• Mit dem Stadtbus kostenlos zu den Weihnachtsmärkten - Stände auf dem Marktplatz noch bis Sonntag, 19 Uhr

    Mit dem Stadtbus kostenlos zu den Weihnachtsmärkten - Stände auf dem Marktplatz noch bis Sonntag, 19 Uhr

    Gleich auf mehreren Weihnachtsmärkten kann man sich in Kehl auf die Adventszeit einstimmen: Der Marktreigen mündet am zweiten Adventswochenende in den traditionellen Weihnachtsmarkt auf dem Kehler Marktplatz, der am Freitag, 6. Dezember, von Oberbürgermeister Toni Vetrano und dem Weihnachtsmann offiziell eröffnet wurde. Am Sonntag (8.Dezember) ist auf dem Korker Bühl von 11 bis 18 Uhr Weihnachts-Atmosphäre garantiert. Und weil die Stadt am Wochenende den ersten Geburtstag des Stadtbusses feiert, haben Kehlerinnen und Kehler auf allen Buslinien im gesamten Stadtgebiet am Samstag und Sonntag freie Fahrt – können also bequem die Weihnachtsmärkte in Kehl und Kork besuchen. mehr...

  • OB Vetrano lädt zu Stadtspaziergang mit Adventskaffee

    OB Vetrano lädt zu Stadtspaziergang mit Adventskaffee

    Was tut sich in der Stadt? Wo wird gebaut, wo werden neue Einrichtungen geschaffen? Wo gibt die Stadt Geld aus und welche Ziele will sie damit erreichen? Darum geht es bei den Stadtspaziergängen mit Oberbürgermeister Toni Vetrano, der dabei direkt mit Bürgerinnen und Bürgern ins Gespräch kommen möchte. Am Freitag, 13. Dezember, von 15 bis 17 Uhr werden – aufgrund der winterlichen Witterung – vor allem Gebäude besucht. Aufwärmen können sich Spaziergängerinnen und Spaziergänger am Ende bei einem kleinen Adventskaffee. Noch sind einige Plätze frei, noch ist eine Anmeldung möglich. mehr...

  • Hanauer Museum bietet am Sonntag letzte Führungen durch Kehls Goldene Zwanziger

    Hanauer Museum bietet am Sonntag letzte Führungen durch Kehls Goldene Zwanziger

    Mehr als 1500 Besucherinnen und Besucher haben sich bislang die aktuelle Ausstellung zu den 1920er-Jahren in Kehl angesehen und zeigten sich beeindruckt von ihrer Detailfülle und den überraschenden Parallelen zur Gegenwart. Am Sonntag, 8. Dezember, bietet das Museum letztmalig zwei Führungen an. Diese starten um 15 und um 17 Uhr. mehr...

  • Gemeinderat beschäftigt sich mit Stadtklimaanalyse

    Über den Zwischenstand der Stadtklimaanalyse wird der Gemeinderat in seiner Sitzung am Mittwoch, 11. Dezember, im Bürgersaal des Rathauses informiert. Außerdem beschäftigt sich das Gremium mit den Antworten von Landrat Frank Scherer auf die Klinikresolution der Kehler Kreisräte und der Gemeinderäte. Auch die Neuausweisung von Naturdenkmälern steht auf der Tagesordnung der öffentlichen Sitzung, die um 18 Uhr mit einer Bürgerfragestunde beginnt. mehr...

  • Übersetzertage waren ein großer Erfolg

    Übersetzertage waren ein großer Erfolg

    Paris, Freiburg, Metz, Tübingen, Walldorf sind nur einige der Städtenamen aus denen die Menschen nach Kehl zu den 12. Baden-Württembergischen Übersetzertagen pilgerten. „Die einzigartige Atmosphäre hier war eine Autofahrt von fünf Stunden definitiv wert“, schwärmt eine junge Frau aus Paris, nach ihrem Besuch in der Grenzstadt. Mehr als 850 Besucherinnen und Besucher zog es in die insgesamt 30 Veranstaltungen. In den Besucherzahlen liege Kehl sogar mit an der Spitze der bisherigen Übersetzertage, vermerkt Maja Ueberle-Pfaff, Literaturübersetzerin, Autorin und Verbindungsfrau zum Freundeskreis der Förderung literarischer und wissenschaftlicher Übersetzungen. mehr...

  • Täglich mehr Tramzüge zum Straßburger Weihnachtsmarkt

    Täglich mehr Tramzüge zum Straßburger Weihnachtsmarkt

    Seit Beginn des Straßburger Weihnachtsmarkts am Freitag, 22. November, fahren an den Nachmittagen wieder mehr Tramzüge nach Straßburg. Am Kehler Rathaus wird in den frühen Abdendstunden eine Taktung von bis zu sieben Minuten erreicht. Nach dem Attentat in Straßburg vom 11. Dezember 2018 sind die Sicherheitsmaßnahmen auf der Straßburger Innenstadt-Insel nochmal verschärft worden. mehr...

  • Nacht der Ausbildung: 450 Neugierige besichtigen Kehler Unternehmen am Rheinhafen

    Nacht der Ausbildung: 450 Neugierige besichtigen Kehler Unternehmen am Rheinhafen

    Rund 450 Interessierte bilanzieren die Veranstalter bei der Nacht der Ausbildung und sind sich schnell einig: Am Freitag, 9. Oktober 2020, von 14 bis 22 Uhr, soll eine weitere Auflage folgen. mehr...

  • Vier Millionen Fahrten in der Tram über den Rhein

    Vier Millionen Fahrten in der Tram über den Rhein

    Die grenzüberschreitende Tram bleibt ein Erfolgsmodell: Ein Jahr nach der Inbetriebnahme der Haltestellen Hochschule/Läger und Kehl Rathaus am 23. November 2018 ist die Zahl der Einzelfahrten auf rund vier Millionen gestiegen. „Das ist sensationell“, freuen sich Oberbürgermeister Toni Vetrano und sein Straßburger Amtskollege Roland Ries. Schon im ersten Betriebsjahr, als die Tramlinie D ihre Endhaltestelle noch am Bahnhof hatte, waren mit drei Millionen Einzelfahrten alle Erwartungen weit übertroffen worden. Das gilt jetzt auch für die Verlängerung der Tramtrasse in Kehl: In ihren Verträgen waren Kehl und Straßburg von 2,5 Millionen Einzelfahrten bis zum Rathaus ausgegangen. mehr...

  • Ehrung für Erich Jais: „Ich danke allen, die denken, ich sei der Stauffermedaille würdig“

    Ehrung für Erich Jais: „Ich danke allen, die denken, ich sei der Stauffermedaille würdig“

    1983 hat er als Rektor der Falkenhausenschule gegen den Willen des baden-württembergischen Kultusministeriums die erste bilinguale (deutsch-französische) Klasse eingerichtet; 1991 hat er den Arbeitskreis Christen und Muslime initiiert und 2014 in seinem Wohnzimmer die Flüchtlingshilfe Kehl gegründet: Nun hat Ministerpräsident Winfried Kretschmann Erich Jais für sein jahrzehntelanges Engagement mit der Stauffermedaille ausgezeichnet. Überreicht hat sie Oberbürgermeister Toni Vetrano im Zedernsaal der Stadthalle. mehr...

  • 15 zusätzliche Fahrradboxen am Bahnhof Kork

    15 zusätzliche Fahrradboxen am Bahnhof Kork

    Neue Fahrradboxen am Bahnhof in Kork: Mit der Inbetriebnahme von 15 weiteren mietbaren Fahrradgaragen geht ein lang gehegter Korker Wunsch in Erfüllung. Die Gesamtzahl der blauen Schutzbehälter beläuft sich damit auf insgesamt 90 in Kehl. Fünf der neuen Boxen sind bereits über die Warteliste vergeben; zehn können bei den Technischen Diensten Kehl noch gemietet werden. Die Fördersumme des Landes für die insgesamt mehr als 18 000 Euro teure Anschaffung wird sich auf 900 Euro pro Fahrradgarage belaufen. mehr...

  • Frischhaltefolie ade: Selbst hergestellte Bienenwachstücher als umweltfreundliche Alternative

    Frischhaltefolie ade: Selbst hergestellte Bienenwachstücher als umweltfreundliche Alternative

    Omas alten Vorhängen ein neues Leben als umweltverträgliches Verpackungsmaterial geben? Bei einem Workshop im Rahmen der Woche der Abfallvermeidung lernten acht Teilnehmerinnen und Teilnehmer, wie man Bienenwachstücher als ökologische Alternative zu Frischhalte- und Alufolie ohne große Mühe mit Stoffresten, Bienenwachs und Bügeleisen selbst herstellen kann. mehr...

  • Nach Umbau: Kita Zierolshofen öffnet wieder ihre Pforten

    Nach Umbau: Kita Zierolshofen öffnet wieder ihre Pforten

    Nach einer Umbauzeit von mehreren Monaten war es heute (28. November) soweit. In der komplett sanierten und erweiterten Kindertageseinrichtung in Zierolshofen wird der Betrieb wieder aufgenommen: Fortan bietet die Einrichtung 33 Betreuungsplätze für Kinder im Alter von zwei bis sechs Jahren. mehr...

  • Gedenken an französische Widerstandskämpfer

    Gedenken an französische Widerstandskämpfer

    Das Massaker an Angehörigen der französischen Widerstandsbewegung Réseau Alliance am Kehler Rheinufer durch die Gestapo hat sich 2019 zum 75. Mal gejährt. Bei einer Gedenkfeier wurde am Mittwochnachmittag (27. November) der neun ermordeten Widerstandskämpfer gedacht. Daran nahm neben Helga Schmidt als erste ehrenamtliche Vertreterin von Oberbürgermeister Toni Vetrano auch die Ehrenvorsitzende der Organisation déléguée générale honoraire du souvenir français, Mireille Hincker, teil. Umrahmt wurde das Gedenken von bilingualen Schülerinnen und Schülern des Einstein-Gymnasiums. mehr...

 
Kehl Kultur Veranstaltungen
Kehl Marketing
Technische Dienste Kehl
Mediathek Kehl
Wohnbau Kehl
 
 

Flüchtlingshilfe Kehl

Daten und Fakten zum Thema Flüchtlinge in Kehl sowie Informationen für ehrenamtliche Helfer sind auf der Internetpräsenz www.fluechtlingshilfe.kehl.de zusammengestellt.

Familienbörse

Wer Familien von der anderen Rheinseite kennenlernen möchte, findet hier Kontakte.

Termine

  • Verlängerte Sperrung

    Die Einmündung der Steinertsaustraße in die Leutesheimer Straße in Bodersweier bleibt noch bis Dienstag, 31. Dezember, voll gesperrt. mehr...

  • Weihnachtliches Straßburg

    An zwei Nachmittagen im Dezember (10./17.) lassen sich bei einer öffentlichen Stadtführung die prachtvoll beleuchteten und geschmückten Gassen Straßburgs entdecken. mehr...

  • Bürgersprechstunden

    Oberbürgermeister Toni Vetrano lädt am Dienstag, 17. Dezember, und Mittwoch, 18. Dezember, jeweils von 9 bis 12 Uhr, zur Bürgersprechstunde ins Kehler Rathaus ein. mehr...

  • Mediathek geschlossen

    Die Mediathek ist Anfang Dezember nur eingeschränkt geöffnet. mehr...

  • Bitterböser Jahresrückblick

    Radiohörende kennen den kultigen Wochenrückblick des Satiriker-Duo Onkel-Fisch bereits. Das Beste aus den vergangenen zwölf Monaten ist am 8. Dezember, ab 20 Uhr, an einem einzigen Abend live zu erleben. mehr...

  • Malen für Senioren

    „Malen macht Freude“ – unter dieser Devise lädt die AG Demenz Kehl am Dienstag, 10. Dezember, in das Seniorenzentrum Goldscheuer ein. mehr...

  • Zweckverband ba.sic tagt

    Die Verbandsversammlung des Zweckverbands Interkommunaler Gewerbepark ba.sic trifft sich am Dienstag, 10. Dezember, um 18 Uhr zu einer öffentlichen Sitzung im Bürgersaal des Altenheimer Rathauses. mehr...

  • Einschränkungen beim Abbiegen von der B 28

    Auf der B 28 wird es von Dienstag, 10. Dezember, bis Donnerstag, 12. Dezember, zu Verkehrsbehinderungen kommen. mehr...

  • Expedition zum Mount Everest

    Der Höhenbergsteiger Holger Birnbräuer berichtet am Donnerstag, 12. Dezember, um 19 Uhr in der Mediathek von seiner Expedition zum höchsten Punkt der Erde. mehr...

  • Sperrungen für Weihnachtsmarkt

    Für den Weihnachtsmarkt in Goldscheuer wird die Merkurstraße von Freitag, 13. Dezember, bis Montag, 16. Dezember, um 10 Uhr stellenweise gesperrt. mehr...

  • Eine bärige Weihnachtsgeschichte

    Eine ganz besondere Weihnachtsgeschichte können Kinder bei der Aufführung des Erzähltheaterstücks „Polleke, der kleine Bär“ am Samstag, 14. Dezember, in der Mediathek erfahren. mehr...

  • Versteigerung Brennholz

    Der Schlagraum-Lose für die Kernstadt wird am Samstag, 21. Dezember, versteigert. Der Brennholz-lang-Polter für die Kernstadt kommt am Freitag, 27. Dezember, um 16.30 Uhr, unter den Hammer. mehr...

  • Problemstoffsammlungen 2020

    Problemabfälle und Elektrokleingeräte aus privaten Haushalten können auch 2020 zu bestimmten Terminen gebührenfrei in der Kernstadt, in Auenheim und in Goldscheuer abgegeben werden. mehr...

  • Meldepflicht Tierseuchenkasse

    Die Tierseuchenkasse Baden-Württemberg teilt mit, dass Mitte Dezember die Meldebögen zur Veranlagung zum Tierseuchenkassenbeitrag 2020 versendet werden. mehr...

  • Natura 2000-Managementplan

    Der Managementplan für das FFH-Gebiet „Rheinniederung von Wittenweier bis Kehl“ liegt nun im Entwurf vor und wird in der Zeit vom 25. November 2019 bis 10. Januar 2020 öffentlich ausgelegt. mehr...

 
 

Stadtverwaltung Kehl · Rathausplatz 1 · 77694 Kehl · Tel.: 07851 88-0 · Fax: 07851 88-1102 · info@stadt-kehl.de