Baustellen-Treue-Punkte: Preise an Gewinner vergeben

Ein Schweizer Taschenmesser von Zigarren.Baumert, ein Gutschein für die Post-Apotheke und ein Reisestativ von der Foto Franz GmbH: Zum vierten Mal konnten sich Gewinner der Baustellen-Treue-Punkte-Aktion über Sachpreise und Gutscheine freuen. Diese hat Bianca Huth von der Stadtmarketing- und Wirtschaftsförderungs-GmbH gemeinsam mit Vertretern der Kehler Einzelhändler am Dienstag (7. August) in der Tourist-Information übergeben.

Eine Verlosung findet im Rahmen dieser Aktion bis Dezember monatlich statt. Acht bis zehn Teilnehmerinnen und Teilnehmer haben dabei jeweils die Chance, Sachpreise und Gutscheine im Wert von 25 Euro und mehr zu gewinnen. Zum Großteil stiften diese rund 40 Geschäfte und Gaststätten, die sich an der Baustellen-Treue-Punkte-Aktion beteiligen.
Sammler und Sammlerinnen der Baustellen-Treuepunkte, die mindestens eine ausgefüllte Punktekarte abgeben, können außerdem auf einen weiteren Gewinn hoffen.

(von links) Gewinnerin Elke Rudolf, Karin Hasdorf von der Post-Apotheke Kehl, Bianca Huth von der Stadtmarketing- und Wirtschaftsförderungs-GmbH, Klaus Nückles von Zigarren.Baumert, Gewinner Peter Klöpfer und Nils Langenbacher von der Foto Franz GmbH bei der Preisübergabe.zoom

Unter allen Teilnehmerinnen und Teilnehmern wird im Dezember der Hauptgewinn im Wert von 500 Euro verlost. Außerdem befinden sich unter anderem ein Wellnesstag für zwei Personen von Jean d‘Arcel, ein CalaRace Premium Cup für zehn Personen, eine Ray Ban Sonnenbrille oder eine Ice Watch von Juwelier und Optik Thüm sowie eine Ortenauer Genuss-Box von Zigarren.Baumert in der Lostrommel. Ins Leben gerufen hat diese Aktion die Stadtmarketing- und Wirtschaftsförderungs-GmbH. Damit möchte sie sich gemeinsam mit dem Kehler Einzelhandel bei den Kunden bedanken, die trotz der Verkehrsbehinderungen durch die Trambaustelle den Geschäften in der Innenstadt treu bleiben.

Mitmachen ist einfach
Wer an der Aktion teilnehmen möchte, muss sich dafür nur eine Baustellen-Punktekarte besorgen. Diese liegen in allen teilnehmenden Geschäften und Gaststätten sowie in der Tourist-Information aus – eine Liste aller Teilnehmerinnen und Teilnehmer findet sich im Internet unter
www.marketing.kehl.de/treuepunkte. Bis Dezember erhalten Besitzer dieser Karte bei jedem Einkauf Baustellen-Treuepunkte; ein Mindesteinkaufswert besteht nicht. Um bei der monatlichen Verlosung und im Lostopf für den Hauptgewinn dabei zu sein, geben Punktesammlerinnen und –sammler die ausgefüllte Karte einfach in der Tourist-Information oder in den teilnehmenden Geschäften ab.

08.08.2018

 

Flüchtlingshilfe Kehl

Daten und Fakten zum Thema Flüchtlinge in Kehl sowie Informationen für ehrenamtliche Helfer sind auf der Internetpräsenz www.fluechtlingshilfe.kehl.de zusammengestellt.

Familienbörse

Wer Familien von der anderen Rheinseite kennenlernen möchte, findet hier Kontakte.

Termine

  • Umgang mit Demenzpatienten

    Wie kann man den Alltag männlicher Demenzpatienten lebendig und kreativ gestalten? Mit dieser Frage beschäftigt sich ein Workshop am Dienstag, 23. Oktober, um 18.30 Uhr in der Begegnungsstätte der AWO. mehr...

  • Kostenfreie Energieberatung

    Die Ortenauer Energieagentur bietet am Donnerstag, 25. Oktober, wieder eine kostenfreie Energie-Erstberatung an. mehr...

  • Repair-Café

    Wer einen reparaturbedürftigen Gegenstand oder ein Kleidungsstück hat, das geflickt werden soll, kann am Samstag, 20. Oktober, zwischen 14 und 17 Uhr zum Repair-Café in der Wilhelmschule kommen. mehr...

  • Sperrung Korker Jahrmarkt

    Für den Korker Jahrmarkt sind von Samstag, 27. Oktober, 8 Uhr, bis Sonntag, 28. Oktober, 22 Uhr, weite Teile des Ortskerns gesperrt. mehr...

  • Energiesparen im Haushalt

    Wie man mit ganz einfachen Mitteln im Haushalt Energie sparen kann, wird bei einem Vortrag am Donnerstag, 18. Oktober, um 17.30 Uhr in der Mehrzweckhalle Kork in der Oberdorfstraße 6 erklärt. mehr...

  • Ortsverwaltung Hohnhurst geschlossen

    Urlaubsbedingt bleibt die Ortsverwaltung Hohnhurst von Montag, 15. Oktober, bis einschließlich Freitag, 19. Oktober, geschlossen. mehr...

  • Fundsachenversteigerung

    Die Stadt Kehl versteigert wieder ihre Fundsachen im Internet: Ab Donnerstag, 18. Oktober, um 17 Uhr können zehn Tage lang rund 30 Fundstücke ersteigert werden. mehr...

  • Einschränkungen beim Parken

    Wegen Instandsetzungsarbeiten in der Tiefgarage Centrum am Markt müssen sich Autofahrer von Montag, 22. Oktober, bis Freitag, 26. Oktober, auf Einschränkungen beim Parken einstellen. mehr...

  • Vortrag zur Finanzierung der Pflege

    Der Arbeitskreis Demenz und die Bürgerstiftung Kehl laden am Dienstag, 16. Oktober, um 18.30 Uhr zu einem Vortrag zur Finanzierung der Pflege in den Sitzungssaal der Stadthalle ein. mehr...

  • Sperrung Blumenstraße

    Aufgrund von Pflasterarbeiten ist die Blumenstraße im Abschnitt zwischen der Straße „Am Läger“ und der Kinzigstraße von Mittwoch, 10. Oktober, bis Freitag, 30. November, voll gesperrt. mehr...

  • Das Abschiedsdinner

    „Das Abschiedsdinner“, ein Theaterstück über wahre Freundschaft, ist am Montag, 22. Oktober, um 20 Uhr in einer Produktion der Komödie am Kurfürstendamm in der Stadthalle Kehl zu sehen. mehr...

  • Baustellenführungen durch Kehl

    Einen direkten Eindruck von den größten städtebaulichen Projekten in Kehl können sich die Besucherinnen und Besucher im Rahmen der trinationalen Architekturtage Oberrhein bei zwei kostenlosen Baustellenführungen verschaffen. mehr...

  • Info-Stände zum neuen Bussystem

    Was ändert sich konkret mit der Inbetriebnahme des neuen Stadtbussystems? Zu welchen Uhrzeiten fährt der Bus wohin? Antworten auf derartige Fragen erhalten Interessierte in den kommenden Monaten an Informationsständen in der Kernstadt und den Ortsteilen. mehr...

  • Kunstausstellung in der Mediathek

    Insgesamt 28 bunte Kunstwerke schmücken derzeit den langen Flur des Obergeschosses der Mediathek. Die Bilder sind dort noch bis Mittwoch, 14. November, zu sehen. mehr...

  • Gästeführungen in Straßburg

    Gästeführer Dr. Stefan Woltersdorff bietet die Führung „Literatencafés und Künstlerkneipen“ zusätzlich am Donnerstag, 18. Oktober, an. Noch einige Restplätze verfügbar sind am Samstag, 20. Oktober, wenn Gästeführerin Irmi Dillenbourg unter dem Motto „Straßburg sportlich gehend entdecken“ Straßburgs unentdeckte Ecken präsentiert. mehr...

 
 

Stadtverwaltung Kehl · Rathausplatz 1 · 77694 Kehl · Tel.: 07851 88-0 · Fax: 07851 88-1102 · info@stadt-kehl.de