Adieu Kiosk, hallo Tram!

Der Bagger ist angerückt, wenige Stunden später war der alte Kiosk zwischen Rathaus und Polizeigebäude nur noch ein Haufen Schutt. Seit Montagmorgen (22. Mai) sind die Abrissarbeiten im Gange, die aufgrund des verlängerten Wochenendes voraussichtlich noch bis Mitte nächster Woche andauern werden. Bereits im Dezember war der Kiosk geschlossen worden, nachdem Betreiber Claus Nückles in die von der Bäckerei Peters freigemachten Räume in der Hauptstraße umgezogen war.

Der alte Kiosk musste weichen, weil das Rathausareal im Zuge der Bauarbeiten rund um die Tram neu gestaltet wird. Bis Herbst 2018 wird die Fußgängerzone optisch in die Hauptstraße hinein erweitert, vom Rathaus bis hinüber zur Sparkasse soll ein einheitlich gestalteter, ansprechender Platz entstehen.

Am Dienstagmorgen (23.Mai) wurde der Kiosk mit einem großen Bagger dem Erdboden gleichgemacht.zoom

Damit auch die Bewohnerinnen und Bewohner der Ortschaften von der Tram profitieren können, wird bis 2018 ein Stadtbussystem mit einem Rendezvous-Halt auf der Längsseite des Rathauses (Großherzog-Friedrich-Straße) etabliert werden. Die Bushaltestelle vor dem Rathaus wird dort integriert; vor dem Rathaus hält künftig die Tram.
Wenn am Montag, 19. Juni, die erste Phase des Baus der Tramstrecke vom Bahnhof bis zum Rathaus startet, wird in der Großherzog-Friedrich-Straße mit der Verlegung der Wasser-, Abwasser- und Gasleitungen begonnen. Bis dahin fährt der Bus die Haltestelle vor dem Rathaus weiterhin regulär an. Bei Regen können sich Passagiere, die auf den Bus warten, unter der Überdachung des Eingangsbereichs des Rathauses unterstellen.

Weitere Infos zur Umgestaltung des Rathausareals gibt es unter diesem Link.

23.05.2017

 

Flüchtlingshilfe Kehl

Daten und Fakten zum Thema Flüchtlinge in Kehl sowie Informationen für ehrenamtliche Helfer sind auf der Internetpräsenz www.fluechtlingshilfe.kehl.de zusammengestellt.

Familienbörse

Wer Familien von der anderen Rheinseite kennenlernen möchte, findet hier Kontakte.

Termine

 
 

Stadtverwaltung Kehl · Hauptstraße 85 · 77694 Kehl · Tel.: 07851 88-0 · Fax: 07851 88-1102 · info@stadt-kehl.de