Volltextsuche


Anzahl der Ergebnisse: 148

  • Durch Zusammenarbeit mehr Sicherheit an Tramhaltestellen erreicht

    in den frühen Morgenstunden des Samstags und des Sonntags Kehler Diskotheken und Nachtclubs verlassen und sich an den Tramhaltestellen Hochschule/Läger und Kehl Bahnhof sammeln, hat sich nicht verringert, dennoch „ist es viel ruhiger geworden“,

     
  • Stadtbus

    Bewohner der zehn Kehler Ortschaften und der Kernstadtquartiere im verlässlichen Taktverkehr an die Innenstadt und die Tram nach Straßburg angebunden werden und die Stadtteile auch untereinander besser mit dem öffentlichen Nahverkehr zu

     
  • Stadt Kehl für die Tram mit dem Deutschen Schienenverkehrspreis ausgezeichnet

    hat die Stadt Kehl am Mittwoch (21. November) für ihr langjähriges Engagement für die grenzüberschreitende Tramverbindung bis zum Rathaus bekommen. Überreicht hat den Preis der Landesvorsitzende des Deutschen Bahnkundenverbandes

     
  • Erste Wandscheiben für die Tramdächer geliefert und eingebaut

    geliefert und eingebaut Die ersten beiden Wandscheiben für die Überdachung der künftigen Endhaltestelle der Tram sind am Freitag (24. August) mit dem Tieflader geliefert und mit einem Kran über die Schaltafel für das Dach

     
  • Neue Fahrkartenautomaten an Tram-Haltestelle aufgestellt

    Fahrkartenautomaten an Tram-Haltestelle aufgestellt Zwei neue Fahrkartenautomaten wurden seit Montag (25. Juni) an der Tramhaltestelle aufgestellt und in Betrieb genommen. Zusätzlich wurde ein Fahrkartenentwerter ersetzt. Für Fragen zum Ticketkauf an

     
  • 115 000 Besucher an zwei Tramfest-Tagen

    Fahrgästen ausgegangen sind, die in beiden Richtungen über den Rhein befördert wurden. Die Zahlen zeigen, dass das Tramfest tatsächlich das größte Fest war, das Kehl je gesehen hat – beim Messdi werden an vier Tagen in der Regel um die

     
  • Wandscheiben für zweiten Teil der Tramdächer stehen

    Teil der Tramdächer stehen Nachdem am Donnerstag das erste der beiden künftigen Dächer über der Endhaltestelle der Tram vor dem Rathaus betoniert worden ist, wurden am Freitag (31. August) planmäßig die Wandscheiben für den zweiten Teil

     
  • Tram - Kosten

    Aristide Briand bis zum Kehler Rathaus hat sich in zwei Bauabschnitte aufgeteilt: Seit dem 29. April 2017 rollt die Tram auf dem ersten Bauabschnitt, der von der Haltestelle Aristide Briand bis zum Kehler Bahnhof reicht. Auf Straßburger

     
  • Tramkapitel-2017

     
  • Tramfahrplan

     
  • Nachtleben in Straßburg und Kehl oder: Die Stimmung ist völlig anders

    von 19 Uhr bis 2 Uhr nachts erkundet – eine Gruppe war zu Fuß unterwegs, eine mit dem Fahrrad und eine mit der Tram. Ausgerüstet mit einem Interviewleitfaden haben die Teilnehmenden an den nächtlichen Spaziergängen Mitbürgerinnen

     
  • TramD_rentree2018_32p

     
  • TramD_Fahrplan_August2019

     
  • Brücke über den Rhein

    Auf der Straßburger sowie auf der Kehler Seite wird jeweils einer der Fahrleitungsmasten errichtet, über welche die Tram später mit Strom versorgt wird. Insgesamt fünf Masten sind auf der deutschen Brückenseite notwendig. Auf der Strecke

     
  • Rathausumfeld

    Grün, eine stärkere Anbindung an die Fußgängerzone und eine andere Verkehrsführung: Mit der Inbetriebnahme der Tramendhaltestelle am Rathaus und des Busrendezvous-Halts in der Großherzog-Friedrich-Straße im Dezember 2018 hat sich auch das

     
  • Bauwerke

    und welche Hürden in den verschiedenen Projektphasen gemeistert werden mussten, erläutert ein Sonderkapitel zur Tram in der Jahresschrift 2016. Es beleuchtet unter anderem die politischen Rahmenbedingungen, technische Herausforderungen,

     
  • Kehl im Wandel: Ein neues Stück Stadt entsteht

    Gestalt an; langsam aber sicher lässt sich erkennen, dass ein neues Stück Stadt entsteht. Wie in Straßburg wird die Tram auch in Kehl zum Motor der Stadtentwicklung. Die Verlängerung der grenzüberschreitenden Tramlinie D bis zum Rathaus

     
  • Zierolshofener Senioren jetzt fit für Fahrten mit dem Kehler ÖPNV

    Innenstadt und anschließend weiter nach Straßburg – seit der Inbetriebnahme des neuen Stadtbussystems und der Tramendhaltestelle am Rathaus ist solch ein Ausflug für alle Bürgerinnen und Bürger möglich. Weil aber gerade ältere Menschen häufig

     
  • Veranstaltungen

    8. Dezember, und Sonntag, 9. Dezember 2018: Festakt zur Einweihung der Tram-Endhaltestelle und Bus-Rendezvous Die Tram ist am Rathaus angekommen! Seit dem 23. November 2018 können Kehlerinnen und Kehler an zwei zusätzlichen Haltestellen

     
  • Mit dem Stadtbus quer durch Kehl – so funktioniert der Rendezvoushalt

    der Vorteil, wenn sich alle Buslinien am selben Ort treffen? Und müssen Passagiere für jeden Umstieg – auch in die Tram – eine neue Fahrkarte lösen? „Weil sich sowohl alle Stadtbuslinien, als auch die Regionalbuslinien am Rathaus

     
 

Flüchtlingshilfe Kehl

Daten und Fakten zum Thema Flüchtlinge in Kehl sowie Informationen für ehrenamtliche Helfer sind auf der Internetpräsenz www.fluechtlingshilfe.kehl.de zusammengestellt.

Familienbörse

Wer Familien von der anderen Rheinseite kennenlernen möchte, findet hier Kontakte.

Termine

  • Verlängerte Sperrung

    Die Einmündung der Steinertsaustraße in die Leutesheimer Straße in Bodersweier bleibt noch bis Dienstag, 31. Dezember, voll gesperrt. mehr...

  • Weihnachtliches Straßburg

    An zwei Nachmittagen im Dezember (10./17.) lassen sich bei einer öffentlichen Stadtführung die prachtvoll beleuchteten und geschmückten Gassen Straßburgs entdecken. mehr...

  • Bürgersprechstunden

    Oberbürgermeister Toni Vetrano lädt am Dienstag, 17. Dezember, und Mittwoch, 18. Dezember, jeweils von 9 bis 12 Uhr, zur Bürgersprechstunde ins Kehler Rathaus ein. mehr...

  • Mediathek geschlossen

    Die Mediathek ist Anfang Dezember nur eingeschränkt geöffnet. mehr...

  • Mahnfeuer zwischen Kehl und Odelshofen

    Die Initiative „Land schafft Verbindung“ wird am Samstag, 7. Dezember, von 15 bis 20 Uhr, ein Mahnfeuer zwischen Kehl und Odelshofen entzünden. mehr...

  • Bitterböser Jahresrückblick

    Radiohörende kennen den kultigen Wochenrückblick des Satiriker-Duo Onkel-Fisch bereits. Das Beste aus den vergangenen zwölf Monaten ist am 8. Dezember, ab 20 Uhr, an einem einzigen Abend live zu erleben. mehr...

  • Malen für Senioren

    „Malen macht Freude“ – unter dieser Devise lädt die AG Demenz Kehl am Dienstag, 10. Dezember, in das Seniorenzentrum Goldscheuer ein. mehr...

  • Zweckverband ba.sic tagt

    Die Verbandsversammlung des Zweckverbands Interkommunaler Gewerbepark ba.sic trifft sich am Dienstag, 10. Dezember, um 18 Uhr zu einer öffentlichen Sitzung im Bürgersaal des Altenheimer Rathauses. mehr...

  • Einschränkungen beim Abbiegen von der B 28

    Auf der B 28 wird es von Dienstag, 10. Dezember, bis Donnerstag, 12. Dezember, zu Verkehrsbehinderungen kommen. mehr...

  • Expedition zum Mount Everest

    Der Höhenbergsteiger Holger Birnbräuer berichtet am Donnerstag, 12. Dezember, um 19 Uhr in der Mediathek von seiner Expedition zum höchsten Punkt der Erde. mehr...

  • Sperrungen für Weihnachtsmarkt

    Für den Weihnachtsmarkt in Goldscheuer wird die Merkurstraße von Freitag, 13. Dezember, bis Montag, 16. Dezember, um 10 Uhr stellenweise gesperrt. mehr...

  • Eine bärige Weihnachtsgeschichte

    Eine ganz besondere Weihnachtsgeschichte können Kinder bei der Aufführung des Erzähltheaterstücks „Polleke, der kleine Bär“ am Samstag, 14. Dezember, in der Mediathek erfahren. mehr...

  • Versteigerung Brennholz

    Der Schlagraum-Lose für die Kernstadt wird am Samstag, 21. Dezember, versteigert. Der Brennholz-lang-Polter für die Kernstadt kommt am Freitag, 27. Dezember, um 16.30 Uhr, unter den Hammer. mehr...

  • Problemstoffsammlungen 2020

    Problemabfälle und Elektrokleingeräte aus privaten Haushalten können auch 2020 zu bestimmten Terminen gebührenfrei in der Kernstadt, in Auenheim und in Goldscheuer abgegeben werden. mehr...

  • Meldepflicht Tierseuchenkasse

    Die Tierseuchenkasse Baden-Württemberg teilt mit, dass Mitte Dezember die Meldebögen zur Veranlagung zum Tierseuchenkassenbeitrag 2020 versendet werden. mehr...

 
 

Stadtverwaltung Kehl · Rathausplatz 1 · 77694 Kehl · Tel.: 07851 88-0 · Fax: 07851 88-1102 · info@stadt-kehl.de