation und Umgang mit Demenzerkrankten“ in die Stadthalle ein. Die Veranstaltung findet ab 18 Uhr statt, der Eintritt ist frei. mehr...

  • Tabletten gegen Schnaken werden kostenlos abgegeben

    Wenn die Temperaturen ansteigen, werden auch die Schnaken zurückkehren: Die Kommunale Aktionsgemeinschaft zur Bekämpfung der Schnakenplage (KABS) stellt deshalb dieses Jahr erneut kostenlos sogenannte Culinex-Tabletten zur Verfügung. mehr...

  • Jugendgemeinderat tagt

    Der Jugendgemeinderat kommt am Montag, 6, Juni, um 18 Uhr im Bürgersaal zu seiner zweiten öffentlichen Sitzung zusammen. mehr...

  • „Mobile Lounge“ fährt Kehler Schulen ab

    Was ihnen in Kehl gefällt, was nicht und was ihnen in der Stadt noch fehlt, können Jugendliche in ihren Schulen von Montag, 30. Mai, bis Freitag, 3. Juni, äußern. mehr...

  • Ausstellung in der Mediathek

    Bilder von seiner Pilgerreise durch Nordspanien stellt der Kehler Hobbyfotograf Georg Hermus ab Dienstag, 17. Mai, in der Mediathek Kehl aus. mehr...

  • Kostenlose Beratung zur Senkung

    Die Ortenauer Energieagentur bietet am Donnerstag, 2. Juni, eine kostenlose Energie-Erstberatung für alle Kehler Hausbesitzer an. mehr...

  • Wirtschafts- und Radweg am Flugplatz gesperrt

    Während der Kehler Flugtage auf dem Flugplatz in Sundheim sind von Donnerstag, 26. Mai, bis Sonntag, 29. Mai, Einschränkungen im Straßenverkehr nötig. mehr...

  • Sperrung in der Iringheimer Straße

    Wegen Arbeiten zum Anschluss des Baugebietes Mosrin ist ein Teil der Iringheimer Straße noch bis Dienstag, 31. Mai, gesperrt. mehr...

  • Busbahnhof auf Läger verlegt

    Wegen der Arbeiten für den Bau der Tramstrecke auf dem grünen Mittelstreifen der B 28, wird ab Montag, 2. Mai, der Busbahnhof auf den Läger verlegt. mehr...

  • Sperrungen in Kork

    Von Montag, 9. Mai, bis Freitag, 3. Juni, kommt es im Bereich der Einmündung von der Oberdorfstraße in die Landstraße in Kork zu Sperrungen. mehr...

  • Blaue Schafe

    Die blauen Schafe von der Landesgartenschau 2004 sind noch bis Freitag, 27. Mai, bei der Tourist-Information erhältlich. mehr...

  • Sperrung in Kittersburg

    Ein Abschnitt der Feldstraße in Kittersburg ist wegen Arbeiten an Gasleitungen von Montag, 11. April, bis Samstag, 11. Juni, voll gesperrt. mehr...

  • Sperrung in Auenheim

    Aufgrund von Straßenbauarbeiten ist die Albert-Heidt-Straße in Auenheim von Mittwoch, 16. März, bis 31. Mai gesperrt. mehr...

  • Verlosung

    Die Gewinnerinnen und Gewinner der Verlosung am Stand der Stadtverwaltung Kehl auf der Berufsinfomesse in Offenburg stehen fest. mehr...

 
 

Stadtverwaltung Kehl · Hauptstraße 85 · 77694 Kehl · Tel.: 07851 88-0 · Fax: 07851 88-1102 · info@stadt-kehl.de