Die Mediathek erweitert ihr Angebot für Flüchtlinge

Mit Lernhilfen und Sprachkursen, Medien zur Integrationserleichterung, Kinderbüchern und Informationsflyern bietet die Mediathek ein erweitertes Angebot für Flüchtlinge.

Neue Medien, mit deren Hilfe sich Flüchtlinge besser informieren können, stehen zur Verfügung: Zum einen finden Flüchtlinge, die aus dem arabischen Sprachraum stammen, Romane und Fachbücher in ihrer Muttersprache vor, zum anderen auch Bücher oder CDs zum Erlernen der deutschen Sprache. Auch für andere Sprachen, wie zum Beispiel Englisch und Französisch, steht Lernmaterial zur Verfügung. Auf einem Informations-Flyer in arabischer Sprache werden diese Angebote erläutert. Neben den Büchern und CDs können die Flüchtlinge auch den kostenlosen Internetzugang in der Mediathek nutzen, etwa um Zeitungsartikel in ihrer Muttersprache online zu lesen. Mit dem Internet können sie sich an den Computern vor Ort verbinden, oder an ihren eigenen Geräten wie Smartphone oder Laptop.

Die Mediathek bittet in diesem Zusammenhang die Familien- und Sprachpaten darum, dass sie die Flüchtlinge auf die neuen Angebote hinweisen und sie vielleicht auch einmal in die Mediathek begleiten.
Wer Bücher und Prospekte vor Ort lesen möchte, muss sich nicht anmelden. Flüchtlinge, die Medien ausleihen möchten oder die Computer mit Internetanschluss benutzen möchten, benötigen einen Mediathek-Ausweis. Hierfür wird ein Personalausweis oder ein Aufenthaltsnachweis der Ausländerbehörde benötigt. Für Kinder und Jugendliche, Schüler, Studierende, Auszubildende sowie für Flüchtlinge ist die Ausleihe kostenlos.

Im Regal stehen unter anderem Wörterbücher, Romane, Kinderbücher und Material zum Erlernen der deutschen Sprache.

27.07.2016

 

Flüchtlingshilfe Kehl

Daten und Fakten zum Thema Flüchtlinge in Kehl sowie Informationen für ehrenamtliche Helfer sind auf der Internetpräsenz www.fluechtlingshilfe.kehl.de zusammengestellt.

Familienbörse

Wer Familien von der anderen Rheinseite kennenlernen möchte, findet hier Kontakte.

Termine

 
 

Stadtverwaltung Kehl · Hauptstraße 85 · 77694 Kehl · Tel.: 07851 88-0 · Fax: 07851 88-1102 · info@stadt-kehl.de