Laue Nächte locken Tausende zum Rheingeflüster

Besser hätte es nicht sein können: Zwei laue Sommernächte und Vollmond boten die idealen Bedingungen für das Rheingeflüster, das am Freitag und Samstag Tausende Menschen an den Altrhein gezogen hat. Auf den Wegen zwischen Rosengarten und Weißtannenturm drängten sich bisweilen die Besucherinnen und Besucher; die Musikerinnen und Musiker fanden an beiden Abenden ein begeistertes und zahlreiches Publikum.

Stimmungsvolle Beleuchtung entlang des Altrheinufers und eher leise Töne machen den Charakter des Rheingeflüsters aus. Zur fünften Ausgabe der Veranstaltung kamen Besucherinnen und Besucher aus dem ganzen Ortenaukreis nach Kehl.

Einige Impressionen in der Bildergalerie:

 
 
 
 

15.09.2019

 

Flüchtlingshilfe Kehl

Daten und Fakten zum Thema Flüchtlinge in Kehl sowie Informationen für ehrenamtliche Helfer sind auf der Internetpräsenz www.fluechtlingshilfe.kehl.de zusammengestellt.

Familienbörse

Wer Familien von der anderen Rheinseite kennenlernen möchte, findet hier Kontakte.

Termine

 
 

Stadtverwaltung Kehl · Rathausplatz 1 · 77694 Kehl · Tel.: 07851 88-0 · Fax: 07851 88-1102 · info@stadt-kehl.de