Stadtnachrichten

 
  • Minderjährige Straftäter gemeinsam mit französischen Partnern begleiten, Sportaktivität von Drittklässlern fördern: Aktuelle Projekte des KKP-Teams

    Minderjährige Straftäter gemeinsam mit französischen Partnern begleiten, Sportaktivität von Drittklässlern fördern: Aktuelle Projekte des KKP-Teams

    Schülerinnen und Schüler helfen straffällig gewordenen Jugendlichen zwischen 12 und 16 Jahren, sich mit ihrer Tat auseinanderzusetzen und nach einer kreativen Form der Wiedergutmachung zu suchen. Jetzt soll das seit Jahren bewährte Projekt auch für französische Delinquenten geöffnet werden. Alle Drittklässler sollen zum Eintritt in einen Sportverein motiviert werden, um damit Bewegungsmangel vorzubeugen. Mit diesen beiden Projekten sowie mit weiteren Themen hat sich das Beratungsteam der Kommunalen Kriminalprävention (KKP) in seiner Sommersitzung im Haus der Jugend befasst. mehr...

  • Ehrung für sechs Dienstjubilare und neun neue Ruheständler

    Ehrung für sechs Dienstjubilare und neun neue Ruheständler

    „Sie sind nicht einfach nur einer Arbeit nachgegangen, sondern haben die Verantwortung mitgetragen für 35 000 Bürgerinnen und Bürger.“ Mit diesen Worten hat sich Oberbürgermeister Toni Vetrano am Freitag bei 15 langjährigen Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern bedankt. Neun von ihnen wurden in den Ruhestand verabschiedet; sechs wurden geehrt, weil sie bereits seit 25 oder seit 40 Jahren bei der Stadt angestellt sind. mehr...

  • Neuer Sprachkurs für Flüchtlingsfrauen in der Villa RiWa

    Neuer Sprachkurs für Flüchtlingsfrauen in der Villa RiWa

    Oscar Sala ist noch etwas unruhig. Er schaut auf die Uhr, kurz vor halb zwei, um 13.30 Uhr soll der Deutschkurs anfangen. Bisher haben sich zwei Frauen und ein Mann im Begegnungscafé der Villa RiWa eingefunden, die an dem Kurs teilnehmen wollen – der Deutschlehrer ist sich unsicher, ob noch viel mehr kommen werden: „21 haben sich angemeldet. Einigen ist vielleicht was dazwischen gekommen – und ob alle pünktlich eintreffen, ist die Frage.“ mehr...

  • Schulbetrieb in Bodersweier geht weiter

    Bereits im dritten Jahr werden im kommenden Schuljahr in der Werkrealschule Nord-Ost keine Fünftklässler mehr aufgenommen, aber für die dort verbliebenen Schülerinnen und Schüler in den Klassen 7 bis 10 geht der Unterricht in Bodersweier wie gewohnt auch nach den Sommerferien weiter. Ob dies über das Schuljahr 2016/2017 hinaus so bleibt, wird davon abhängen, wie sich die Schülerzahlen am Standort Bodersweier entwickeln. mehr...

  • Citadelle-Brücke über Vauban-Becken fast fertig

    Citadelle-Brücke über Vauban-Becken fast fertig

    Nicht nur an der Trambrücke über den Rhein gehen die Arbeiten zügig voran, auch das zweite Brückenbauwerk auf der Verlängerung der Tramlinie D ist fast fertig: An der Citadelle-Brücke, auf der die Tram künftig das Vauban-Becken auf der französischen Rheinseite überqueren wird, konnten die Stützen im Hafenbecken entfernt werden; wie auf der Rheinbrücke wurden auch hier die Gleise bereits verschweißt. mehr...

  • Die deutsch-französische Krippe als beispielhaftes Holzbauprojekt

    Die deutsch-französische Krippe als beispielhaftes Holzbauprojekt

    Als eines der zehn besten Holzbauprojekte in Frankreich im Jahr 2016 ist das Gebäude bewertet worden, das die deutsch-französische, grenzüberschreitende Krippe im Straßburger Rheinhafen-Viertel beherbergt. mehr...

  • OB Vetrano wehrt sich: Absprachen mit dem Heimatbund Auenheim sind längst getroffen

    Oberbürgermeister Toni Vetrano wehrt sich gegen die vom Auenheimer Heimatbund gegenüber der Kehler Zeitung (Ausgabe vom 29. Juni) geäußerten Kritik, er habe auf einen Brief vom April nicht geantwortet und es tue sich nichts in Sachen Sanierung des Stierstalls: Der Brief trägt den Eingangsstempel vom 2. Mai; bereits am 18. Mai hat in Auenheim ein Ortstermin stattgefunden, bei dem der technische Leiter des städtischen Gebäudemanagements, Michael Heitzmann, mit Vertretern des Heimatbundes in Anwesenheit des stellvertretenden Ortsvorstehers den Ablauf von Dach- und Deckensanierung besprochen hat. Am 22. Juni wurden die Gebäudepläne an den Tragwerksplaner übersandt – mit Kopie an Ortsvorsteherin Sanja Tömmes. mehr...

 

Flüchtlingshilfe Kehl

Daten und Fakten zum Thema Flüchtlinge in Kehl sowie Informationen für ehrenamtliche Helfer sind auf der neuen Internetpräsenz www.fluechtlingshilfe.kehl.de zusammengestellt.

Familienbörse

Wer Familien von der anderen Rheinseite kennenlernen möchte, findet hier Kontakte von französischen Familien und hier Kontakte von deutschen Familien.

Termine

  • Tram und Vélhop billiger

    Als Reaktion auf erhöhte Ozonwerte bietet die Stadt Straßburg ab Freitag, 26. August, reduzierte Preise für öffentliche Verkehrsmittel. mehr...

  • UFO-Ausstellung: Urban Bees – Die Stadt und ihre Bienen

    Wer sich zur Biene, eines der kleinsten und wichtigsten heimischen Haustiere, informieren möchte, kann dies bis Sonntag, 4. September, bei der Ausstellung "Urban Bees - Stadtbienen" im UFO tun. mehr...

  • Sperrung in der Graudenzer Straße

    Die Graudenzer Straße ist auf Höhe der Eisenbahnbrücke von Montag, 29. August, bis Freitag, 2. September, halbseitig gesperrt. mehr...

  • Sperrung in der Goethestraße

    Wegen Bauarbeiten am Kindergarten Don Bosco in Goldscheuer ist die Goethestraße von Montag, 22. August, bis Ende des Jahres vor dem Anwesen mit der Hausnummer 9 voll gesperrt. mehr...

  • Ferienkunstwerkstätten

    Ab sofort können sich Schülerinnen und Schüler zwischen sieben und 16 Jahren wieder für die Kunstwerkstätten in den Sommerferien anmelden. mehr...

  • Info-Veranstaltung zu schnellem Internet

    Eine Informationsveranstaltung zu schnellem Internet bietet die Telekom am Dienstag, 30. August, um 19 Uhr in der Grundschule Sundheim an. mehr...

  • Sperrung in der Kronenhofstraße

    Im Abschnitt zwischen den Einmündungen Bärmattstraße und "Am Schloßjockelkopf" ist die Kronenhofstraße bis Ende Oktober voll gesperrt. mehr...

  • Vortrag zu Patientenverfügung und Vorsorgevollmacht

    Tipps zu Patientenverfügung und Vorsorgevollmacht gibt es bei einem Vortrag in der Villa RiWa am Donnerstag, 1. September, von 17.30 Uhr bis 18.30 Uhr. mehr...

  • Gästeführung

    Auf die Spuren der Reformation begibt sich der Kehler Gästeführer Helmut Schneider bei einer etwa dreistündigen Führung durch Straßburg am Dienstag, 6. September, ab 16 Uhr. mehr...

  • Energieberatung

    Am Donnerstag, 22. September, zwischen 13.45 Uhr und 17.15 Uhr können Kehler Hausbesitzer sich im Rathaus kostenlos in Sachen Energieeffizienz beraten lassen. mehr...

  • Mediathek eröffnet Lese-Oase

    Der Garten der Mediathek wird zur Lese-Oase. Ab Freitag, 29. Juli, werden Besucher jeden Dienstag und Freitag zwischen 14 und 17 Uhr empfangen und können jeweils ab 15 Uhr das für alle Altersgruppen geeignete Programm genießen. mehr...

  • Öffnungszeiten Mediathek

    Die Mediathek öffnet jeden Samstag von 10 bis 14 Uhr. Donnerstags bleibt sie geschlossen. mehr...

  • Sperrung der Straße Am Dreschschopf

    Die Straße Am Dreschschopf zwischen den Einmündungen der Straße Lummertskeller und der Landstraße 90 ist von Samstag, 25. Juni, bis Mittwoch, 30. November, voll gesperrt. mehr...

  • Kehl ist heiß auf Lesen

    Ab dem 12. Juli 2016 ist es wieder so weit: Bis zum 16. September wartet in der Kehler Mediathek jede Menge Lesestoff auf all diejenigen, die sich dort kostenlos als Clubmitglieder eingeschrieben haben. Die Mediathek Kehl beteiligt sich wieder an der landesweiten Aktion „Heiß auf Lesen“. Mitmachen können Kinder und Jugendliche von der ersten bis zur achten Klasse. mehr...

  • Spendenaktion für Birkenhof

    Die Bürgerstiftung hat für die vom Brand vom Wochenende betroffene Familie Körkel ein Spendenkonto eingerichtet. mehr...

 
 

Stadtverwaltung Kehl · Hauptstraße 85 · 77694 Kehl · Tel.: 07851 88-0 · Fax: 07851 88-1102 · info@stadt-kehl.de