Fragen zur Tram? Internetseite der Stadt Kehl bietet Antworten

Mit welcher Fahrkarte fahre ich am günstigsten mit der Tram nach Straßburg? Gibt es Ermäßigungen für Rentner und wo muss ich aussteigen, wenn ich zur Kathedrale möchte? Häufig gestellte Fragen im Zusammenhang mit der Tram werden jetzt per FAQ (Frequently Asked Questions) auf der Internetseite der Stadt Kehl in der Rubrik „Tram nach Kehl“ beantwortet.

Weil die Mitarbeiterinnen der Tourist-Information festgestellt haben, dass viele Bürgerinnen und Bürger sowie Touristen häufig dieselben Fragen zur Nutzung der neuen Tramlinie D haben, wurde ein Fragebogen mit den dazugehörigen Antworten entwickelt, der auf der Internetseite der Stadt Kehl unter http://kehl.de/stadt/buerger-rathaus/tram-nach-kehl-faq.php eingesehen werden kann. Darin stehen Interessierten unter anderem Infos zu den verschiedenen Fahrscheinen, zu Ermäßigungen, den Stempelautomaten, dem Badgéo oder den Fahrzeiten zur Verfügung.
Wer darüber hinaus noch Fragen hat, dem helfen die Mitarbeiter der Tourist-Information gerne weiter, die ihren Sitz in der Rheinstraße 77 hat und telefonisch unter 07851 88-1555 erreichbar ist.

01.08.2017

 

Flüchtlingshilfe Kehl

Daten und Fakten zum Thema Flüchtlinge in Kehl sowie Informationen für ehrenamtliche Helfer sind auf der Internetpräsenz www.fluechtlingshilfe.kehl.de zusammengestellt.

Familienbörse

Wer Familien von der anderen Rheinseite kennenlernen möchte, findet hier Kontakte.

Termine

 
 

Stadtverwaltung Kehl · Hauptstraße 85 · 77694 Kehl · Tel.: 07851 88-0 · Fax: 07851 88-1102 · info@stadt-kehl.de