Stadtnachrichten

 
  • Die Goldenen Zwanziger intensiv: Katalog zur Ausstellung mit vielen Fotos und noch mehr Information

    Die Goldenen Zwanziger intensiv: Katalog zur Ausstellung mit vielen Fotos und noch mehr Information

    Wie das Leben in Kehl während der sogenannten goldenen 1920er-Jahre ausgesehen hat, das zeigt die Ausstellung „Goldene Zwanziger? – Kehl in der Weimarer Republik“, die derzeit im Hanauer Museum zu sehen ist. „Selbst wer die Ausstellung bereits besucht hat, wird im Katalog noch Neues entdecken“, verspricht Archiv- und Museumsleiterin Ute Scherb. Außerdem lassen sich Ausstellungsinhalte zu Hause noch vertiefen, Objekte und Bilder intensiver betrachten, als dies vor Ort oft möglich ist. Außerdem gibt es zur Ausstellung ein umfassendes Begleitprogramm. Geöffnet ist die Ausstellung immer donnerstags, freitags und sonntags, jeweils von 11 bis 17 Uhr. mehr...

  • Blühende Artenvielfalt in Kehl: Mitmachbaustellen laden zum Aktiv-Werden ein

    Blühende Artenvielfalt in Kehl: Mitmachbaustellen laden zum Aktiv-Werden ein

    Durch den Gewinn beim Wettbewerb „Natur nah dran“, stehen der Stadt Kehl 15000 Euro zur Förderung der biologischen Vielfalt im Siedlungsraum zur Verfügung. Damit sollen vier Flächen im Stadtgebiet umgewandelt werden. Mit den vorbereitenden Baumaßnahmen wird derzeit begonnen. An verschiedenen Terminen von Oktober bis Dezember kann zudem an sogenannten Mitmachbaustellen gemeinsam mit den Mitarbeitern des städtischen Betriebshofs gearbeitet werden. Das Angebot richtet sich vor allem an Vereine, Schulen und Kitas – aber auch alle interessierten Bürgerinnen und Bürger sind dazu eingeladen. mehr...

  • Das passiert nur alle 20 Jahre: Verträge für die Stromkonzessionen der Stadt Kehl unterzeichnet

    Das passiert nur alle 20 Jahre: Verträge für die Stromkonzessionen der Stadt Kehl unterzeichnet

    Ein besonderes Ereignis am Montagnachmittag (30.September) im Rathaus: Die Konzessionsverträge für den Betrieb der Stromverteilernetze für die Stadt Kehl werden unterzeichnet. „Das passiert nur alle 20 Jahre“, betont Martin Härdle, Fachbereichsleiter Finanzen, und erinnert an den langen Weg, der bis zu den Unterschriften unter diesen Verträgen zurückzulegen war. Begonnen hatte er 2011. Der Beschluss der Konzessionsvergabe im Gemeinderat erfolgte am 10. April 2019. „Ich freue mich über die heutige Unterschrift“, zeigte sich auch Oberbürgermeister Toni Vetrano zufrieden mit dem Abschluss der langwierigen Verfahren. mehr...

  • Feuerwehr kann Yacht im Yachthafen vor dem Sinken bewahren

    Feuerwehr kann Yacht im Yachthafen vor dem Sinken bewahren

    Die Kehler Feuerwehr hat am Sonntag (29. September) eine Yacht vor dem Sinken bewahrt: Als der Alarm gegen 17 Uhr einging, hatte sich der Motorraum des zwölf Meter langen Bootes im Kehler Yachthafen bereits mit mehreren Tausend Litern Wasser gefüllt. Die Feuerwehr pumpte das leicht ölhaltige Wasser in Fässer. Der Einsatz, an dem 25 Feuerwehrleute beteiligt waren, dauert knapp zweieinhalb Stunden. mehr...

  • Beigeordneter Thomas Wuttke stellt sich in Straßburg vor

    Beigeordneter Thomas Wuttke stellt sich in Straßburg vor

    Kehls neuer Beigeordneter Thomas Wuttke hat sich im Rahmen einer Sitzung des Begleitausschusses zur Erarbeitung eines Rahmenplans zur grenzüberschreitenden Kooperation in Straßburg vorgestellt. Die enge Zusammenarbeit mit Straßburg sei ein Grund für seine Bewerbung in Kehl gewesen, sagte er. „Ich bin begeistert von der aktuellen Kooperation; es ist viel erreicht worden." mehr...

  • Gewinnübergabe der Treue-Punkte-Aktion – denn Einkaufen in Kehl lohnt sich!

    Gewinnübergabe der Treue-Punkte-Aktion – denn Einkaufen in Kehl lohnt sich!

    Sie haben in Kehler Geschäften ihre Besorgungen erledigt und dabei fleißig Treue-Punkte gesammelt – dieser Tage wurden die Gewinnerinnen der Kehler Treue-Punkte-Aktion des Monats August dafür mit Gutscheinen und Sachpreisen vom dm Drogeriemarkt und der Textildruckerei Eindruck belohnt. Wer ebenfalls Preise im Wert von jeweils 25 Euro und mehr abstauben möchte, hat dazu noch bis einschließlich Dezember jeden Monat erneut Gelegenheit. Am Ende des Aktionszeitraumes steht außerdem ein Lostopf mit Hauptgewinnen im Gesamtwert von 750 Euro bereit. mehr...

  • OB Vetrano unterstützt Idee für Ein-Euro-Busticket

    OB Vetrano unterstützt Idee für Ein-Euro-Busticket

    Für einen Euro innerhalb der Stadt mit dem Bus fahren? Oberbürgermeister Toni Vetrano unterstützt den Vorschlag, den sein Kollege Marco Steffens bei den Nahverkehrstagen am Wochenende in Offenburg gemacht hat: „Ich finde die Idee gut; der Einzelfahrschein ist zu teuer.“ Die Stadt Kehl hat am 9. Dezember 2018 ihr Stadtbussystem gestartet und sucht seither nach Möglichkeiten, die Nutzung des öffentlichen Nahverkehrs attraktiver zu machen. So hat der Gemeinderat jüngst beschlossen, die TGO-Punkte-Karte sowie Zeitkarten über den städtischen Sozialpass zu subventionieren. mehr...

 

Flüchtlingshilfe Kehl

Daten und Fakten zum Thema Flüchtlinge in Kehl sowie Informationen für ehrenamtliche Helfer sind auf der Internetpräsenz www.fluechtlingshilfe.kehl.de zusammengestellt.

Familienbörse

Wer Familien von der anderen Rheinseite kennenlernen möchte, findet hier Kontakte.

Termine

 
 

Stadtverwaltung Kehl · Rathausplatz 1 · 77694 Kehl · Tel.: 07851 88-0 · Fax: 07851 88-1102 · info@stadt-kehl.de