Kandidatenvorstellung zur OB-Wahl: Keine freien Plätze mehr – Fragen können weiterhin eingereicht werden – Veranstaltung wird auch gestreamt

Für die offizielle Vorstellung der OB-Kandidatinnen und -Kandidaten sind alle Plätze belegt. Bis Montagvormittag hatten wahlberechtigte Kehlerinnen und Kehler alle zur Verfügung stehenden 100 Sitzplätze reserviert. Allerdings bleibt es weiterhin möglich, die Veranstaltung am Montag, 24. Januar, ab 19 Uhr im Livestream zu verfolgen. Fragen an die Bewerberinnen und Bewerber können nach wie vor bei der Stadt eingereicht werden. Moderiert wird der Abend von Professor Dr. Jürgen Fleckenstein von der Hochschule für öffentliche Verwaltung.

Jede Kandidatin und jeder Kandidat erhält zu Beginn zehn Minuten Zeit, sich den Zuhörerinnen und Zuhörern vorzustellen. Im Anschluss daran folgt eine Fragerunde auf dem Podium: In der Reihenfolge, in der sie später auf dem Wahlzettel gelistet werden, beantworten die Kandidatinnen und Kandidaten Fragen aus der Bevölkerung, die vom Moderator aus einer Lostrommel gezogen werden. Jede Frage wird nur von einer Bewerberin oder einem Bewerber beantwortet. Für die Fragerunde ist eine Stunde Zeit eingeplant.

Die zugelassenen Kandidaten für die OB-Wahl am 6. Februar

 

Ihre Fragen können die Wahlberechtigten ab sofort per E-Mail oder auf dem Postweg einsenden. Die Postanschrift lautet: Stadtverwaltung Kehl, Wahlamt, Rathausplatz 1, 77694 Kehl. E-Mails werden an wahlen@stadt-kehl.de gesendet. Es ist auch möglich, Fragen am Abend der Veranstaltung im Foyer der Stadthalle einzureichen. Die Fragen werden anonymisiert vorgetragen.

Beim Betreten der Stadthalle muss ein 2G-Plus-Nachweis vorgelegt werden. Der zusätzliche Testnachweis entfällt, wenn die Betroffenen einen vollständigen Impfschutz nachweisen können und die letzte Impfung noch keine drei Monate zurückliegt. Darüber hinaus wird die Veranstaltung in einem Livestream über den städtischen YouTube-Kanal übertragen.

17.01.2022

 

Bekanntmachungen & Termine

 
 

Stadtverwaltung Kehl · Rathausplatz 1 · 77694 Kehl · Tel.: 07851 88-0 · Fax: 07851 88-1102 · info@stadt-kehl.de