folgen Sie uns auf Twitter
Tram nach Kehl
Schneeflären
Kehl Kultur Veranstaltungen
Kehl Marketing
Technische Dienste Kehl
Mediathek Kehl
Wohnbau Kehl
 
  • Familien-Workshop mit dem Schwerpunkt Weihnachten im Ersten Weltkrieg

    Familien-Workshop mit dem Schwerpunkt Weihnachten im Ersten Weltkrieg

    Wie Vaterlandsliebe und Patriotismus die Weihnachtsfeste in der Zeit des Ersten Weltkriegs prägten, wie der Patriotismus Weihnachtsbäume und Wohnzimmer-Dekoration veränderten, das zeigt Museumspädagogin Alexandra Eisinger am Sonntag, 30. November, um 15 Uhr beim Familien-Workshop im Hanauer Museum auf. mehr...

  • Drei Fahnen gegen Gewalt an Frauen und Mädchen vor dem Rathaus gehisst

    Drei Fahnen gegen Gewalt an Frauen und Mädchen vor dem Rathaus gehisst

    Zum internationalen Tag „NEIN zu Gewalt an Mädchen und Frauen“ haben rund 50 Kehlerinnen und Kehler auf Initiative der Arbeitsgemeinschaft Internationaler Frauentag Kehl vor dem Rathaus gemeinsam mit Bürgermeister Harald Krapp und Gabriele Gooß-Glass von der Organisation Terre des Femmes drei Fahnen mit der Aufschrift "Frei leben - ohne Gewalt" gehisst und Luftballons in den Himmel steigen lassen. mehr...

  • OB Vetrano ehrt langjährige Mitarbeiter

    OB Vetrano ehrt langjährige Mitarbeiter

    Sechs Ehrungen und sieben Verabschiedungen in den Ruhestand: Oberbürgermeister Toni Vetrano hat am Freitagmittag gemeinsam mit dem Personalratsvorsitzenden Jürgen Siebert 13 Beschäftigte der Stadt Kehl geehrt, die seit 25 oder 40 Jahren im öffentlichen Dienst arbeiten oder gerade das Rentenalter erreicht haben. mehr...

  • Geothermie: EU-Abgeordneter Schwab will sich für grenzüberschreitende Bürgerbeteiligung einsetzen

    Geothermie: EU-Abgeordneter Schwab will sich für grenzüberschreitende Bürgerbeteiligung einsetzen

    „Sehr schnell“ will der Europaabgeordnete Andreas Schwab klären, wie Bürgerinnen und Bürger aus dem Raum Kehl „effektiv an Bürgerbeteiligungsverfahren“ zu Geothermie-Projekten auf der Straßburger Rheinseite teilnehmen können. Außerdem sagte der Europapolitiker am Montag im Kehler Rathaus zu, in Berlin nachzufragen, ob und wie die grenzüberschreitenden Aspekte bei der Änderung des Bergrechts berücksichtigt werden sollen. Der Besuch des EU-Abgeordneten war auf eine Initiative der CDU zustande gekommen; eingeladen waren neben den Fraktionsvorsitzenden im Kehler Gemeinderat auch Vertreter der Bürgerinitiative gegen Geothermie am Oberrhein, der Bürgerinitiative Umweltschutz und einer Bürgerinitiative aus der Robertsau. mehr...

  • Partitur von Kehler Grenzrosen für die Oberbürgermeister

    Partitur von Kehler Grenzrosen für die Oberbürgermeister

    Das Bläserensemble "Finest Brass" hat die Enthüllung der letzten Grenzrose am 20. November am Kehler Rheinufer musikalisch begleitet. Leiter Wolfgang Geiger hatte für das besondere Ereignis eigens ein Stück komponiert, das er "Kehler Grenzrosen" nannte. mehr...

  • Letzte Grenzrosen auf beiden Seiten der Passerelle gesetzt

    Letzte Grenzrosen auf beiden Seiten der Passerelle gesetzt

    Das Werk ist vollendet: Die letzten beiden der neun Grenzrosen sind am 20. November im Garten der zwei Ufer gesetzt worden, am Fuße der Passerelle, eine auf der deutschen, eine auf der französischen Seite. Enthüllt wurden die beiden letzten Rosen des Essener Künstlers Thomas Rother vom Straßburger Oberbürgermeister Roland Ries, seinem Kehler Kollegen Toni Vetrano und Alt-OB Günther Petry. Mit den Rosen erinnern Künstler und Stadt zum einen an die neun von der Gestapo in den letzten Stunden des Krieges ermordeten Mitglieder der französischen Widerstandsgruppe Réseau Alliance, zum anderen steht das Projekt für ein friedliches Miteinander über alle Landesgrenzen hinweg. Hergestellt wurden die Rosen deshalb von neun Auszubildenden der Badische Stahlwerke Anlagenbau und Ausbildung GmbH (BAG) unterschiedlicher Nationalität. mehr...

  • OB Vetrano besucht Wohnmobil-Hersteller Bürstner – hohe Investitionen in „zukunftsträchtigen Standort Kehl“

    OB Vetrano besucht Wohnmobil-Hersteller Bürstner – hohe Investitionen in „zukunftsträchtigen Standort Kehl“

    „Wir machen das hier zu einem Vorzeigewerk“, zeigte sich Bürstner-Geschäftsführer Giovanni Marcon überzeugt, als er Oberbürgermeister Toni Vetrano am Mittwochnachmittag durch die Produktionsstätte von Wohnwagen und Reisemobilen im Kehler Hafen führte. 11 Millionen Euro investiere das Unternehmen in diesem Geschäftsjahr in den 639 Mitarbeiter zählenden Kehler Standort. Sorgen bereite ihm einzig der Fachkräfte-, insbesondere der Handwerkermangel. mehr...

  • Kostenlose Hundekotbeutel bei der Stadtverwaltung und im Fachhandel erhältlich

    Für Hundebesitzer bietet die Stadt Kehl in Kooperation mit dem Kehler Tierfachhandel einen neuen Service an: Im Rathaus, in den Ortsverwaltungen, der Tourist-Information und in beteiligten Fachgeschäften liegen ab der kommenden Woche kleine Päckchen mit Hundekotbeuteln bereit, die kostenlos mitgenommen werden können. mehr...

  • Auf Eis und Schnee vorbereitet: Neuer Sieben-Tonner komplettiert Winterdienstflotte des Betriebshofs

    Auf Eis und Schnee vorbereitet: Neuer Sieben-Tonner komplettiert Winterdienstflotte des Betriebshofs

    Für den Winterdienst in den kommenden Monaten ist der städtische Betriebshof bestens gewappnet: Die Lager sind mit 550 Tonnen Streugut gefüllt und ein neuer Sieben-Tonner komplettiert die Flotte der Winterdienstfahrzeuge. mehr...

 

Kontakte für Familien

Wer Familien von der anderen Rheinseite kennenlernen möchte, findet hier erste Kontakte oder kann seine Familie selbst kurz vorstellen.

Termine

  • Kehler Adventskalender

    Waldspeck, Plätzchen, Lieder und Lesungen: Pünktlich zum ersten Adventswochenende startet am Samstag, 29. November, der Kehler Adventskalender mit kleinen, kostenfreien Aktionen. mehr...

  • Zweckverband ba'sic

    Die Verbandsversammlung des Zweckverbands interkommunaler Gewerbepark ba’sic trifft sich am Donnerstag, 4. Dezember, zu einer öffentlichen Sitzung im Bürgersaal des Kehler Rathauses. mehr...

  • Kostenfreie Energieberatung

    Die Ortenauer Energieagentur bietet am Donnerstag, 27. November, wieder eine kostenfreie Energie-Erstberatung für Kehler Hausbesitzer an. mehr...

  • Grillfest in der Kreuzmatt

    Bewohnerinnen und Bewohner der Kreuzmatt sind zum Herbstgrillen am Donnerstag, 27. November, vor der Josef-Guggenmos-Schule eingeladen. mehr...

  • Sperrungen auf der Insel

    Für die Kanalsanierungsarbeiten im Wohngebiet Insel sind auch in den kommenden Wochen noch Sperrungen notwendig. mehr...

  • Baustelle in der Gürrelstraße

    In der Gürrelstraße in Kork wird vom 23. September bis zum 29. November gebaut. Die Straße wird abschnittsweise gesperrt. mehr...

  • Fußgängersteg der Passerelle gesperrt

    Der Fußgängersteg der Passerelle des deux Rives muss von Donnerstag, 11. September, bis Mittwoch, 10. Dezember, voll gesperrt werden. mehr...

  • Twitter

    Meldungen, Veranstaltungen, Tipps und Jobs: Die Stadt Kehl erweitert ihr Social-Media-Angebot und verbreitet Neuigkeiten ab sofort auch über die Plattform Twitter. Die Kurznachrichten sind im Internet unter www.twitter.com/stadt_kehl zu sehen mehr...

  • Wilhelm-Leonhard-Straße gesperrt

    Die Wilhelm-Leonhard-Straße in Goldscheuer muss von Montag, 10. November, bis Freitag, 12. Dezember, für den Verkehr voll gesperrt werden. mehr...

 
 

Stadtverwaltung Kehl · Hauptstraße 85 · 77694 Kehl · Tel.: 07851 88-0 · Fax: 07851 88-1102 · info@stadt-kehl.de