folgen Sie uns auf Twitter
Tram nach Kehl
Schneeflären
Kehl Kultur Veranstaltungen
Kehl Marketing
Technische Dienste Kehl
Mediathek Kehl
Wohnbau Kehl
 
  • Letzte Grenzrosen auf beiden Seiten der Passerelle gesetzt

    Letzte Grenzrosen auf beiden Seiten der Passerelle gesetzt

    Das Werk ist vollendet: Die letzten beiden der neun Grenzrosen sind am 20. November im Garten der zwei Ufer gesetzt worden, am Fuße der Passerelle, eine auf der deutschen, eine auf der französischen Seite. Enthüllt wurden die beiden letzten Rosen des Essener Künstlers Thomas Rother vom Straßburger Oberbürgermeister Roland Ries, seinem Kehler Kollegen Toni Vetrano und Alt-OB Günther Petry. Mit den Rosen erinnern Künstler und Stadt zum einen an die neun von der Gestapo in den letzten Stunden des Krieges ermordeten Mitglieder der französischen Widerstandsgruppe Réseau Alliance, zum anderen steht das Projekt für ein friedliches Miteinander über alle Landesgrenzen hinweg. Hergestellt wurden die Rosen deshalb von neun Auszubildenden der Badische Stahlwerke Anlagenbau und Ausbildung GmbH (BAG) unterschiedlicher Nationalität. mehr...

  • OB Vetrano besucht Wohnmobil-Hersteller Bürstner – hohe Investitionen in „zukunftsträchtigen Standort Kehl“

    OB Vetrano besucht Wohnmobil-Hersteller Bürstner – hohe Investitionen in „zukunftsträchtigen Standort Kehl“

    „Wir machen das hier zu einem Vorzeigewerk“, zeigte sich Bürstner-Geschäftsführer Giovanni Marcon überzeugt, als er Oberbürgermeister Toni Vetrano am Mittwochnachmittag durch die Produktionsstätte von Wohnwagen und Reisemobilen im Kehler Hafen führte. 11 Millionen Euro investiere das Unternehmen in diesem Geschäftsjahr in den 639 Mitarbeiter zählenden Kehler Standort. Sorgen bereite ihm einzig der Fachkräfte-, insbesondere der Handwerkermangel. mehr...

  • Kostenlose Hundekotbeutel bei der Stadtverwaltung und im Fachhandel erhältlich

    Für Hundebesitzer bietet die Stadt Kehl in Kooperation mit dem Kehler Tierfachhandel einen neuen Service an: Im Rathaus, in den Ortsverwaltungen, der Tourist-Information und in beteiligten Fachgeschäften liegen ab der kommenden Woche kleine Päckchen mit Hundekotbeuteln bereit, die kostenlos mitgenommen werden können. mehr...

  • Auf Eis und Schnee vorbereitet: Neuer Sieben-Tonner komplettiert Winterdienstflotte des Betriebshofs

    Auf Eis und Schnee vorbereitet: Neuer Sieben-Tonner komplettiert Winterdienstflotte des Betriebshofs

    Für den Winterdienst in den kommenden Monaten ist der städtische Betriebshof bestens gewappnet: Die Lager sind mit 550 Tonnen Streugut gefüllt und ein neuer Sieben-Tonner komplettiert die Flotte der Winterdienstfahrzeuge. mehr...

  • Tankzug mit 31 000 Litern Heizöl zwischen Leutesheim und Auenheim verunglückt

    Tankzug mit 31 000 Litern Heizöl zwischen Leutesheim und Auenheim verunglückt

    Ein mit 31 000 Litern Heizöl beladener Tankzug ist am Montagmorgen gegen 8.30 Uhr auf der Kreisstraße zwischen Leutesheim und Auenheim von der Fahrbahn abgekommen und umgekippt. Weil das Öl beim Aufrichten der Zugmaschine auszulaufen drohte, mussten die Tanks abgepumpt werden. Die Umwelteinheit der Kehler Feuerwehr sicherte die Einsatzstelle, die Kreisstraße blieb stundenlang gesperrt. mehr...

  • Geschichte, Tanz und Friedenskraniche: Grenzrose an der Söllingschule feierlich eingeweiht

    Geschichte, Tanz und Friedenskraniche: Grenzrose an der Söllingschule feierlich eingeweiht

    Auf beeindruckende Weise haben die Schülerinnen und Schüler der Söllingschule am Freitagnachmittag gezeigt, wie sich schon Grundschulkinder mit schwierigen historischen Themen auseinandersetzen können: Zur Enthüllung der Grenzrose vor ihrem Schulgebäude, die sie gemeinsam mit ihren Eltern und Lehrern, Rektorin Alexandra Busam, Bürgermeister Harald Krapp, Stadträten, Bernd Wiegele und Zaid Yaqoob von den BAG sowie den Paten der Grenzrose feierten, gestalteten sie eine bewegende Zeremonie. mehr...

  • 22 Ukrainer zu Besuch im Kehler Rathaus

    22 Ukrainer zu Besuch im Kehler Rathaus

    22 Ukrainer – Bürgermeister und Stadträte, Parteimitglieder, Leiter von Jugend- und Nichtregierungsorganisationen sowie Journalisten – sind am Mittwochnachmittag von Oberbürgermeister Toni Vetrano im Bürgersaal des Rathauses begrüßt worden. Die vom Congress of Local and Regional Authorities organisierte Studienreise führte die jungen Menschen zwischen 20 und 40 Jahren auch nach Kappelrodeck, Saverne und Straßburg, wo sie am World Forum for Democracy 2014 teilnahmen. mehr...

  • Sechs Bürgerinnen und Bürger für Zivilcourage geehrt

    Sechs Bürgerinnen und Bürger für Zivilcourage geehrt

    Mutig und ehrenwert haben sich fünf Kehlerinnen und Kehler sowie eine Willstätterin verhalten, als ihre Hilfe benötigt wurde: Sie verhinderten einen Fahrraddiebstahl, einen Einbruch in ein Wohnhaus und retteten ein Menschenleben. Dafür sind sie am Mittwochabend in der Sparkasse von Oberbürgermeister Toni Vetrano geehrt und mit einem Preis für Zivilcourage des Arbeitskreises Kommunale Kriminalprävention (KKP) ausgezeichnet worden. mehr...

 

Kontakte für Familien

Wer Familien von der anderen Rheinseite kennenlernen möchte, findet hier erste Kontakte oder kann seine Familie selbst kurz vorstellen.

Termine

  • Kostenfreie Energieberatung

    Die Ortenauer Energieagentur bietet am Donnerstag, 27. November, wieder eine kostenfreie Energie-Erstberatung für Kehler Hausbesitzer an. mehr...

  • Fahnen gegen Gewalt

    Zum internationalen Tag „Nein zu Gewalt an Mädchen und Frauen“ am Dienstag, 25. November, werden vor dem Rathaus Fahnen mit der Aufschrift „Frei leben ohne Gewalt“ gehisst. mehr...

  • Schnittkurs für Streuobstbäume

    Die Stadt Kehl bietet an zwei Samstagen, 29. November und 6. Dezember, von 9 bis 13 Uhr im Ortsteil Leutesheim einen Schnittkurs für Obsthochstämme an. mehr...

  • Kehler Adventskalender

    Um Kehlerinnen und Kehler in der Adventszeit in vorweihnachtliche Stimmung zu bringen, hat die Kehl Marketing in diesem Jahr erstmals einen Adventskalender entworfen. An den Tagen vor den Adventssonntagen werden jeweils kleine, kostenfreie Aktionen angeboten. mehr...

  • Baustelle in der Gürrelstraße

    In der Gürrelstraße in Kork wird vom 23. September bis zum 29. November gebaut. Die Straße wird abschnittsweise gesperrt. mehr...

  • Fußgängersteg der Passerelle gesperrt

    Der Fußgängersteg der Passerelle des deux Rives muss von Donnerstag, 11. September, bis Mittwoch, 10. Dezember, voll gesperrt werden. mehr...

  • Twitter

    Meldungen, Veranstaltungen, Tipps und Jobs: Die Stadt Kehl erweitert ihr Social-Media-Angebot und verbreitet Neuigkeiten ab sofort auch über die Plattform Twitter. Die Kurznachrichten sind im Internet unter www.twitter.com/stadt_kehl zu sehen mehr...

  • Wilhelm-Leonhard-Straße gesperrt

    Die Wilhelm-Leonhard-Straße in Goldscheuer muss von Montag, 10. November, bis Freitag, 12. Dezember, für den Verkehr voll gesperrt werden. mehr...

 
 

Stadtverwaltung Kehl · Hauptstraße 85 · 77694 Kehl · Tel.: 07851 88-0 · Fax: 07851 88-1102 · info@stadt-kehl.de