Halbseitige Sperrungen wegen Kanalarbeiten

In einigen Kehler Ortschaften werden die Kanalschächte saniert, weshalb es von Montag, 25. Mai, an bis Freitag, 12. Juni, punktuell zu halbseitigen Straßensperrungen kommt. Betroffen sind in Auenheim die Freiburger Straße und die Zollstraße, in Leutesheim die Akazienstraße, die Bodersweierer Straße sowie die Straße „Steingrube“. Halbseitig gesperrt werden in Bodersweier die Korker Straße, die Querbacher Straße, die Kirchenfeldstraße sowie der Ahweg und Mühlenweg. In Neumühl wird die Wörtelstraße und in Querbach die Hinterfeldstraße stellenweise halbseitig gesperrt. Was wird dort gemacht? In den Kanälen wird die Schachtabdeckung in der Höhe angepasst. Geplant ist, die genannten Straßen an den einzelnen Tagen für jeweils anderthalb Stunden zu sperren.

 

Termine

 
 

Stadtverwaltung Kehl · Rathausplatz 1 · 77694 Kehl · Tel.: 07851 88-0 · Fax: 07851 88-1102 · info@stadt-kehl.de