folgen Sie uns auf Twitter
Tram nach Kehl
Kehl Kultur Veranstaltungen
Kehl Marketing
Technische Dienste Kehl
Mediathek Kehl
Wohnbau Kehl
 
  • Hallenbad-Saison endet, Saisonkartenverkauf für Freibäder beginnt

    Hallenbad-Saison endet, Saisonkartenverkauf für Freibäder beginnt

    Das Hallenbad ist noch bis Sonntag, 27. April, geöffnet – bald darauf können Schwimmer ihre Bahnen wieder unter freiem Himmel ziehen: Sofern das Wetter mitspielt, öffnet das beheizte Freibad in Auenheim am Samstag, 3. Mai, und das Kehler Freibad am 10. Mai. Wer die Saison in vollen Zügen ausnutzen möchte, kann ab sofort im Hallenbad eine Saisonkarte erwerben.

  • Umbau Ortsdurchfahrten Marlen und Goldscheuer: Mit erheblichen Behinderungen ist zu rechnen

    Auf erhebliche Verkehrsbehinderungen müssen sich die Autofahrer auf der B 36 in den Ortsdurchfahrten Marlen und Goldscheuer einstellen: Wenn am Dienstag nach Ostern (22. April) in beiden Ortsteilen parallel die Umbauarbeiten beginnen, werden etwa 200 Meter lange Teilabschnitte nur einspurig befahrbar sein. Der Verkehr wird durch Ampeln gesteuert – Umleitungsstrecken werden nicht ausgeschildert oder empfohlen. Wer kann, sollte die Ortschaften weiträumig umfahren, am besten über die Autobahn. Die Busse verkehren bis auf weiteres auf den gewohnten Strecken.

  • OB Petry ehrt langjährige Mitarbeiter

    OB Petry ehrt langjährige Mitarbeiter

    Warum man als Reinigungskraft „ein gutes Nervenkostüm“ braucht, weshalb eine Tätigkeit in der gleichen Abteilung auch nach 25 Jahren noch interessant sein kann und wie es sich anfühlt, zum 40. Mal eine Freibad-Saison zu gestalten – darüber haben städtische Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter bei einer Feierstunde im Rathaus gesprochen. Kurz bevor seine eigene Amtszeit endet, hat OB Petry gemeinsam mit dem Personalratsvorsitzenden Jürgen Siebert neun Beschäftigte geehrt, die seit 25 oder 40 Jahren im öffentlichen Dienst arbeiten oder gerade das Rentenalter erreicht haben.

  • Acht neue Bänke in der Fußgängerzone

    Acht neue Bänke in der Fußgängerzone

    Auf acht neuen Bänken können Spaziergänger in der Fußgängerzone ab sofort eine Rast einlegen: Der städtische Betriebshof hat am Montag die 20 Jahre alten Rundbänke zwischen Weinbrennerhaus und Marktplatz durch neue, lineare Sitzmöglichkeiten ersetzt.

  • Große Nachfrage nach digitalen Medien in der Mediathek

    E-Books, E-Hörbücher, E-Papers und E-Videos: 3900 Medien sind im vergangenen Jahr von Nutzern der Kehler Mediathek über die Onleihe ausgeliehen worden. Die Nachfrage nach digitalen Medien ist groß – aber einige Bestseller fehlen im Angebot, weil manche Verlage den Bibliotheken die Lizenzen für die E-Medien verweigern.

  • Sparkassenstiftung kauft Kehl-Negative von Peter Thomann fürs Stadtarchiv an

    Sparkassenstiftung kauft Kehl-Negative von Peter Thomann fürs Stadtarchiv an

    Schwarz-Weiß-Fotografien, die der Bildjournalist Peter Thomann 1966 in Kehl aufgenommen hat, sind seit Donnerstagabend in der Sparkasse in der Hauptstraße zu sehen. Die Negative der Bilder hat die Sparkassenstiftung angekauft, um sie dem Kehler Stadtarchiv zur Verfügung zu stellen. Sparkassen-Chef Joachim Parthon überreichte Oberbürgermeister Günther Petry bei der Ausstellungseröffnung vorab eine CD mit den Bildern.

  • Rund 500 Bürgerinnen und Bürger bei Informationsveranstaltung über Geothermie

    Rund 500 Bürgerinnen und Bürger bei Informationsveranstaltung über Geothermie

    Der kleine Saal reichte nicht aus, die Wand zum großen Saal musste geöffnet und die Zahl der Stühle verdoppelt werden: Rund 500 Bürgerinnen und Bürger kamen am Donnerstag (10. April) zum Informationsabend für Geothermie in die Stadthalle. In Anbetracht der Emotionen und Ängste, die das Thema hervorruft, verlief die fast dreistündige Diskussion nach den Vorträgen der sechs Experten diszipliniert. Die Vorträge stehen hier zum Download bereit.

  • Einsatz für die Städtische Wohnbau: OB Petry erhält Ehrennadel in Gold

    Einsatz für die Städtische Wohnbau: OB Petry erhält Ehrennadel in Gold

    Nach 63 Aufsichtsratssitzungen mit mehr als 500 Tagesordnungspunkten unter seinem Vorsitz ist OB Günther Petry am Montag als Aufsichtsratsvorsitzender der Städtischen Wohnbau verabschiedet worden. Für seine Verdienste um die Wohnbaugesellschaft erhielt er die Ehrennadel in Gold des Verbands baden-württembergischer Wohnungsunternehmen.

  • Bauarbeiten für die Tram können zu Behinderungen auf französischer Rheinseite führen

    Bauarbeiten für die Tram können zu Behinderungen auf französischer Rheinseite führen

    Die Bauarbeiten für die Verlängerung der Tramlinie D von Straßburg nach Kehl verursachen von Montag, 14. April, an die ersten Straßensperrungen und Umleitungen und werden im Bereich des Straßburger Rheinhafen-Viertels sowie auf Höhe der Eisenbahnbrücke Desaix zu Verkehrsbehinderungen führen.

 

Kontakte für Familien

Wer Familien von der anderen Rheinseite kennenlernen möchte, findet hier erste Kontakte oder kann seine Familie selbst kurz vorstellen.

Termine

  • Läger für Ostermarkt gesperrt

    Auf dem Park- und Festplatz Läger findet von Samstag, 19. April, bis Sonntag, 27. April, wieder der Ostermarkt statt. Der Parkplatz bleibt bis zum 29. April gesperrt

  • Blaue Schafe

    In der Tourist-Information können wieder Blaue Schafe des Künstlers Rainer Bonk bestellt werden.

  • UFO-Ausstellung

    Bei der ersten Ausstellung des Jahres im UFO im Rheinvorland, die ab Samstag, 5. April, bis zum 25. Mai geöffnet ist, dreht sich alles ums Papier.

  • Eurodistriktkonvent

    Der Eurodistrikt Strasbourg-Ortenau lädt zum zweiten Eurodistriktkonvent am 15. Mai in die Kehler Stadthalle ein.

  • Märkte in der Osterzeit

    In der Osterzeit bieten Beschicker auf mehreren Märkten unter anderem Leckereien, selbstgebastelte Schmuckstücke und diverse Raritäten an.

  • Ostermalen für Senioren

    In Vorbereitung auf Ostern bietet die Sozialpädagogin Britta Meinke am Donnerstag, 17. April, gemeinsame Malstunden für Seniorinnen und Senioren mit und ohne Demenz an.

  • Sommerferienregelung der Kindergärten

    Nach den guten Erfahrungen der vergangenen Jahre bieten alle Kehler Kindergärten wieder eine Ferienbetreuung an.

  • Twitter

    Meldungen, Veranstaltungen, Tipps und Jobs: Die Stadt Kehl erweitert ihr Social-Media-Angebot und verbreitet Neuigkeiten ab sofort auch über die Plattform Twitter. Die Kurznachrichten sind im Internet unter www.twitter.com/stadt_kehl zu sehen

  • Sperrung Mozart-/Karlstraße

    Im Bereich Mozart- und Karlstraße werden ab sofort verschiedene Teilstücke nacheinander halbseitig gesperrt, dazu zählt auch der Wendeplatz.

 
 

Stadtverwaltung Kehl · Hauptstraße 85 · 77694 Kehl · Tel.: 07851 88-0 · Fax: 07851 88-1102 · info@stadt-kehl.de