Tram-Tickets in fünf Kehler Tabakläden erhältlich

Wer mit der Tram von Kehl nach Straßburg fahren möchte, kann seine Fahrkarte nun an fünf weiteren Verkaufsstellen erwerben: Seit Februar werden die Tickets der Straßburger Verkehrsbetriebe (CTS) nicht nur in der Kehler Tourist-Information und am Fahrkartenautomaten auf dem Trambahnsteig verkauft, sondern zusätzlich in fünf Kehler Tabakläden.

Erhältlich sind Tramfahrkarten an drei Verkaufsstellen in der Nähe der Tramhaltestelle: in den Geschäften Tabac & Presse BKB in der Hauptstraße 11b und der Hauptstraße 23 sowie im Shop für E-Zigaretten in der Hauptstraße 11a. Zudem bieten die Tabakläden im City Center und im Rheintalcenter (Tabac & Presse BKB Kaufland) die Fahrkarten an. Zu kaufen gibt es in diesen fünf Geschäften alle Tickets bis auf Hin- und Rückfahrkarten (aller-retour), die mit Umstellung auf die neuen, kontaktlosen CTS-Fahrkarten bis Ende Juni aus dem Sortiment genommen werden. Badgéos sind voraussichtlich bis zum Sommer ebenfalls noch nicht in den Tabakläden erhältlich; diese aufladbaren Tickets können aber – wie alle anderen Tramfahrkarten auch – in der Tourist-Information, Rheinstraße 77, erworben werden.

28.02.2018

 

Flüchtlingshilfe Kehl

Daten und Fakten zum Thema Flüchtlinge in Kehl sowie Informationen für ehrenamtliche Helfer sind auf der Internetpräsenz www.fluechtlingshilfe.kehl.de zusammengestellt.

Familienbörse

Wer Familien von der anderen Rheinseite kennenlernen möchte, findet hier Kontakte.

Termine

 
 

Stadtverwaltung Kehl · Hauptstraße 85 · 77694 Kehl · Tel.: 07851 88-0 · Fax: 07851 88-1102 · info@stadt-kehl.de