Repair-Café im Juni

Repair-Café im Juni

Kaputte Toaster, defekte Wasserkocher oder löchrige Kleidungsstücke können Besitzerinnen und Besitzer am Samstag, 15. Juni, zwischen 14 und 17 Uhr ins Repair-Café in der ehemaligen Wilhelmschule bringen. Dort setzen Ehrenamtliche Haushaltsgeräte, Textilien und vieles Weiteres wieder in Stand. Sofern vorhanden, werden Besucherinnen und Besucher gebeten, eine Gebrauchsanleitung und Gerätezubehör mitzubringen und die defekten Gegenstände falls nötig im Vorfeld zu reinigen. Eine Voranmeldung über das Online-Formular des Repair-Cafés auf der städtischen Website ist erwünscht, aber nicht verpflichtend. Um die Wartezeiten angenehm zu gestalten, stehen Kaffee und Kuchen bereit. Das Angebot ist kostenlos.