Auswirkungen der Corona-Pandemie beschäftigen Gemeinderat in öffentlicher Sitzung

Wie sich die Corona-Pandemie auf den städtischen Haushalt auswirkt, welche Maßnahmen die Verwaltung in den vergangenen Wochen veranlasst und welche Entscheidungen sie getroffen hat – all das wird in der öffentlichen Sitzung des Gemeinderats am Mittwoch, 27. Mai, besprochen. Zu diesem Themenblock gehören auch die Corona-Kinderbetreuungsgebührensatzung sowie die geplante Einführung von Kurzarbeit in den Bereichen Bäder und städtische Kindertageseinrichtungen. Außerdem steht die Stadtklimaanalyse mit einem entsprechenden Maßnahmenplan auf der Tagesordnung der Sitzung, die um 18 Uhr in der Stadthalle mit einer Fragestunde für Einwohnerinnen und Einwohner beginnt. Die Fragen müssen aufgrund der besonderen Situation per E-Mail vorab eingereicht werden.

Maximal 40 Zuhörerinnen und Zuhörer werden zur Sitzung in der Stadthalle zugelassen, damit den Vorgaben der Corona-Verordnung entsprochen werden kann. Einlass ist ab 17.45 Uhr durch den Eingang beim oberen Foyer. Das Tragen einer Mund-Nasen-Bedeckung ist zwingend erforderlich.
Interessierte erhalten in der Reihenfolge ihres Eintreffens Zuhörerkarten und müssen ihre Kontaktdaten auf einem Formular notieren, das dann in eine Box geworfen wird. Die Box mit den Datenblättern wird nur dann geöffnet, wenn eine Corona-Infektion auftritt; nur in diesem Fall werden die Daten an das Gesundheitsamt weitergegeben. Kommt es nicht zu einer Infektion, werden die Datenblätter spätestens vier Wochen nach der Sitzung vernichtet.
Die Sitzung beginnt mit einer Fragestunde für Einwohnerinnen und Einwohner; die Fragen müssen per Mail vorab an geschaeftsstelle.gemeinderat@stadt-kehl.de eingereicht werden.

Das Gremium wird sich über die genannten Punkte hinaus mit dem CDU-Antrag zur Einrichtung einer sechsten Gruppe in der neuen Kindertageseinrichtung Bodersweier ebenso befassen wie mit dem Bebauungsplan Gewerbegebiet Neumühl.

Die komplette Tagesordnung sowie die zugehörigen Sitzungsunterlagen stehen zum Herunterladen auf www.kehl.de bereit.

22.05.2020

 

Termine

 
 

Stadtverwaltung Kehl · Rathausplatz 1 · 77694 Kehl · Tel.: 07851 88-0 · Fax: 07851 88-1102 · info@stadt-kehl.de