Stadtnachrichten

 
  • Auenheimer Freibad bis Ende November geöffnet

    Auenheimer Freibad bis Ende November geöffnet

    Nachdem das Hallenbad mit Ablauf der vergangenen Wintersaison geschlossen werden musste, wird die Freibadsaison deutlich verlängert: Der Kehler Gemeinderat hat am Mittwochabend (27. September) beschlossen, Schwimmern bis Ende November die Möglichkeit zu geben, ihre Bahnen im beheizten Freibad Auenheim zu ziehen. mehr...

  • Zweite Phase im Tramtrassenbau hat begonnen

    Zweite Phase im Tramtrassenbau hat begonnen

    Die Großbaustelle für die Tramtrasse vom Bahnhof bis zum Rathaus ist am 29. September in die zweite Phase gegangen. Veränderungen ergeben sich für die Verkehrsteilnehmer vor allem im Bereich der Läger-Kreuzung: Weil das Baufeld dort in die Mitte rückt, damit dort die Gleisüberfahrt hergestellt werden kann, ist das Linksabbiegen im gesamten Kreuzungsbereich nicht mehr möglich. Auch der Geradeaus-Verkehr von der Läger-Tangente in die Carl-Benz-Straße und umgekehrt ist unterbrochen. Am Knotenpunkt Großherzog-Friedrich-Straße/Kinzigallee/Am Läger kommt es bis voraussichtlich Freitag, 13. Oktober, zu wechselnden, halbseitigen Sperrungen. mehr...

  • „Schöne heile Welt“: SWR dreht wieder in Kehl

    „Schöne heile Welt“: SWR dreht wieder in Kehl

    Kehl ist erneut Schauplatz eines Filmdrehs geworden: „Schöne heile Welt“ lautet der Arbeitstitel des 90-Minüters, für den der SWR am Donnerstag (28. September) auf dem Kehler Bahnhofsvorplatz, an der Tram-Haltestelle und in der Hafenstraße einige Szenen aufgenommen hat. Es war der zweite Drehtag in Kehl: Bereits einige Tage zuvor hatte das Team im Hafen die Kameras aufgebaut. Gesendet wird der Film im Ersten, der genaue Termin steht aber noch nicht fest. mehr...

  • Montage der Glasfassade für Kulturhaus hat begonnen

    Montage der Glasfassade für Kulturhaus hat begonnen

    Die Arbeiten an der Glasfassade für das Kulturhaus, das im historischen Gebäude der alten Tulla-Realschule entsteht, haben begonnen: Mithilfe eines Krans wurden am Mittwoch (27. September) zwölf große Glasscheiben in eine stählerne Tragkonstruktion eingepasst. Die neun Meter breite und 14 Meter hohe Glasfassade wird den Eingang des künftigen Kulturhauses umrahmen. mehr...

  • Stadtverwaltung gewinnt Preis für Stellenanzeige

    Stadtverwaltung gewinnt Preis für Stellenanzeige

    Bunt, modern, prägnant – ein echter Blickfang: Für ihre Stellenanzeige hat die Stadtverwaltung den zweiten Preis in einem Wettbewerb des Staatsanzeigers Baden-Württemberg erhalten. Insgesamt zwölf Stadtverwaltungen und Landratsämter haben teilgenommen. Teilweise haben sie sich selbst als Kandidaten aufstellen lassen, teilweise wurden sie, wie die Stadt Kehl, von anderen nominiert. mehr...

  • Finanzminister Dr. Schäuble trägt sich ins Goldene Buch der Stadt ein

    Finanzminister Dr. Schäuble trägt sich ins Goldene Buch der Stadt ein

    Nach Bundeskanzlerin Angela Merkel (anlässlich des NATO-Gipfels in Kehl und Straßburg 2009) und Kanzleramtsminister Peter Altmaier (bei der Jungfernfahrt der Tram am 28. April) hat sich mit Dr. Wolfgang Schäuble ein weiteres Mitglied der amtierenden Bundesregierung ins Goldene Buch der Stadt Kehl eingetragen. Der Bundesfinanzminister hatte zum Abschluss des Bundestagswahlkampfes bei einer CDU-Veranstaltung in der Kehler Stadthalle gesprochen, wo Oberbürgermeister Toni Vetrano die Gelegenheit für den Eintrag ins Goldene Buch nutzte. mehr...

  • CDU gewinnt Wahl in Kehl mit 30,76 Prozent - 14,38 Prozent wählen die AfD

    Die CDU geht in Kehl mit einem Stimmenanteil von 30,76 Prozent als Siegerin der Bundestagswahl hervor, muss allerdings im Vergleich zur Wahl von 2013 (41,84 Prozent) deutliche Verluste hinnehmen. Die SPD verliert ebenfalls und landet bei 20,3 Prozent (24,3 Prozent 2013). Die Grünen können zulegen und ihr Ergebnis von 10,4 Prozent (2013) auf 13,42 Prozent verbessern. Die AfD kommt auf 14,38 Prozent der abgegebenen Stimmen. Die FDP sehen auch die Kehler wieder ganz klar im Bundestag – sie kann 10,09 Prozent (5,69 Prozent 2013) der abgegebenen Stimmen auf sich vereinigen. Für die Linke stimmen 6,55 Prozent (6,18 Prozent 2013) der Wählerinnen und Wähler in Kehl. Die Wahlbeteiligung lag bei 69,83 Prozent und damit um 5,1 Prozent höher als 2013. mehr...

 

Flüchtlingshilfe Kehl

Daten und Fakten zum Thema Flüchtlinge in Kehl sowie Informationen für ehrenamtliche Helfer sind auf der Internetpräsenz www.fluechtlingshilfe.kehl.de zusammengestellt.

Familienbörse

Wer Familien von der anderen Rheinseite kennenlernen möchte, findet hier Kontakte.

Termine

 
 

Stadtverwaltung Kehl · Hauptstraße 85 · 77694 Kehl · Tel.: 07851 88-0 · Fax: 07851 88-1102 · info@stadt-kehl.de