Haltverbote

Für die Dauer eines Umzuges können Sie ein Haltverbot beantragen. Die Verkehrszeichen sind mindestens vier Tage im Voraus aufzustellen. Es empfiehlt sich ein Umzugsunternehmen oder eine Verkehrssicherungsfirma mit der Beschaffung, Aufstellung und Entfernung der Haltverbotsschilder zu beauftragen. Von Seiten der Stadt können keine Schilder zur Verfügung gestellt werden.


Zuständige Abteilung


Zuständige Mitarbeiter

Dokumente und Formulare

 

Bekanntmachungen & Termine

 
 

Stadtverwaltung Kehl · Rathausplatz 1 · 77694 Kehl · Tel.: 07851 88-0 · Fax: 07851 88-1102 · info@stadt-kehl.de