Konvoi mit Trambrückenteil hat in Gent abgelegt

Das erste große Teil für die Trambrücke über den Rhein konnte noch am Montagabend (20. April) den Hafen von Gent verlassen. Eigentlich hätte der Konvoi mit Brückenteil und Bögen in Gent bereits am Freitag (17. April) ablegen sollen.

Doch die Schifffahrtsbehörde hatte zur Auflage gemacht, dass am Kopf des Konvois ein zusätzlicher Ponton angebracht werden muss. Allein durch die Verzögerung in Gent ist bereits klar, dass der Konvoi nicht am 23. April, sondern frühestens am Sonntag, 26. April, am Kehler Zollhof eintreffen und festmachen wird. Das für Montag, 27. April, geplante Abladen wird sich ebenfalls entsprechend verzögern.

Das Trambrückenteil ist wieder unterwegs.zoom
Im Hafen von Gent lag am Wochenende (18./19.April) das erste Brückenteil für die Trambrücke über den Rhein.

21.04.2015

 

Flüchtlingshilfe Kehl

Daten und Fakten zum Thema Flüchtlinge in Kehl sowie Informationen für ehrenamtliche Helfer sind auf der Internetpräsenz www.fluechtlingshilfe.kehl.de zusammengestellt.

Familienbörse

Wer Familien von der anderen Rheinseite kennenlernen möchte, findet hier Kontakte.

Termine

 
 

Stadtverwaltung Kehl · Hauptstraße 85 · 77694 Kehl · Tel.: 07851 88-0 · Fax: 07851 88-1102 · info@stadt-kehl.de