164 Athletinnen und Athleten für ihre Erfolge geehrt

Für ihre besonderen sportlichen Leistungen aus dem vergangenen Jahr sind am Dienstagabend (27. Februar) insgesamt 164 Sportlerinnen und Sportler in der Stadthalle ausgezeichnet worden. Den Sportehrenpreis der Stadt Kehl verlieh Oberbürgermeister Toni Vetrano an Kurt Rosa von den Sportfreunden aus Goldscheuer.

Stadtrat Wolfang Maelger führte die rund 350 Besucherinnen und Besucher durch den Abend und stellte die Preisträger sowie deren Erfolge vor. Mit 144 ausgezeichneten Kindern und Jugendlichen aus Kehl gingen die meisten Medaillen an die junge Generation.

Oberbürgermeister Toni Vetrano überreicht Kurt Rosa, von den Sportfreunden Goldscheuer aus der Sportart Tauziehen, den Sportehrenpreis. zoom

Träger des Sportehrenpreises 2017 ist Kurt Rosa, der seit fast 40 Jahren in der Tauziehabteilung der Sportfreunde Goldscheuer als Sportler, Trainer und Coach aktiv ist. Die Bedeutung seiner Vorbildfunktion für andere Sportler hob Toni Vetrano in seiner Laudatio besonders hervor: „Ein waschechter Sportkamerad, der mehrere Generationen der Goldscheurer Tauzieher geprägt hat“, sagte er. „Was er geleistet hat und auch heute noch leistet, ist ein herausragendes Beispiel für ehrenamtliches Engagement“. Umrahmt wurde die Veranstaltung musikalisch von der Jugendkapelle „Rheinlust“ des Musikvereins aus Goldscheuer unter der Leitung von Matthias Rosa und sportlich von der Jazz-Dance Gruppe des Turnvereins aus Auenheim unter der Leitung von Sanja Tömmes.
Die vollständige Liste mit allen geehrten Sportlerinnen und Sportlern ist hier zu finden:
Liste der Geehrten

 
 
 
 

28.02.2018

 

Flüchtlingshilfe Kehl

Daten und Fakten zum Thema Flüchtlinge in Kehl sowie Informationen für ehrenamtliche Helfer sind auf der Internetpräsenz www.fluechtlingshilfe.kehl.de zusammengestellt.

Familienbörse

Wer Familien von der anderen Rheinseite kennenlernen möchte, findet hier Kontakte.

Termine

 
 

Stadtverwaltung Kehl · Hauptstraße 85 · 77694 Kehl · Tel.: 07851 88-0 · Fax: 07851 88-1102 · info@stadt-kehl.de