Stadtnachrichten

 
  • 130 Europa-Abgeordnete besuchen mit der Tram Kehl

    130 Europa-Abgeordnete besuchen mit der Tram Kehl

    130 Europa-Abgeordnete haben auf Einladung der Städte Kehl und Straßburg Kehl besucht: Mit einer von den Straßburger Verkehrsbetrieben (CTS) eigens für sie zur Verfügung gestellten Tram kamen sie am Mittwoch (14. Juni) über den Rhein, um die grenzüberschreitende Tramverbindung zu testen und sich beim Empfang in der Villa Schmidt über die Kooperation zwischen Straßburg und Kehl zu informieren. mehr...

  • Vielfältiges Sommerprogramm im Garten der zwei Ufer

    Vielfältiges Sommerprogramm im Garten der zwei Ufer

    Rock, Elektro, Klassik, Jazz oder auch Weltmusik: Von Juni bis September verspricht das Sommerprogramm im Garten der zwei Ufer musikalisch ein Genuss für Augen und Ohren zu werden. Auch Sportler können auf beiden Rheinuferseiten die Sommersaison nutzen. Am Wochenende vom 30. Juni bis 2. Juli wird der Garten der zwei Ufer zum Aufführungsort der „Symphonie des arts“: Über das Konzert des Philharmonischen Orchesters von Metz hinaus – mit Stargast Jane Birkin – erwartet das Publikum ein Elektro-Rock-Event mit der Gruppe „Freez“ sowie ein Weltmusikabend mit „Violons Barbares.“ mehr...

  • Gelungener Startschuss für den Flüchtlings-Schwimmkurs

    Gelungener Startschuss für den Flüchtlings-Schwimmkurs

    „Die Beine hoch und kräftig strampeln“, lautet die Anweisung an die zwei jungen Eritreerinnen, die am Donnerstagabend (8. Juni) zum ersten Mal in ihrem Leben erfahren haben, wie es ist, in schulterhohem Wasser zu stehen. Die beiden Migrantinnen haben nach einer mehr als 6000 Kilometer langen Flucht ins Ungewisse vorerst in Kehl eine Bleibe gefunden und nehmen den Sommer über an einem von den Integrationsbeauftragten der Stadt Kehl koordinierten Schwimmkurs teil. mehr...

  • Sommerliche Lesestunden in der Mediathek

    Sommerliche Lesestunden in der Mediathek

    Lesevergnügen in lauschiger Idylle mit leckeren Kaffeespezialitäten oder alkoholfreien Fruchtcocktails: Wer Spaß an Büchern und dem Lesen hat, kann sich schon jetzt auf die Sommerferien freuen, denn ab Dienstag, 25. Juli, verwandelt die Mediathek ihren Garten wieder in eine LeseOase. Ob Vorlese-Mitmachaktionen für kleine Leseratten oder eine Autorenstunde für erwachsene Bücherfreunde, beim bunten Programm der LeseOase ist für jeden etwas dabei. mehr...

  • Vorläufige Bilanz des Stadtradelns liegt vor / Kilometer können noch bis 16. Juni nachgetragen werden

    Vorläufige Bilanz des Stadtradelns liegt vor / Kilometer können noch bis 16. Juni nachgetragen werden

    46 863 Kilometer gefahren, 6,9 Tonnen CO2 gespart: Das ist die vorläufige Bilanz des Kehler Stadtradelns, bei dem 219 Teilnehmerinnen und Teilnehmer drei Wochen lang kräftig in die Pedale getreten haben. Am Freitag, 9. Juni, um Mitternacht endete der Wettbewerbszeitraum – alle bis dahin bereits zurückgelegten Kilometer, ob beruflich oder privat, können aber noch bis Freitag, 16. Juni, auf der Online-Plattform www.stadtradeln.de/kehl eingetragen werden. mehr...

  • Plündereien und Zerstörungswut auf städtischen Grünflächen

    Plündereien und Zerstörungswut auf städtischen Grünflächen

    Herausgerissene Stauden und Gräser, ausgegrabene Sträucher oder abgeschnittene Blumen: Dieses Bild zeigte sich den Mitarbeitern des Betriebshofes in den vergangenen Tagen immer häufiger, nachdem sie das Stadtgebiet wochenlang in mühevoller Arbeit mit mehr als 2000 zusätzlichen Blumen, Gräsern, Stauden und Bäumen verschönert hatten. Damit sich alle Bürgerinnen und Bürger auch weiterhin an farbenfrohen Blüten und nachhaltigen Grünflächen erfreuen können, sieht sich die Stadt jetzt gezwungen, strafrechtlich zu belangen, wer sich am öffentlichen Grün vergreift. mehr...

  • Kreativer Sommerspaß in den Ferien-Kunstwerkstätten

    Kreativer Sommerspaß in den Ferien-Kunstwerkstätten

    Malen, Comiczeichnen, Skulpturen formen oder Graffiti sprayen: Langeweile muss am Ende der langen Sommerferien bei Kindern und Jugendlichen nicht auftreten, denn auch in diesem Jahr bietet das Kehler Kulturbüro in Kooperation mit der Kunstschule Offenburg kreative Aktivitäten an. Die Ferien-Kunstwerkstätten für Kinder und Jugendliche zwischen sieben und 16 Jahren finden von Dienstag, 5., bis Donnerstag, 7. September, statt und versprechen abwechslungsreiche Tage. mehr...

 

Flüchtlingshilfe Kehl

Daten und Fakten zum Thema Flüchtlinge in Kehl sowie Informationen für ehrenamtliche Helfer sind auf der Internetpräsenz www.fluechtlingshilfe.kehl.de zusammengestellt.

Familienbörse

Wer Familien von der anderen Rheinseite kennenlernen möchte, findet hier Kontakte.

Termine

 
 

Stadtverwaltung Kehl · Hauptstraße 85 · 77694 Kehl · Tel.: 07851 88-0 · Fax: 07851 88-1102 · info@stadt-kehl.de