Städtische Formulare können schon zu Hause ausgefüllt werden

Wenn ein Hundebesitzer seinen Vierbeiner anmelden oder ein Wohnungseigentümer die An-, Ab- oder Ummeldung des Wohnsitzes seiner Mieterinnen und Mietern schriftlich bestätigen möchte, muss er dazu nicht mehr ins Rathaus kommen: Mehr als 90 Formulare für verschiedene Verwaltungsakte können über die Internetseite der Stadt Kehl heruntergeladen werden. Sie können zu Hause ausgefüllt werden und zum großen Teil per Post oder per E-Mail zurück geschickt werden. Eventuelle Wartezeiten beim Bürgerservice können auf diese Weise vermieden werden.

Die Formulare können auf dem Computer zu Hause ausgefüllt und dann ausgedruckt werden. Ein Großteil kann per Post oder per E-Mail an die Stadtverwaltung geschickt werden, teilweise müssen Kopien von Dokumenten beigefügt werden. Einige Formulare, wie zum Beispiel der Antrag auf einen Sozialpass oder einen Dauerparkschein auf dem Läger-Parkplatz, können zwar daheim ausgefüllt werden, der Gang zum Bürgerservice lässt sich in solchen Fällen jedoch nicht vermeiden. Wer jedoch bereits mit dem ausgefüllten Formular hinkommt, spart dennoch Zeit. Alle Formulare, die online heruntergeladen werden können, sind unter www.kehl.de/stadt/stadtverwaltung/dokumente.php zu finden.

22.06.2017

 

Flüchtlingshilfe Kehl

Daten und Fakten zum Thema Flüchtlinge in Kehl sowie Informationen für ehrenamtliche Helfer sind auf der Internetpräsenz www.fluechtlingshilfe.kehl.de zusammengestellt.

Familienbörse

Wer Familien von der anderen Rheinseite kennenlernen möchte, findet hier Kontakte.

Termine

 
 

Stadtverwaltung Kehl · Hauptstraße 85 · 77694 Kehl · Tel.: 07851 88-0 · Fax: 07851 88-1102 · info@stadt-kehl.de