Goupil G4 im Einsatz für eine saubere Stadt

Der städtische Betriebshof geht einen weiteren Schritt hin zu mehr E-Mobilität: Seit vergangener Woche ist das neue Elektro-Fahrzeug der Marke Goupil im Einsatz. Fortan unterstützt es die Mitarbeitenden der Stadtreinigung dabei, Gehwege, Straßen und Haltestellen von Bus und Tram sauber zu halten. Dank einer integrierten Hydraulikpresse kann künftig mehr Müll auf einmal geladen werden.

Wie die Bedienung des neuen Goupil G4 funktioniert, weiß Matthias Kreuzer: Acht Jahre lang ist er mit dem Vorgängermodell seine Arbeitsroute gefahren.zoom

„Von April bis Oktober laufen die Mülleimer regelmäßig fast über“, berichtet Matthias Kreuzer, der seit dreizehn Jahren beim städtischen Betriebshof in der Stadtreinigung arbeitet. Im Sommer spiele sich das Leben einfach viel mehr draußen ab und somit falle mehr Unrat an: „Ein bis zwei Kubikmeter Müll kommen in einer Woche im Durchschnitt zusammen“. Um das Pensum dennoch zu schaffen, arbeiten Matthias Kreuzer und zwei weitere Kollegen von der Stadtreinigung in diesem Zeitraum zusätzlich auch an Samstagen. Seine Tour legt er seit vergangener Woche mit einem neu angeschafften Elektrofahrzeug der Marke Goupil, Modell G4, zurück. Mit einer Batterieladung schafft er bis zu 120 Kilometer. Die Fahreigenschaften des Goupils sind Matthias Kreuzer bereits bekannt: Acht Jahre lang ist er mit dem Vorgängermodell seine Arbeitsroute gefahren, ebenfalls in der Elektrovariante. Die Leistung des Fahrzeugs hat mit der Zeit jedoch nachgelassen, weshalb es künftig nur noch für kürzere Strecken genutzt wird. Matthias Kreuzer freut sich, dass er seine Tour – er ist zuständig für die Kernstadt, Sundheim, Sölling und Kronenhof – von nun an schneller erledigen kann: „Mit dem alten Mobil musste ich an einem Tag bis zu drei Mal in den Betriebshof fahren, um abzuladen.“ Beim neuen Modell sorgt eine Hydraulikpresse für mehr Kapazität im Laderaum, weil der gesammelte Müll gepresst und somit verdichtet wird. Bis zu 800 Kilogramm Müll beträgt das Fassungsvermögen nunmehr.

07.05.2020

 

Termine

 
 

Stadtverwaltung Kehl · Rathausplatz 1 · 77694 Kehl · Tel.: 07851 88-0 · Fax: 07851 88-1102 · info@stadt-kehl.de