Stadtnachrichten

 
  • Projekt Diptyk: Fotokünstler stellen auf beiden Rheinseiten im Garten der zwei Ufer aus

    Projekt Diptyk: Fotokünstler stellen auf beiden Rheinseiten im Garten der zwei Ufer aus

    Ein gefaltetes Papierschiffchen, das in einer Badewanne schwimmt, verregnete Fensterscheiben oder verschwommene Hausansichten – auf beiden Rheinseiten des Gartens der zwei Ufer gibt es seit Kurzem eine Reihe eindrücklicher Fotografien zu entdecken. Sie sind Teil des Projekts Diptyk und stellen grenzüberschreitende fotografische Dialoge zwischen den Künstlerinnen und Künstlern, aber auch zwischen Werk und Betrachterin und Betrachter dar. Die Ausstellung, die die Fotografie als Mittel der Kommunikation präsentiert, kann bis zum 28. November in Kehl und Straßburg besichtigt werden. mehr...

  • Chlorgasalarm am Auenheimer Freibad: Rasches Eingreifen von Feuerwehr und TDK wendet Schaden ab

    Chlorgasalarm am Auenheimer Freibad: Rasches Eingreifen von Feuerwehr und TDK wendet Schaden ab

    Aufgrund eines Chlorgasalarms ist die Feuerwehr am Montag gegen 13.30 Uhr zum Freibad in Auenheim ausgerückt. Im Entwässerungssystem des Bades hatte es nach Reinigungsarbeiten mit einer Salzsäure- und einer Natriumhypochloritlösung eine chemische Reaktion gegeben, bei der sich das gefährliche Chlorgas bildete. Nachdem die Feuerwehr mit Unterstützung der TDK das betroffene Kanalleitungssystem ausfindig machen konnte, wurde das nächstgelegene Abwasserpumpwerk abgeschaltet und die Chemikalie mit reichlich Beckenwasser verdünnt, um Schäden in der Kläranlage in Auenheim zu verhindern. mehr...

  • Treue-Punkte-Aktion: August-Gewinnerinnen stehen fest

    Treue-Punkte-Aktion: August-Gewinnerinnen stehen fest

    Das Losglück war den anwesenden Gewinnerinnen der Treue-Punkte-Aktion im August – Bärbel Forster, Sandra Stärk sowie Heidi Müller – hold. Gutscheine vom Bistro Wolkenkratzer, von Getränke Kopf sowie ein Pflegeset von der Post-Apotheke waren unter anderem die Gewinne, über die sie und weitere glückliche Teilnehmende sich als Belohnung für ihre Unterstützung des lokalen Einzelhandels freuen konnten. mehr...

  • Erschreckende Bilanz: Bei acht von neun Testkäufen bekommen Jugendliche Tabak und hochprozentigen Alkohol

    Erschreckende Bilanz: Bei acht von neun Testkäufen bekommen Jugendliche Tabak und hochprozentigen Alkohol

    Hochprozentigen Alkohol oder Tabak zu kaufen, obwohl das erforderliche Mindestalter noch nicht erreicht wurde – in Kehl klappt das ganz gut. „Leider“, betont Jannate Hammerstein, bei der Stadt mit der Kriminal- und Gewaltprävention betraut. Bei unangekündigten Testkäufen in der Kernstadt und den Ortschaften sowie in Rheinau und Willstätt haben unter 18-Jährige in Supermärkten, an Tankstellen sowie in Tabakgeschäften versucht, Zigaretten, Whiskey, Wodka oder Tequila zu kaufen und hatten dabei überraschend häufig Erfolg. In Acht von neun Läden kam es zu Verstößen gegen das Jugendschutzgesetz. mehr...

  • Testen? Impfen? Ausflug nach Straßburg? Häufig gestellte Corona-Fragen

    Testen? Impfen? Ausflug nach Straßburg? Häufig gestellte Corona-Fragen

    Wo bekomme ich wann einen Corona-Schnelltest? Mit wie vielen Menschen darf ich mich aktuell treffen? Was muss ich beachten, wenn ich nach Straßburg oder ins Elsass fahre? Hier gibt es Antworten auf häufig gestellte Fragen rund um das Thema Corona. mehr...

  • Philippe Barbe hat hundert Mal Blut gespendet

    Philippe Barbe hat hundert Mal Blut gespendet

    Wer sein Blut spendet, rettet Leben: Das betonten am Mittwochabend sowohl Oberbürgermeister Toni Vetrano als auch DRK-Kreisgeschäftsführer Manfred Lenz: Zum ersten Mal wurden Blutspender in einer öffentlichen Gemeinderatssitzung geehrt. Darunter Philippe Barbe, der bereits einhundert Mal sein Blut gegeben hat, um anderen zu helfen und Achim Riebs, der es auf 75 Blutspenden gebracht hat. Thomas Ziegler, Marc Wüst und Manfred Grimm wurden für zehnmaliges Spenden ausgezeichnet. mehr...

  • „Kehl soll eine kleine Rock-Hochburg werden“ – Kehl Marketing und Rheinkultur-Verein bringen neue Konzertreihe in die Stadthalle

    „Kehl soll eine kleine Rock-Hochburg werden“ – Kehl Marketing und Rheinkultur-Verein bringen neue Konzertreihe in die Stadthalle

    Freundinnen und Freunde der Rockmusik haben doppelten Anlass zur Freude: Das Konzert des früheren Deep Purple-Schlagzeugers Ian Paice und seiner Band Purpendicular wird, nachdem es ursprünglich 2020 stattfinden sollte, am Sonntag, 5. Dezember, nachgeholt. Gleichzeitig bildet es den Auftakt einer neu geschaffenen Musikreihe „Kehl rockt Classics“, mit der die Kehl Marketing GmbH und der Verein Rheinkultur künftig weitere altbekannte Rockmusikerinnen und -musiker in die Stadthalle holen wollen. Der Vorverkauf für das Nachholkonzert von Ian Paice ist inzwischen gestartet. mehr...

 

Bekanntmachungen & Termine

 
 

Stadtverwaltung Kehl · Rathausplatz 1 · 77694 Kehl · Tel.: 07851 88-0 · Fax: 07851 88-1102 · info@stadt-kehl.de