Volltextsuche


Anzahl der Ergebnisse: 148

  • Radverkehr

     
  • Fahrgast-Leitfaden-CTS

     
  • Stadtentwicklung in Kehl

     
  • Öffentlicher Personennahverkehr (ÖPNV)

    (ÖPNV) Für Auskünfte über den Bus- und Tramverkehr sind die Technischen Dienste Kehl zuständig. Die Fahrpläne der Tram sind unter www.cts-strasbourg.eu/de zu finden , Busfahrpläne unter www.sweg.de . Zuständige Abteilung Technische

     
  • Mobilitätskonzept

    Verlängerung der Straßburger Tramlinie D nach Kehl hat der Gemeinderat im Dezember 2011 die Erarbeitung eines Mobilitätskonzepts aufgenommen. Das Büro Modus

     
  • Stadtnachrichten

    Juli ihren Ruhestand angetreten hat. mehr... Vollsperrung Kreuzung Großherzog-Friedrich-Straße und Hauptstraße Die Trambauarbeiten erfordern eine Vollsperrung der Hauptstraße zwischen der Einmündung zur Oberländerstraße und der

     
  • Stadtnachrichten

    vervielfachen; zum anderen wird mit dem Bus-Rendezvous am Rathaus das Umsteigen auf andere Buslinien und auf die Tram ganz einfach. Mit der Unterzeichnung der Verträge zwischen der Stadt Kehl, der SWEG Südwestdeutsche Landesverkehrs-AG

     
  • Stadtnachrichten

    vervielfachen; zum anderen wird mit dem Bus-Rendezvous am Rathaus das Umsteigen auf andere Buslinien und auf die Tram ganz einfach. Mit der Unterzeichnung der Verträge zwischen der Stadt Kehl, der SWEG Südwestdeutsche Landesverkehrs-AG

     
  • Webcams

     
  • Webcams

     
  • Webcams

     
  • Webcams

     
  • Thomas Wuttke einstimmig zum neuen Beigeordneten der Stadt Kehl gewählt

    Familie in Herzogenrath. Für seine Bewerbung in Kehl hat ihn unter anderem das Projekt der grenzüberschreitenden Tram motiviert – „dieses Europäische an Kehl zieht mich an“, sagt Thomas Wuttke und betonte dies auch in seiner

     
  • Mit dem Stadtbus quer durch Kehl – so funktioniert‘s

    Außerdem bezahlen die Unternehmen eine Nahverkehrsabgabe und beteiligen sich damit an der Finanzierung des Tram- und Busangebots. „Im Tarifgebiet der TGO gibt es dagegen keine Nahverkehrsabgabe für Unternehmen“, erklärt sie.

     
  • Stadtnachrichten

    geliefert und eingebaut Die ersten beiden Wandscheiben für die Überdachung der künftigen Endhaltestelle der Tram sind am Freitag (24. August) mit dem Tieflader geliefert und mit einem Kran über die Schaltafel für das Dach

     
  • Tourismusrekord für Kehl: Übernachtungszahlen um neun Prozent gestiegen

    Nachfrage“, erläutert Fiona Härtel. Ein Grund für die positive Bilanz sei aber sicher auch die Verlängerung der Tramlinie D, vermutet sie. Denn bereits 2017 seien die Besucherzahlen sprunghaft um etwa 10 000 angestiegen – also in dem Jahr,

     
  • Beirat für Menschen mit Beeinträchtigungen: Erste Fortschritte erzielt

    nicht entwendet oder von unvernünftigen Zeitgenossen beschädigt werden könne. Dafür seien jetzt E-Scooter in der Tram erlaubt, freute sich der Inklusionsbeauftragte. Dies sei auch auf eine Stellungnahme des Beirats für Menschen mit

     
  • Besuch von EU-Kommissarin Corina Crețu in Kehl

    den Rhein zum nächsten Programmpunkt in Straßburg bewältigte die Delegation – selbstverständlich – mit der Tram. „Es ist uns eine Ehre, dass sich die EU-Kommissarin dieses für uns und die Region so bedeutsame

     
  • Arbeitsgruppe befasst sich mit Müllvermeidung im Stadtgebiet

    mit dem die zuvor überwiegend per Hand durchgeführte Säuberung der Fußgängerzone, des Marktplatzes und der Tramhaltestellen intensiviert werden kann. Weil das aber offensichtlich nicht ausreicht, müssen nach Ansicht der Arbeitsgruppe weitere

     
  • Kehler Kinder wünschen sich mehr Parks und Spielplätze im Stadtgebiet

    Spielplatz gelangen können, fehlen ihnen in Kehl zusätzliche Sportplätze und Angebote wie eine Eislaufhalle oder ein Trampolinpark – also Freizeitaktivitäten, für die sie sich in der Regel ins Auto, in den Bus oder die Bahn setzen und längere

     
 

Flüchtlingshilfe Kehl

Daten und Fakten zum Thema Flüchtlinge in Kehl sowie Informationen für ehrenamtliche Helfer sind auf der Internetpräsenz www.fluechtlingshilfe.kehl.de zusammengestellt.

Familienbörse

Wer Familien von der anderen Rheinseite kennenlernen möchte, findet hier Kontakte.

Termine

  • Verlängerte Sperrung

    Die Einmündung der Steinertsaustraße in die Leutesheimer Straße in Bodersweier bleibt noch bis Dienstag, 31. Dezember, voll gesperrt. mehr...

  • Weihnachtliches Straßburg

    An zwei Nachmittagen im Dezember (10./17.) lassen sich bei einer öffentlichen Stadtführung die prachtvoll beleuchteten und geschmückten Gassen Straßburgs entdecken. mehr...

  • Bürgersprechstunden

    Oberbürgermeister Toni Vetrano lädt am Dienstag, 17. Dezember, und Mittwoch, 18. Dezember, jeweils von 9 bis 12 Uhr, zur Bürgersprechstunde ins Kehler Rathaus ein. mehr...

  • Mediathek geschlossen

    Die Mediathek ist Anfang Dezember nur eingeschränkt geöffnet. mehr...

  • Mahnfeuer zwischen Kehl und Odelshofen

    Die Initiative „Land schafft Verbindung“ wird am Samstag, 7. Dezember, von 15 bis 20 Uhr, ein Mahnfeuer zwischen Kehl und Odelshofen entzünden. mehr...

  • Bitterböser Jahresrückblick

    Radiohörende kennen den kultigen Wochenrückblick des Satiriker-Duo Onkel-Fisch bereits. Das Beste aus den vergangenen zwölf Monaten ist am 8. Dezember, ab 20 Uhr, an einem einzigen Abend live zu erleben. mehr...

  • Malen für Senioren

    „Malen macht Freude“ – unter dieser Devise lädt die AG Demenz Kehl am Dienstag, 10. Dezember, in das Seniorenzentrum Goldscheuer ein. mehr...

  • Zweckverband ba.sic tagt

    Die Verbandsversammlung des Zweckverbands Interkommunaler Gewerbepark ba.sic trifft sich am Dienstag, 10. Dezember, um 18 Uhr zu einer öffentlichen Sitzung im Bürgersaal des Altenheimer Rathauses. mehr...

  • Einschränkungen beim Abbiegen von der B 28

    Auf der B 28 wird es von Dienstag, 10. Dezember, bis Donnerstag, 12. Dezember, zu Verkehrsbehinderungen kommen. mehr...

  • Expedition zum Mount Everest

    Der Höhenbergsteiger Holger Birnbräuer berichtet am Donnerstag, 12. Dezember, um 19 Uhr in der Mediathek von seiner Expedition zum höchsten Punkt der Erde. mehr...

  • Sperrungen für Weihnachtsmarkt

    Für den Weihnachtsmarkt in Goldscheuer wird die Merkurstraße von Freitag, 13. Dezember, bis Montag, 16. Dezember, um 10 Uhr stellenweise gesperrt. mehr...

  • Eine bärige Weihnachtsgeschichte

    Eine ganz besondere Weihnachtsgeschichte können Kinder bei der Aufführung des Erzähltheaterstücks „Polleke, der kleine Bär“ am Samstag, 14. Dezember, in der Mediathek erfahren. mehr...

  • Versteigerung Brennholz

    Der Schlagraum-Lose für die Kernstadt wird am Samstag, 21. Dezember, versteigert. Der Brennholz-lang-Polter für die Kernstadt kommt am Freitag, 27. Dezember, um 16.30 Uhr, unter den Hammer. mehr...

  • Problemstoffsammlungen 2020

    Problemabfälle und Elektrokleingeräte aus privaten Haushalten können auch 2020 zu bestimmten Terminen gebührenfrei in der Kernstadt, in Auenheim und in Goldscheuer abgegeben werden. mehr...

  • Meldepflicht Tierseuchenkasse

    Die Tierseuchenkasse Baden-Württemberg teilt mit, dass Mitte Dezember die Meldebögen zur Veranlagung zum Tierseuchenkassenbeitrag 2020 versendet werden. mehr...

 
 

Stadtverwaltung Kehl · Rathausplatz 1 · 77694 Kehl · Tel.: 07851 88-0 · Fax: 07851 88-1102 · info@stadt-kehl.de