Impressionen vom Sommer: Kunstausstellung in der Mediathek und in der Volkshochschule

Einen Hauch von Sommer können Interessierte in den Räumen der Volkshochschule und in der Mediathek erleben. Unter dem Titel „un air d’été – „Sommerflüstern“ stellt dort die französische Künstlerin Isabelle Belsai-Huart gemeinsam mit ihren deutsch-französischen Kunstschülerinnen und -schülern diverse Kunstwerke aus.

Bilder der Ausstellung „un air d’été – „Sommerflüstern“ zoom

„Zu sehen sind exotische Landschaften, inspirierende Lichtspiele und leise Momente aus Kehl, aber auch von fernen Inseln wie Martinique“, kündigt Mediatheksleiterin Fabiane Luz an.
Weil einige der Kunstwerke so groß sind, dass sie in der Volkshochschule keinen Platz mehr fanden, wurde die Ausstellung zweigeteilt: Die kleineren Ansichten zum Sommer können an einer Wand in der Volkshochschule betrachtet werden, die großformatigen Bilder finden Interessierte in der Mediathek. Dort sind neben den Werken von Isabelle Belsai-Huart auch sommerliche Bilder ihrer Schülerinnen und Schüler zu sehen: Entstanden sind die Kunstwerke von Sabine Staufer, Pascale Floretto, Norbert Hense, Elisabeth Gockel, Beatrice Grenier, Ludovic Legrain, Felix van Bemmel, Gabriele Ute Häußer, Michele Gillmann, Ulla Köhn, Petra Lang, Ingrid Fleischmann, Sabine Klasterer, Margitta Held und Monique Guss in Öl- und Acrylmalerei-Kursen der Volkshochschule Ortenau-Kehl, die von Isabelle Belsai-Huart geleitet werden.

Bilder der Ausstellung „un air d’été – „Sommerflüstern“ zoom

Die Französin besuchte selbst vier Jahre lang eine Kunstschule und hält inzwischen regelmäßig Zeichen- und Malereikurse für Kinder und Erwachsene ab. Sie war bereits als Comic-Illustratorin tätig und konnte ihr künstlerisches Talent auch schon bei einigen Ausstellungen in Frankreich präsentieren.
Die Kunstwerke können bis einschließlich Dienstag, 26. Juni, kostenlos während der Öffnungszeiten in der Mediathek angesehen werden: Dienstag und Freitag von 10 bis 12 Uhr und von 12.30 bis 18 Uhr, Mittwoch von 12.30 Uhr bis 18 Uhr und Samstag von 10 bis 14 Uhr. Die Volkshochschule ist montags bis freitags von 9 bis 12 Uhr und dienstags und donnerstags von 14 bis 16 Uhr geöffnet. Auch dieser Teil der Ausstellung „un air d’été – „Sommerflüstern“ bis einschließlich Dienstag, 26. Juni, zu sehen.

 

Flüchtlingshilfe Kehl

Daten und Fakten zum Thema Flüchtlinge in Kehl sowie Informationen für ehrenamtliche Helfer sind auf der Internetpräsenz www.fluechtlingshilfe.kehl.de zusammengestellt.

Familienbörse

Wer Familien von der anderen Rheinseite kennenlernen möchte, findet hier Kontakte.

Termine

 
 

Stadtverwaltung Kehl · Hauptstraße 85 · 77694 Kehl · Tel.: 07851 88-0 · Fax: 07851 88-1102 · info@stadt-kehl.de