Stadtnachrichten

 
  • CDU Siegerin der Europawahl in Kehl

    CDU Siegerin der Europawahl in Kehl

    Die CDU geht mit 26,76 Prozent der Stimmen bei der Europawahl in Kehl zwar als die Partei mit dem besten Ergebnis hervor, muss aber im Vergleich zur Wahl vor fünf Jahren Einbußen von 5,6 Prozent hinnehmen. Die klaren Gewinner, wenn es um den Stimmenzuwachs geht, sind die Grünen: Sie konnten ihr Wahlergebnis im Vergleich zu 2014 (11,82 Prozent) fast verdoppeln und kamen auf 22,32 Prozent. Ebenso klar verliert die SPD in Kehl an Stimmen: Erreichte sie vor fünf Jahren noch 33,74 Prozent, waren es am 26. Mai noch 17,13 Prozent, sie verlor also 16,61 Prozent. Für die AfD (2014: 7,3 Prozent) stimmten 13,03 Prozent der Wahlberechtigten. Die Wahlbeteiligung lag bei 54,02 Prozent und damit um 10,47 Prozent höher als vor fünf Jahren. Damals hatten in Kehl 43,55 Prozent der Wahlberechtigten von ihrem Wahlrecht Gebrauch gemacht. mehr...

  • Kehl unterstützt Straßburg bei Kandidatur als grüne Hauptstadt Europas

    Kehl unterstützt Straßburg bei Kandidatur als grüne Hauptstadt Europas

    Kehl unterstützt Straßburg bei der Kandidatur um den Titel Grüne Hauptstadt Europas 2021 (Europeen Green Capital 2021). So hat es der Gemeinderat in seiner letzten Sitzung einstimmig beschlossen. Am Freitag nahm Oberbürgermeister Toni Vetrano an der Mobilisierungsveranstaltung in den Gewächshäusern der Orangerie teil. Wenn Straßburg am 20. Juni in Oslo die Jury überzeugen kann, dann wird auch „Kehl ein bisschen grüne Hauptstadt werden“, erklärte der OB. mehr...

  • Kehler Messdi startet am Himmelsfahrttag Messdi-Bus verkehrt wieder zum Volksfest

    Kehler Messdi startet am Himmelsfahrttag
Messdi-Bus verkehrt wieder zum Volksfest

    Zehntausende von Besucherinnen und Besuchern werden vom Himmelfahrtstag bis zum Sonntag, 2. Juni, beim Kehler Messdi erwartet. Das größte Volksfest in der Ortenau bringt zwangsläufig Sperrungen von Straßen und Parkplätzen mit sich, die erst am Montag, 3. Juni, ab 14 Uhr wieder freigegeben werden. Der Messdi-Bus transportiert die Feiernden wie schon im vergangenen Jahr an allen vier Festtagen, zum Teil sogar bis nachts um ein Uhr, sicher und entspannt zum Volksfest und zurück nach Hause. Sechs Buslinien fahren sämtliche Kehler Ortschaften an, so dass alle Bürgerinnen und Bürger davon Gebrauch machen können. Die genauen Fahrpläne des Messdi-Busses sind im Internet unter www.kehl.de/messdibus abrufbar. mehr...

  • Europa hat‘s möglich gemacht: Kinderkrippe und Feuerlöschboot

    Europa hat‘s möglich gemacht: Kinderkrippe und Feuerlöschboot

    Grenzüberschreitende Zusammenarbeit funktioniert immer dann besonders gut, wenn sie auf Bedürfnisse von Bürgerinnen und Bürgern reagiert: Als der Straßburger Oberbürgermeister Roland Ries 2009 anregte, eine grenzüberschreitende, deutsch-französische Kinderkrippe zu gründen, fehlten sowohl in Straßburg als auch in Kehl Betreuungsplätze für Kinder im Alter von unter drei Jahren. Als der spätere Ministerpräsident von Baden-Württemberg, Günther Oettinger, 2004 die grenzüberschreitende Gartenschau und dort das Basler Feuerlöschboot besuchte, wurde ihm vermittelt, dass gerade angesichts der Industriebetriebe in den Häfen von Straßburg und Kehl ein Löschboot für die Feuerwehren vor Ort von großer Bedeutung wäre. Beide Projekte konnten in den Folgejahren umgesetzt werden, maßgeschneidert für den Bedarf an der Nahtstelle zwischen Frankreich und Deutschland und dank der Kofinanzierung durch Interreg-Mittel: Europa hat’s möglich gemacht. mehr...

  • Zwischen den Brücken: Neuer Lebensraum für seltene Reptilien

    Zwischen den Brücken: Neuer Lebensraum für seltene Reptilien

    Die Mauereidechse gilt EU-weit als streng zu schützende Spezies, innerhalb Deutschlands steht sie sogar auf der Roten Liste der gefährdeten Arten. In Kehl wurde für die flinken Kletterer jetzt auf der rund 750 Quadratmeter großen Freifläche zwischen Europabrücke und Trambrücke ein geschütztes Zuhause errichtet, das sie erobern und besiedeln können. Etwa hundert Exemplare haben es sich in dem mit Gabionen bestückten Arial bereits gemütlich gemacht – und das, obwohl die Landschaft rund um die neuen Behausungen momentan noch recht karg aussieht. Die ausgesäten Wiesenmischungen werden allerdings schon bald auf der gesamten Fläche in vielen bunten Farben blühen und auf diese Weise zahlreiche Insekten anlocken, die den Reptilien als Nahrungsgrundlage dienen. Die Stadt investiert knapp 70 000 Euro in das Artenschutzprojekt. mehr...

  • Stadt Kehl jetzt auch bei Instagram

    Stadt Kehl jetzt auch bei Instagram

    Die Stadt Kehl nutzt seit Kurzem den Social-Media-Dienst Instagram und ist dort gleich zwei Mal vertreten: Der Account schoenes_kehl liefert regelmäßig Impressionen aus der Gesamtstadt Kehl. Informationen zu Ausbildungen, dualen Studiengängen und Praktika bei der Stadtverwaltung erhalten Interessierte über stadtkehl_berufsstart. mehr...

  • Die EU hat’s möglich gemacht: Zwei neue Brücken über den Rhein

    Die EU hat’s möglich gemacht: Zwei neue Brücken über den Rhein

    Man kann es sich heute kaum noch vorstellen: 2002 führten in Kehl gerade mal zwei Brücken über den Rhein: die Eisenbahnbrücke und die Europabrücke. Fußgängern und Radfahrern standen nur die Gehwege der Europabrücke zur Verfügung, wo sie die von den Lastwagen ausgelösten Vibrationen zu spüren bekamen. Im April 2004 wurde – im Rahmen der grenzüberschreitenden Gartenschau Kehl-Straßburg – die Passerelle des deux Rives eingeweiht; am 18. Dezember 2015 erfolgte der nächste Brückenschluss über dem Rhein, als das zweite Teil der Trambrücke unter den Augen Tausender Zuschauer eingeschwommen wurde. Kofinanziert wurden beide Brücken durch Interreg-Mittel der Europäischen Union. mehr...

 

Flüchtlingshilfe Kehl

Daten und Fakten zum Thema Flüchtlinge in Kehl sowie Informationen für ehrenamtliche Helfer sind auf der Internetpräsenz www.fluechtlingshilfe.kehl.de zusammengestellt.

Familienbörse

Wer Familien von der anderen Rheinseite kennenlernen möchte, findet hier Kontakte.

Termine

  • Gemeindewahlausschuss tagt

    Zur Ermittlung und Feststellung des Wahlergebnisses für die Kommunalwahlen kommt der Gemeindewahlausschuss am Mittwoch, 29. Mai, um 11 Uhr im Bürgersaal des Rathauses zu einer öffentlichen Sitzung zusammen. mehr...

  • Kleidertausch

    Wer zu viele und trotzdem nicht die richtigen Kleidungsstücke besitzt oder einfach Lust auf Neues hat, für den ist der Kleidertausch im Stubenhocker am Dienstag, 28. Mai, genau das Richtige. mehr...

  • Nachhaltigkeitstage in Kehl

    Die Stadt Kehl beteiligt sich an den baden-württembergischen Nachhaltigkeitstagen von Samstag, 1. Juni, bis Dienstag, 4. Juni, mit verschiedenen Aktionen. mehr...

  • Verbindungsstraße gesperrt

    Aufgrund von Straßenarbeiten wird der Gemeindeverbindungsweg zwischen Hohnhurst und Hesselhurst von Mittwoch, 12. Juni, bis Donnerstag, 13. Juni, für den Gesamtverkehr gesperrt. mehr...

  • Kinderferienspaß im Haus der Jugend

    Action, Spaß und unvergessliche Abenteuer erwartet die Teilnehmerinnen und Teilnehmer des Kinderferienspaßes im Haus der Jugend. Anmeldungen sind am Montag, 1. Juli, und Dienstag, 2. Juli, möglich. mehr...

  • Rathäuser geschlossen

    Wegen der Auszählung der Kommunalwahl bleiben die Rathäuser am Montag, 27. Mai, für den normalen Publikumsverkehr geschlossen. mehr...

  • Sperrung Wasserstraße

    Für die Verlegung von Versorgungsleitungen wird die Einmündung der Wasserstraße in die Straße Im Hanfplatz von Montag, 20. Mai, bis Dienstag, 28. Mai, voll gesperrt. mehr...

  • Sperrung Steinertsaustraße

    Für die Erschließung des Neubaugebiets bleibt die Einmündung der Steinertsaustraße in die Leutesheimer Straße in Bodersweier noch bis Mittwoch, 12. Juni, voll gesperrt. mehr...

  • Standortwechsel "Korken für Kork"

    Der Sammelbehälter „Korken für Kork“, befindet sich nun an seinem endgültigen Standort neben dem Eingang zum Rathaus III. mehr...

  • Figurentheater in der Mediathek

    Alle kleinen Cowboyfans und Pferdefreunde können sich auf das Figurentheater „Cowboy Klaus und das pupsende Pony“ am Montag, 3. Juni, freuen. mehr...

  • Sperrung in der Volkerstraße

    Die Volkerstraße wird vor dem Anwesen mit der Hausnummer 8 ab Montag, 20. Mai, bis Dienstag, 11. Juni, voll gesperrt. mehr...

  • Neue Ausstellung im UFO

    Die Ausstellung „Flächenverbrauch und Zersiedelung – ein Umweltproblem der Siedlungsentwicklung“ ist ab Samstag, 11. Mai, bis einschließlich Sonntag, 30. Juni, im UFO zu sehen. mehr...

  • Planfeststellungsverfahren

    Für die 380-kV-Netzverstärkung Daxlanden – Eichstetten, Teilabschnitt B1 wird vom Regierungspräsidium Freiburg ein Planfeststellungsverfahren durchgeführt. Die Unterlagen liegen zur Einsicht im Rathaus aus. mehr...

  • Coaching für Nachwuchsbands

    Junge Bands und Rapper können ab Montag, 29. April, bis zu den Sommerferien jeden Montag zwischen 15 und 19 Uhr ihre bestehenden oder neuen Musikprojekte im Jugendkeller St. Nepomuk weiterentwickeln. mehr...

  • Sperrung im Neubaugebiet Kork

    Die Straße Am Dreschschopf ist vor dem Anwesen mit der Hausnummer 4 noch bis Dienstag, 31. Dezember, voll gesperrt. mehr...

 
 

Stadtverwaltung Kehl · Rathausplatz 1 · 77694 Kehl · Tel.: 07851 88-0 · Fax: 07851 88-1102 · info@stadt-kehl.de