Französischer Innenminister auf Stippvisite in Kehl

Hoher Besuch aus Paris in der Grenzstadt: Der französische Innenminister Christophe Castaner hat am Freitag, 14. Februar, auf einen Kurzbesuch in Kehl vorbeigeschaut. Neben einem Stopp auf der Europabrücke stand auch eine Visite bei der deutsch-französischen Polizeidienststelle auf dem Programm. Vor Ort informierte sich der Innenminister über die Arbeit der grenzüberschreitend arbeitenden Beamtinnen und Beamten.

Der französische Innenminister (rechts) kam auf eine Stippvisite bei der deutsch-französischen Polizeidienststelle in Kehl vorbei. Für die Stadt Kehl begrüßte Baubürgermeister Thomas Wuttke (Zweiter von links) den Gast aus Paris.zoom

Ein Schwerpunkt seines Besuchs bildete das Thema illegale Migration. Für die Stadt Kehl begrüßte Baubürgermeister Thomas Wuttke den Gast aus Paris.

15.02.2020

 

Termine

 
 

Stadtverwaltung Kehl · Rathausplatz 1 · 77694 Kehl · Tel.: 07851 88-0 · Fax: 07851 88-1102 · info@stadt-kehl.de