Auenheimer Freibad bis Ende November geöffnet

Nachdem das Hallenbad mit Ablauf der vergangenen Wintersaison geschlossen werden musste, wird die Freibadsaison deutlich verlängert: Der Kehler Gemeinderat hat am Mittwochabend (27. September) beschlossen, Schwimmern bis Ende November die Möglichkeit zu geben, ihre Bahnen im beheizten Freibad Auenheim zu ziehen.

Noch zwei Monate lang können Schwimmbegeisterte ihrem Sport in Auenheim unter freiem Himmel nachgehen: Das Wasser im Schwimmerbecken (50-Meter-Bahnen) und im Nichtschwimmerbecken wird, je nach Witterung, auf 24 bis 26 Grad beheizt. Auch wer aus dem Wasser kommt, muss nicht frieren, denn die Dusch- und Umkleideräume sind ebenfalls beheizt. An den Beckenrändern werden Strahler montiert, damit die Schwimmbecken zur Sicherheit der Badegäste auch nach Einbruch der Dunkelheit noch gut ausgeleuchtet sind.

Nichtschwimmerbecken im Freibad Auenheimzoom

Die Öffnungszeiten werden ab Sonntag, 1. Oktober, leicht eingeschränkt: Das Freibad öffnet im Oktober und November täglich morgens um 10 Uhr. Von Montag bis Freitag können Schwimmer bis 19 Uhr bleiben, samstags bis 16 Uhr und sonntags bis 14 Uhr. Nur falls die Lufttemperatur zu diesen Uhrzeiten auf die Null-Grad-Marke fällt, kann die Wärmepumpe die angenehmen Wassertemperaturen in beiden Schwimmbecken nicht mehr gewährleisten. Dann müsste das große Schwimmerbecken vorübergehend geschlossen werden.
Ende November endet die verlängerte Freibadsaison. Im kommenden Jahr soll die Saison früher als üblich beginnen, um Kehlerinnen und Kehlern so schnell wie möglich wieder die Gelegenheit zum Schwimmen zu geben. Je nach Witterung ist geplant, das Freibad Anfang April zu öffnen.

Info

Saisonkarten für die Kehler Freibäder behalten bis Ende November ihre Gültigkeit. Wer noch Punktekarten aus dem Hallenbad besitzt, kann diese auch im Freibad nutzen. Der reguläre Eintritt ins Auenheimer Freibad kostet 3,50 Euro für Erwachsene, mit Ermäßigung zwei Euro. Ab 17 Uhr zahlen Erwachsene im Abendtarif noch 2,50 Euro. Mittwochs wird eine kostenlose Wassergymnastik angeboten, sie beginnt ab Oktober um 10.15 Uhr.

29.09.2017

 

Flüchtlingshilfe Kehl

Daten und Fakten zum Thema Flüchtlinge in Kehl sowie Informationen für ehrenamtliche Helfer sind auf der Internetpräsenz www.fluechtlingshilfe.kehl.de zusammengestellt.

Familienbörse

Wer Familien von der anderen Rheinseite kennenlernen möchte, findet hier Kontakte.

Termine

 
 

Stadtverwaltung Kehl · Hauptstraße 85 · 77694 Kehl · Tel.: 07851 88-0 · Fax: 07851 88-1102 · info@stadt-kehl.de