Grundschul- und Kindergartenkinder laufen für den guten Zweck

Rund 900 Grundschul- und Kindergartenkinder sind heute Morgen (13. Mai) trotz der frischen Temperaturen im Garten der zwei Ufer an den Start gegangen: Im Rahmen der Aktion „Kilomètre Solidarité“ liefen sie eine Strecke von bis zu 2,5 Kilometern Länge über die Passerelle des deux Rives hinweg, um Geld für beeinträchtigte Altersgenossen zu sammeln. Am Dienstag, 14. Mai, werden dann nochmals bis zu 4000 Fünftklässler aus Straßburg und dem gesamten Eurodistrikt erwartet

Gestaffelt nach Alter starteten die Kinder auf der französischen Seite im Garten der zwei Ufer und legten eine Strecke zwischen 1000 und 2500 Metern zurück. Auf der Zielgeraden wurden die Jungs und Mädchen von applaudierenden Lehrern, Eltern und Schülern empfangen, während Schulsanitäter darauf achteten, dass die Anstrengung allen Läuferinnen und Läufern gut bekam. Anschließend erwartete die jungen Sportler eine Erfrischung mit Getränken, Bananen und Müsliriegeln am Haus der Jugend. Außerdem war das Spielmobil mit Tischkicker, Tipp-Kick und Vier Gewinnt vor Ort.
Für jeden Kilometer, den die Kinder laufen, spenden die Städte 20 Cent. Das Geld, das an beiden Tagen gesammelt wird, kommt einer deutschen und einer französischen Einrichtung zugute, die sich beide für Kinder und Jugendliche mit Behinderungen einsetzen: der Förderverein „Freunde der Carl-Sandhaas-Schule“ und die Straßburger „Association Régionale l'Aide aux Handicapés Moteurs“.
Für jeden Kilometer, den die Kinder laufen, spenden die Städte 20 Cent.

Hintergrund

Die Aktion „Kilomètre Solidarité“, die in Straßburg seit 1992 organisiert wird, findet seit 2006 mit der Beteiligung der Stadt Kehl und seit 2007 auf der Ebene des Eurodistrikts statt. Das Geld, das die Kinder erlaufen, wird zu gleichen Teilen an französische und deutsche Einrichtungen gespendet, die sich um kranke oder behinderte Kinder kümmern. Der Förderverein „Freunde der Carl-Sandhaas-Schule“ konnte durch Spenden bereits die Schulküche barrierefrei gestalten und möchte auch in diesem Jahr weitere Projekte realisieren; je nach Höhe der geleisteten Spende. Die Straßburger „Association Régionale l'Aide aux Handicapés Moteurs“ organisiert mit dem Geld zwei Ferienprogramme.
Im Anschluss erwartete die jungen Sportler eine Erfrischung mit Getränken, Bananen und Müsliriegeln.

13.05.2019

 

Flüchtlingshilfe Kehl

Daten und Fakten zum Thema Flüchtlinge in Kehl sowie Informationen für ehrenamtliche Helfer sind auf der Internetpräsenz www.fluechtlingshilfe.kehl.de zusammengestellt.

Familienbörse

Wer Familien von der anderen Rheinseite kennenlernen möchte, findet hier Kontakte.

Termine

  • Gemeindewahlausschuss tagt

    Zur Ermittlung und Feststellung des Wahlergebnisses für die Kommunalwahlen kommt der Gemeindewahlausschuss am Mittwoch, 29. Mai, um 11 Uhr im Bürgersaal des Rathauses zu einer öffentlichen Sitzung zusammen. mehr...

  • Kleidertausch

    Wer zu viele und trotzdem nicht die richtigen Kleidungsstücke besitzt oder einfach Lust auf Neues hat, für den ist der Kleidertausch im Stubenhocker am Dienstag, 28. Mai, genau das Richtige. mehr...

  • Nachhaltigkeitstage in Kehl

    Die Stadt Kehl beteiligt sich an den baden-württembergischen Nachhaltigkeitstagen von Samstag, 1. Juni, bis Dienstag, 4. Juni, mit verschiedenen Aktionen. mehr...

  • Verbindungsstraße gesperrt

    Aufgrund von Straßenarbeiten wird der Gemeindeverbindungsweg zwischen Hohnhurst und Hesselhurst von Mittwoch, 12. Juni, bis Donnerstag, 13. Juni, für den Gesamtverkehr gesperrt. mehr...

  • Kinderferienspaß im Haus der Jugend

    Action, Spaß und unvergessliche Abenteuer erwartet die Teilnehmerinnen und Teilnehmer des Kinderferienspaßes im Haus der Jugend. Anmeldungen sind am Montag, 1. Juli, und Dienstag, 2. Juli, möglich. mehr...

  • Rathäuser geschlossen

    Wegen der Auszählung der Kommunalwahl bleiben die Rathäuser am Montag, 27. Mai, für den normalen Publikumsverkehr geschlossen. mehr...

  • Sperrung Wasserstraße

    Für die Verlegung von Versorgungsleitungen wird die Einmündung der Wasserstraße in die Straße Im Hanfplatz von Montag, 20. Mai, bis Dienstag, 28. Mai, voll gesperrt. mehr...

  • Sperrung Steinertsaustraße

    Für die Erschließung des Neubaugebiets bleibt die Einmündung der Steinertsaustraße in die Leutesheimer Straße in Bodersweier noch bis Mittwoch, 12. Juni, voll gesperrt. mehr...

  • Standortwechsel "Korken für Kork"

    Der Sammelbehälter „Korken für Kork“, befindet sich nun an seinem endgültigen Standort neben dem Eingang zum Rathaus III. mehr...

  • Figurentheater in der Mediathek

    Alle kleinen Cowboyfans und Pferdefreunde können sich auf das Figurentheater „Cowboy Klaus und das pupsende Pony“ am Montag, 3. Juni, freuen. mehr...

  • Sperrung in der Volkerstraße

    Die Volkerstraße wird vor dem Anwesen mit der Hausnummer 8 ab Montag, 20. Mai, bis Dienstag, 11. Juni, voll gesperrt. mehr...

  • Neue Ausstellung im UFO

    Die Ausstellung „Flächenverbrauch und Zersiedelung – ein Umweltproblem der Siedlungsentwicklung“ ist ab Samstag, 11. Mai, bis einschließlich Sonntag, 30. Juni, im UFO zu sehen. mehr...

  • Planfeststellungsverfahren

    Für die 380-kV-Netzverstärkung Daxlanden – Eichstetten, Teilabschnitt B1 wird vom Regierungspräsidium Freiburg ein Planfeststellungsverfahren durchgeführt. Die Unterlagen liegen zur Einsicht im Rathaus aus. mehr...

  • Coaching für Nachwuchsbands

    Junge Bands und Rapper können ab Montag, 29. April, bis zu den Sommerferien jeden Montag zwischen 15 und 19 Uhr ihre bestehenden oder neuen Musikprojekte im Jugendkeller St. Nepomuk weiterentwickeln. mehr...

  • Sperrung im Neubaugebiet Kork

    Die Straße Am Dreschschopf ist vor dem Anwesen mit der Hausnummer 4 noch bis Dienstag, 31. Dezember, voll gesperrt. mehr...

 
 

Stadtverwaltung Kehl · Rathausplatz 1 · 77694 Kehl · Tel.: 07851 88-0 · Fax: 07851 88-1102 · info@stadt-kehl.de