Kehler Genusstage: Sieben Restaurants laden zum Schlemmen ein

Deutsch-französische Grenzgänger-Tapas, Kürbissuppe, Schwarzwälder Schinken, Zanderfilet mit Sauerkraut, Rindertafelspitz mit Kartoffelküchle, Pfifferlingsmaultaschen, Elsässer Apfeltorte oder Kaffee-Karamel-Flan – wem beim Gedanken an solche Leckereien das Wasser im Mund zusammenläuft, der kann sich auf die zweiten Kehler Genusstage von Freitag, 20. Oktober, bis Mittwoch, 1. November, freuen: Sieben Kehler Restaurants laden mit speziell entworfenen Menüs zum Schlemmen ein.

Unter dem Motto „Des esse mir gern – hewe wie drewe“ werden vor allem saisonale und regionale Produkte aus Baden und dem Elsass auf den Tisch kommen. „Die Gastronomen zeigen, was die Genusshochburg Kehl kulinarisch zu bieten hat, mit Spezialitäten von beiden Seiten des Rheins“, sagt Fiona Härtel, Leiterin der Kehl Marketing, die die Genusstage gemeinsam mit den Restaurants organisiert. „Jedes Haus kann dabei seine Individualität leben.“ Die Rückmeldungen zu den Genusstagen im vergangenen Jahr seien äußerst positiv gewesen, erinnert sich Oberbürgermeister Toni Vetrano. „Sie tragen mit Ihrem Engagement dazu bei, dass Menschen gern in Kehl verweilen“, lobte er die Kehler Gastronomen bei einem Treffen im Rathaus.
Teilnehmende Restaurants sind Das Lamm, das Restaurant Café am Yachthafen, das Hotel Grieshaber‘s Rebstock und das Storchenest in der Kernstadt, das Hotel Landgasthof Schwanen und das Hotel-Restaurant Hirsch in Kork sowie das Gasthaus zum Ochsen in Marlen; sie alle haben für die Kehler Genusstage ein besonderes Drei-Gang-Menü zusammengestellt und bieten zusätzlich ein thematisch passendes einzelnes Hauptgericht an. Feinschmecker, die vom 20. Oktober bis zum 1. November eines oder mehrere dieser Gerichte oder Menüs verkosten, können zudem an einem Gewinnspiel der Kehl Marketing teilnehmen: Bei der Bestellung erhält man einen Coupon. Wer diesen ausfüllt und abgibt, hat die Chance darauf, Restaurant-Gutscheine und ein Kehler Genusspaket zu gewinnen, welches die Tourist-Information zusammenstellt.


Die Gastronomen Martin Berl, Marc Needell, Klaus Lubberger, Melanie Tiganele und Christine Grieshaber präsentieren gemeinsam mit Oberbürgermeister Toni Vetrano (v.l.) und Bianca Marzloff und Fiona Härtel (vordere Reihe, v.l.) von der Kehl Marketing die Kehler Genusstage. zoom

17.10.2017

 

Flüchtlingshilfe Kehl

Daten und Fakten zum Thema Flüchtlinge in Kehl sowie Informationen für ehrenamtliche Helfer sind auf der Internetpräsenz www.fluechtlingshilfe.kehl.de zusammengestellt.

Familienbörse

Wer Familien von der anderen Rheinseite kennenlernen möchte, findet hier Kontakte.

Termine

  • Eis-Zeit für gute Noten

    Wer sein Zeugnis mit mindestens einmal der Note 1 oder der Note 2 in der Tourist-Information vorzeigt, erhält einen Gutschein für eine Kugel Eis. mehr...

  • Vortrag zum Thema Demenz

    Bei dem Vortrag „Basale Stimulation“ am Donnerstag, 9. August, erfahren Interessierte, mit welchen Mitteln man Menschen erreichen kann, deren Wahrnehmungen massiv eingeschränkt sind. mehr...

  • Fledermausnacht

    Gemeinsam mit der Ortsgruppe Kehl des Nabu veranstaltet die Stadtverwaltung am Freitag, 27. Juli, eine Fledermausnacht im Haus der Jugend. mehr...

  • LeseOase

    Der Garten der Mediathek verwandelt sich wieder vom 31. Juli bis zum 28. August jeden Dienstag in eine LeseOase. mehr...

  • Wartungsarbeiten Tramlinie D

    Die Tramlinie D wird ab Montag, 30. Juli, bis Freitag, 3. August, abends ab 21 Uhr bis Betriebsschluss unterbrochen. mehr...

  • Arrival News

    Die Mediathek bietet ab Mitte Juli die kostenlose Zeitschrift „ArrivalNews“ an, die Flüchtlingen bei ihrer Integration helfen soll. mehr...

  • Sperrung wegen Steinlöchelfest

    Für das Steinlöchelfest werden die Straßen Schmalzgrube und Am Steinlöchel von Samstag, 28. Juli, ab 11 Uhr bis Montag, 30. Juli, um ein Uhr, voll gesperrt. mehr...

  • Vollsperrung der Riedstraße

    Die Riedstraße wird von Freitag, 20. Juli, bis Dienstag, 28. August, gesperrt. mehr...

  • Kostenfreie Energieberatung

    Die Ortenauer Energieagentur bietet am Donnerstag, 26. Juli, für Kehler Hausbesitzer wieder eine kostenfreie Energie-Erstberatung an. mehr...

  • Wartungsarbeiten bei Tram A und D

    Die Straßenbahnlinien A und D werden ab Montag, 9. Juli, bis zum Freitag, 27. Juli, saniert und gewartet. Ein Ersatzverkehr wird eingerichtet. mehr...

  • UFO-Ausstellung: Taube mit den bunten Federn

    In der Ausstellung „Die Taube mit den bunten Federn“ werden bis Sonntag, 19. August, im UFO im Garten der zwei Ufer Bilder und Texte aus dem gleichnamigen Buch präsentiert. mehr...

  • Ausstellung in der Mediathek

    Wie sich Jugendliche aus Syrien, dem Iran, Afghanistan und Deutschland einander angenähert haben, wird in der Foto-Ausstellung „Meine Welt + Deine Welt = Unsere Zukunft“ von Freitag, 29. Juni, bis zum 15. September in der Mediathek gezeigt. mehr...

  • Sperrung in der Kinzigstraße

    Die Kinzigstraße wird zwischen der Marktstraße und der Blumenstraße von Mittwoch, 11. Juli, bis Freitag, 31. August voll gesperrt. mehr...

  • „HEISS AUF LESEN©“

    Die Mediathek beteiligt sich wieder an der landesweiten Aktion „HEISS AUF LESEN©“. mehr...

  • Bewegung im Sommer für alle

    Wer diesen Sommer sportliche Aktivitäten entfalten will, kann bei der Tournee „Stras‘ en forme“ mitmachen. mehr...

 
 

Stadtverwaltung Kehl · Rathausplatz 1 · 77694 Kehl · Tel.: 07851 88-0 · Fax: 07851 88-1102 · info@stadt-kehl.de