Stadtnachrichten

 
  • Teilhabe als Chance auf Vielfalt in der Gesellschaft – Kehl hat eine Inklusionskonzeption

    Teilhabe als Chance auf Vielfalt in der Gesellschaft – Kehl hat eine Inklusionskonzeption

    Was bedeutet Inklusion? Und vor allem: Wie soll der Begriff in Kehl verstanden und gelebt werden? Diese Fragen beantwortet die Inklusionskonzeption, die Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter des städtischen Produktbereichs „Familie und Bildung, Sozialplanung“ gemeinsam mit Patric Jockers als Stellvertreter des Vereins „Vielfältiges Kork“ OB Toni Vetrano am Dienstagabend (26. Juni) in der Aula der Tulla-Realschule feierlich überreicht haben. Ihre Botschaft: Kehl ist weltoffen, bunt und tolerant – denn es ist normal, verschieden zu sein. mehr...

  • Endspurt beim Stadtradeln: Bis Freitag noch Kilometer sammeln

    68 571 Kilometer haben 297 Kehlerinnen und Kehler beim Stadtradeln seit Beginn am 9. Juni mit dem Fahrrad zurückgelegt und damit rund zehn Tonnen CO2 eingespart (Stand 26. Juni, 15.45 Uhr). Der Aktionszeitraum endet am Freitag, 29. Juni, um Mitternacht. Bis dahin können Radelbegeisterte noch fleißig weitere Kilometer sammeln, um die Chancen Kehls auf einen guten Platz beim Wettbewerb zu erhöhen. Bereits jetzt wurden mehr Kilometer zurückgelegt, als im Aktionszeitraum im vergangenen Jahr. Wer seine gefahrenen Kilometer noch nicht eingetragen hat, sollte dies schleunigst nachholen. mehr...

  • Neue Fahrkartenautomaten an Tram-Haltestelle aufgestellt

    Neue Fahrkartenautomaten an Tram-Haltestelle aufgestellt

    Zwei neue Fahrkartenautomaten wurden seit Montag (25. Juni) an der Tramhaltestelle aufgestellt und in Betrieb genommen. Zusätzlich wurde ein Fahrkartenentwerter ersetzt. Für Fragen zum Ticketkauf an den neuen Fahrkartenautomaten werden Mitarbeiter der Straßburger Verkehrsbetriebe am Samstag, 30. Juni, und am darauffolgenden Samstag, 7. Juli, zur Verfügung stehen. An den neuen Fahrkartenautomaten können sowohl kontaktlose Tickets als auch Badgeos aufgeladen werden. mehr...

  • Klimadiplomatie: Grenzüberschreitende Baumpflanzaktion im Garten der zwei Ufer

    Klimadiplomatie: Grenzüberschreitende Baumpflanzaktion im Garten der zwei Ufer

    Ein Zeichen für den Umweltschutz haben Oberbürgermeister Toni Vetrano, Gerhard Küntzle, deutscher Generalkonsul in Straßburg, und Nawel Rafik-Elmrini, Beigeordnete für europäische und internationale Beziehungen der Stadt Straßburg, am Dienstag, 19. Juni, gesetzt. Sie pflanzten im Rahmen der sogenannten Klimadiplomatie einen Baum, der künftig auf der französischen Seite im Garten der zwei Ufer an die Bedeutung des Klimaschutzes erinnern soll. mehr...

  • Drei Konzerte hautnah erleben: Vorverkauf für neue „Passerelles“-Reihe hat begonnen

    Drei Konzerte hautnah erleben: Vorverkauf für neue „Passerelles“-Reihe hat begonnen

    Lust auf musikalische Entdeckungsreisen? Die Veranstaltungsreihe „Passerelles. Weltmusik, Jazz und mehr“ des Kehler Kulturbüros entführt ihr Publikum abseits des üblichen Mainstreams in ferne Welten – für ein besonders intensives Konzerterlebnis sitzen die Zuschauer dabei gemeinsam mit den Musikern auf der rundum geschlossenen Stadthallen-Bühne. Die Eintrittskarten für die drei Konzerte sind jetzt in der Tourist-Information, bei allen Reservix-Vorverkaufsstellen sowie im Internet unter www.kultur.kehl.de erhältlich. Wer sich keines der Konzerte entgehen lassen möchte, kann sich auch per Abonnement einen der begehrten Plätze sichern. mehr...

  • Kreativer Sommerspaß in den Ferien-Kunstwerkstätten

    Kreativer Sommerspaß in den Ferien-Kunstwerkstätten

    Langeweile am Ende der Sommerferien? Die muss bei Kindern und Jugendlichen zwischen sieben und 16 Jahren nicht aufkommen, denn die beliebten Ferien-Kunstwerkstätten versprechen wieder abwechslungsreiche Tage. Die kreativen Aktivitäten, die das Kehler Kulturbüro in Kooperation mit der Kunstschule Offenburg bereits zum zehnten Mal anbietet, finden von Dienstag, 4. September, bis Donnerstag, 6. September statt. Eine verbindliche Anmeldung ist erforderlich. mehr...

  • Nachtleben in Straßburg und Kehl oder: Die Stimmung ist völlig anders

    Nachtleben in Straßburg und Kehl oder: Die Stimmung ist völlig anders

    Was ist los in der Nacht in Straßburgs grenznahen Vierteln und in Kehl, welchen Menschen begegnet man zu später Stunde und nach Mitternacht, was machen sie draußen und wie bewegen sie sich fort? Wie unterschiedlich sich das Nachtleben in Kehl und in Straßburg darstellt, haben 62 Bürgerinnen und Bürger aus beiden Städten in der Nacht von Freitag auf Samstag von 19 Uhr bis 2 Uhr nachts erkundet – eine Gruppe war zu Fuß unterwegs, eine mit dem Fahrrad und eine mit der Tram. Ausgerüstet mit einem Interviewleitfaden haben die Teilnehmenden an den nächtlichen Spaziergängen Mitbürgerinnen und Mitbürger interviewt und auch danach gefragt, welche Verbesserungen sie sich wünschen würden. Von ihren ersten Erfahrungen berichteten sie bei einem Zwischenstopp in Straßburg um 22.30 Uhr Oberbürgermeister Toni Vetrano; Eric Schultz, Beigeordneter in Roland Ries Stadtregierung begleitete die Fahrradgruppe. Beide hatten die Teilnehmer in der Kehler Mediathek zusammen mit deren neuem Leiter, Hannes Britz, begrüßt. mehr...

 

Flüchtlingshilfe Kehl

Daten und Fakten zum Thema Flüchtlinge in Kehl sowie Informationen für ehrenamtliche Helfer sind auf der Internetpräsenz www.fluechtlingshilfe.kehl.de zusammengestellt.

Familienbörse

Wer Familien von der anderen Rheinseite kennenlernen möchte, findet hier Kontakte.

Termine

  • Eis-Zeit für gute Noten

    Wer sein Zeugnis mit mindestens einmal der Note 1 oder der Note 2 in der Tourist-Information vorzeigt, erhält einen Gutschein für eine Kugel Eis. mehr...

  • Vortrag zum Thema Demenz

    Bei dem Vortrag „Basale Stimulation“ am Donnerstag, 9. August, erfahren Interessierte, mit welchen Mitteln man Menschen erreichen kann, deren Wahrnehmungen massiv eingeschränkt sind. mehr...

  • Fledermausnacht

    Gemeinsam mit der Ortsgruppe Kehl des Nabu veranstaltet die Stadtverwaltung am Freitag, 27. Juli, eine Fledermausnacht im Haus der Jugend. mehr...

  • LeseOase

    Der Garten der Mediathek verwandelt sich wieder vom 31. Juli bis zum 28. August jeden Dienstag in eine LeseOase. mehr...

  • Jägerstraße im Bereich vor der Kirche gesperrt

    Die Jägerstraße ist im Bereich vor der Kirche am Samstag, 21. Juli, von 8 Uhr bis Sonntag, 22. Juli, um 12 Uhr gesperrt mehr...

  • Wartungsarbeiten Tramlinie D

    Die Tramlinie D wird ab Montag, 30. Juli, bis Freitag, 3. August, abends ab 21 Uhr bis Betriebsschluss unterbrochen. mehr...

  • Arrival News

    Die Mediathek bietet ab Mitte Juli die kostenlose Zeitschrift „ArrivalNews“ an, die Flüchtlingen bei ihrer Integration helfen soll. mehr...

  • Kehler Kultursommer

    Der Kehler Kultursommer beginnt am Samstag, 21. Juli,um 19.30 Uhr mit einem Musical für Familien. mehr...

  • Sperrung wegen Steinlöchelfest

    Für das Steinlöchelfest werden die Straßen Schmalzgrube und Am Steinlöchel von Samstag, 28. Juli, ab 11 Uhr bis Montag, 30. Juli, um ein Uhr, voll gesperrt. mehr...

  • Vollsperrung der Riedstraße

    Die Riedstraße wird von Freitag, 20. Juli, bis Dienstag, 28. August, gesperrt. mehr...

  • Kostenfreie Energieberatung

    Die Ortenauer Energieagentur bietet am Donnerstag, 26. Juli, für Kehler Hausbesitzer wieder eine kostenfreie Energie-Erstberatung an. mehr...

  • Repair-Café

    Aufgrund der Urlaubszeit findet das Repair-Café am Samstag, 21. Juli, nicht statt. mehr...

  • Wartungsarbeiten bei Tram A und D

    Die Straßenbahnlinien A und D werden ab Montag, 9. Juli, bis zum Freitag, 27. Juli, saniert und gewartet. Ein Ersatzverkehr wird eingerichtet. mehr...

  • UFO-Ausstellung: Taube mit den bunten Federn

    In der Ausstellung „Die Taube mit den bunten Federn“ werden bis Sonntag, 19. August, im UFO im Garten der zwei Ufer Bilder und Texte aus dem gleichnamigen Buch präsentiert. mehr...

  • Ausstellung in der Mediathek

    Wie sich Jugendliche aus Syrien, dem Iran, Afghanistan und Deutschland einander angenähert haben, wird in der Foto-Ausstellung „Meine Welt + Deine Welt = Unsere Zukunft“ von Freitag, 29. Juni, bis zum 15. September in der Mediathek gezeigt. mehr...

 
 

Stadtverwaltung Kehl · Rathausplatz 1 · 77694 Kehl · Tel.: 07851 88-0 · Fax: 07851 88-1102 · info@stadt-kehl.de