Boxlegende George Foreman im Kehler Rathaus

Boxlegende George Foreman hat sich am Freitag (8. Juli) im Kehler Rathaus ins Goldene Buch der Stadt eingetragen.

Oberbürgermeister Toni Vetrano nutzte die Gelegenheit, um den amerikanischen Ex-Profi-Boxer blitzlichtartig über die wichtigsten Projekte in der Stadtentwicklung zu informieren, darunter den Bau der grenzüberschreitenden Tramlinie.

George Foreman mit OB Vetrano und dem Neumühler Ortsvorsteher und ersten ehrenamtlichen OB-Stellvertreter Fritz Vogt.zoom

Dass George Foreman in Kehl Station gemacht hat, ist dem Umstand zu verdanken, dass auf dem Gelände des Kehler Schäferhundevereins an diesem Wochenende die Bundessiegerprüfungen stattfinden. Weil George Foreman dem Bundesvorsitzenden freundschaftlich verbunden ist und selber Schäferhunde züchtet, war ihm dies die Reise nach Kehl wert.

George Foreman Gruppenbildzoom

08.07.2016

 

Flüchtlingshilfe Kehl

Daten und Fakten zum Thema Flüchtlinge in Kehl sowie Informationen für ehrenamtliche Helfer sind auf der Internetpräsenz www.fluechtlingshilfe.kehl.de zusammengestellt.

Familienbörse

Wer Familien von der anderen Rheinseite kennenlernen möchte, findet hier Kontakte.

Termine

 
 

Stadtverwaltung Kehl · Hauptstraße 85 · 77694 Kehl · Tel.: 07851 88-0 · Fax: 07851 88-1102 · info@stadt-kehl.de