Drohne überfliegt Zollhof, Yachthafen und Kasernengelände

Mit einer Drohne wurden am Dienstag, 15. August, der ehemalige Kehler Zollhof, der Yachthafen und das Kasernengelände vermessen. Die Vermessung wird am Mittwochnachmittag, 16. August, fortgeführt. Hintergrund ist die Erhebung von Daten für die städtebauliche Entwicklung in den drei Bereichen.

In einer Höhe von 60 Metern drehte die Drohne ihre Runden über dem Zollhof-Areal. Hier steigt sie gerade auf.zoom
Manuel Wied vom Vermessungsbüro Gräber+Javorsky aus Winnenden steuert die Drohne.zoom

15.08.2017

 

Flüchtlingshilfe Kehl

Daten und Fakten zum Thema Flüchtlinge in Kehl sowie Informationen für ehrenamtliche Helfer sind auf der Internetpräsenz www.fluechtlingshilfe.kehl.de zusammengestellt.

Familienbörse

Wer Familien von der anderen Rheinseite kennenlernen möchte, findet hier Kontakte.

Termine

 
 

Stadtverwaltung Kehl · Hauptstraße 85 · 77694 Kehl · Tel.: 07851 88-0 · Fax: 07851 88-1102 · info@stadt-kehl.de