Neu: Städtisches Videoarchiv unter www.kehl.de/videoarchiv

Jährlich veröffentlicht die Pressestelle der Stadt Kehl mehrere Hundert Pressemitteilungen. Immer öfter werden auch Videoformate genutzt, um darüber zu informieren, was in der Rheinstadt und den Ortschaften passiert. Unter www.kehl.de/videoarchiv stehen die in den vergangenen Monaten entstandenen Clips nun gesammelt in einem Archiv zur Verfügung.

Ob ein virtueller Rundgang mit Oberbürgermeister Toni Vetrano als Ersatz für den ausgefallenen Neujahrsempfang, Informationen rund um den Corona-Virus oder der Spatenstich zum neuen Feuerwehrhaus in Bodersweier: „Mit den Videos zeigen wir eine Vielfalt an Themen, die für Bürgerinnen und Bürger interessant sein könnten, auch in bewegten Bildern“, sagt Annette Lipowsky, Leiterin der Pressestelle. In Zukunft solle dieses Format sogar noch stärker zum Einsatz kommen. Die Beiträge im Archiv sind chronologisch geordnet, mit Datum versehen und können direkt über die Website abgespielt werden. Ein Hinweistext liefert zudem kurz und bündig die Hintergrundinformationen, worum es in den Videos jeweils geht.

Zum Videoarchiv

13.01.2021

 

Bekanntmachungen & Termine

 
 

Stadtverwaltung Kehl · Rathausplatz 1 · 77694 Kehl · Tel.: 07851 88-0 · Fax: 07851 88-1102 · info@stadt-kehl.de