Neujahrsempfang im Zeichen der deutsch-französischen Zusammenarbeit

Ganz im Zeichen der deutsch-französischen Zusammenarbeit stand der Neujahrsempfang der Stadt Kehl am Montag, 7. Januar: Das besondere Lebensgefühl im Grenzraum – in guten wie in schweren Tagen – prägte nicht nur die Neujahrsrede von Oberbürgermeister Toni Vetrano und den Gastbeitrag des Straßburger Oberbürgermeisters Roland Ries, sondern auch das Musikprogramm. Dieses wurde von Philipp Le Provost alias Phildeau, Patrick Labiche und Andreas Dilles gestaltet, der den rund 600 Besucherinnen und Besuchern des Neujahrsempfangs eindrucksvoll vorführte, wie ein Modell des Steinway Flügels klingt, das auch für das Kulturhaus angeschafft werden soll.

Philipp Le Provost alias Phildeau stimmte mit deutschen und französischen Liedern auf den Neujahrsempfang der Stadt Kehl ein.zoom

Mit deutschen und französischen Liedern stimmte Phildeau auf den Abend ein, bevor der von Chuliano und Hunter zum HanauerLandMarkt kreierte Kehl-Rap den offiziellen Beginn des Neujahrsempfangs markierte. Leider konnten die Rapper aufgrund der Erkrankung von Chuliano nicht wie geplant live auftreten. Der Text des Kehl-Raps „drückt für mich ziemlich genau das aus, was ich als Lebensgefühl hier in Kehl, hier am Rhein, im Verhältnis mit unserer Nachbarstadt Straßburg und im Zusammensein mit unseren Straßburger Freunden empfinde“, leitete Oberbürgermeister Toni Vetrano seine Rede ein, die im Wortlaut heruntergeladen werden kann.

Der Straßburger Oberbürgermeister Roland Ries erinnerte in seinem Beitrag, dessen deutsche Übersetzung hier einsehbar ist, an das Attentat vom 11. Dezember sowie an dessen Folgen für Straßburg und Kehl.

Die Landtagsabgeordneten Thomas Marwein (links) und Willi Stächele (rechts) schnitten gemeinsam mit den Oberbürgermeistern Vetrano und Ries die Neujahrsbrezeln und den Dreikönigskuchen an.
Andreas Dilles, der Patrick Labiche am Steinway begleitete, gab den Zuhörern in der Stadthalle einen Vorgeschmack auf die Konzertgenüsse, die sie künftig im Kulturhaus erwarten, für das ein solcher Flügel angeschafft werden soll. Während der Gemeinderat dafür 10 000 Euro in den Haushalt einstellen wird, soll ein Großteil der Anschaffungskosten über Sponsoring finanziert werden: Wie Förderer des Weißtannenturms einst mit dem Kauf einer Treppenstufe zum Bau des Aussichtsturms beitragen konnten, können Musikfans nun durch den Kauf einer Taste dafür sorgen, dass das Kulturhaus mit einem besonderen Flügel ausgestattet wird.

Weitere Informationen zu „Ein Flügel für Kehl“

Andreas Dilles begleitete Patrick Labiche am Steinway, um den Besucherinnen und Besuchern des Neujahrsempfangs eine Vorstellung vom Klangerlebnis zu verschaffen.zoom
 
 
 
 

08.01.2019

 

Flüchtlingshilfe Kehl

Daten und Fakten zum Thema Flüchtlinge in Kehl sowie Informationen für ehrenamtliche Helfer sind auf der Internetpräsenz www.fluechtlingshilfe.kehl.de zusammengestellt.

Familienbörse

Wer Familien von der anderen Rheinseite kennenlernen möchte, findet hier Kontakte.

Termine

  • Beleuchtetes Straßburg

    Gästeführungen durch das im Rahmen des Sommerprogramms beleuchtete Straßburg bietet die Tourist-Information an. mehr...

  • Sperrungen am Beethovenplatz

    Für die Umgestaltung des Beethovenplatzes werden Teile der Richard-Wagner-Straße und der Kanzmattstraße gesperrt. mehr...

  • Tastenzauber im Doppelpack

    Das Begleitprogramm zur Flügelspendenaktion „Flügel.Kehl - Stark für Kultur" wird am Samstag, 6. Juli, um 19 Uhr an einem Steinway-Flügel im künftigen Kulturhaus fortgesetzt. mehr...

  • Fragen zur Stechmückenbekämpfung

    Mit einem Fragebogen möchte die KABS e.V. (Kommunale Aktionsgemeinschaft zur Bekämpfung der Schnakenplage) das Aufkommen an Stechmücken in der Kernstadt und den Ortschaften ermitteln. mehr...

  • Café der Kulturen

    Alle, die Freude an einem interkulturellen Austausch haben, sind am Dienstag, 2. Juli, wieder zum lockeren Beisammensein ins Café der Kulturen eingeladen. mehr...

  • Sperrungen wegen Bankettarbeiten

    Für Bankettarbeiten sind halbseitige Sperrungen auf der Kinzigbrücke, in der Elsässer Straße, der Willstätter Straße, der Kulturwehrstraße sowie der EdF-Straße nötig. mehr...

  • Frühschwimmen im Kehler Freibad

    Damit Schwimmerinnen und Schwimmer schon morgens vor der Arbeit ihre Bahnen ziehen können, bietet das Kehler Freibad wieder jeden Mittwoch Frühschwimmen an. mehr...

  • Sperrung in der Kasernenstraße

    Für die Verlegung eines Kanalanschlusses bleibt die Kasernenstraße vor dem Anwesen mit den Hausnummern sieben bis neun von Montag, 24. Juni, bis einschließlich Freitag, 28. Juni, voll gesperrt. mehr...

  • Ortsverwaltung Hohnhurst geschlossen

    Die Ortsverwaltung Hohnhurst bleibt von Montag, 24. Juni, bis einschließlich Freitag, 28. Juni, geschlossen. mehr...

  • Original Lutherbibel in der Mediathek

    Der Historische Verein Kehl e.V. ist in den Besitz einer Lutherbibel von 1576 gelangt und stellt diese am Donnerstag, 4. Juli, um 19 Uhr in der Mediathek vor. mehr...

  • Sperrungen Wohngebiet Insel

    Wegen eines Konzertabends der Philharmonie Strasbourg am Samstag, 29. Juni, müssen Autofahrerinnen und -fahrer im Wohngebiet Insel mit Sperrungen rechnen. mehr...

  • Kinderstadt in Goldscheuer

    Der Anmeldeflyer für das städtische Ferienprogramm "Kinderstadt" in Goldscheuer liegt jetzt aus. Anmeldungen für die heiß begehrten Plätze sind am Donnerstag, 4. Juli, und Freitag, 5. Juli, möglich. mehr...

  • Öffentliche Bekanntmachung

    Die Zürcher Bau GmbH beantragt für den Standort Südstraße 4 die Erteilung einer immissionsschutzrechtlichen Genehmigung für die Errichtung und den Betrieb einer Anlage zur Lagerung und Aufbereitung von Abfällen aus dem Gleisbau. mehr...

  • Öffentliche Bekanntmachung

    Der Antrag der RHENUS Kehl GmbH & Co. KG für die Erweiterung ihrer Anlage liegt von Freitag, 5. Juli, bis einschließlich Montag, 5. August, im Rathaus II zur Einsichtnahme aus. mehr...

  • Carsharing Autos an neuem Standort

    Ab sofort befinden sich die drei Carsharing-Autos an ihrem endgültigen Standort neben der öffentlichen WC-Anlage auf dem Rathausplatz. mehr...

 
 

Stadtverwaltung Kehl · Rathausplatz 1 · 77694 Kehl · Tel.: 07851 88-0 · Fax: 07851 88-1102 · info@stadt-kehl.de