folgen Sie uns auf Twitter
Tram nach Kehl
Schneeflären
Kehl Kultur Veranstaltungen
Kehl Marketing
Technische Dienste Kehl
Mediathek Kehl
Wohnbau Kehl
 
  • Erstes Brückenteil ist auf dem Wasserweg nach Kehl

    Erstes Brückenteil ist auf dem Wasserweg nach Kehl

    Das erste Brückenteil der neuen Tram-Brücke – 1100 Tonnen schwer und 145 Meter lang – ist auf dem Wasserweg. Diese Woche hat seine Reise gen Süden begonnen. mehr...

  • Geothermie-Projekte in Straßburg: Bürgerbeteiligung hat begonnen

    Die Bürgerbeteiligung zum Tiefengeothermie-Projekt der Firma Fonroche im Straßburger Ölhafen hat am gestrigen Mittwoch begonnen. Auch Kehler Bürgerinnen und Bürger können die Unterlagen einsehen – auch im Kehler Rathaus – und bis zum 18. Mai Stellungnahmen abgeben. Die Unterlagen können auch auf der Homepage der Stadt Kehl unter www.kehl.de heruntergeladen werden. Weil die Unterlagen in französischer Sprache abgefasst sind, steht auch eine nicht-technische Zusammenfassung zum Download bereit. Zeitgleich hat die Bürgerbeteiligung für drei weitere Geothermie-Projekte auf der Gemarkung der Eurométropole begonnen. mehr...

  • Umbau der historischen Tulla-Realschule hat mit Baggerbiss begonnen

    Umbau der historischen Tulla-Realschule hat mit Baggerbiss begonnen

    Mit einem symbolischen Baggerbiss, den OB Toni Vetrano am Steuerknüppel höchst selbst ausführte, haben die Sanierungs- und Umbauarbeiten im historischen Gebäude der Tulla-Realschule in der Kinzigstraße 36 am 14. April begonnen. mehr...

  • Kranausleger ist demontiert

    Für die Allgemeinheit dürfte vom Zierolshofener Baukran keine Gefahr mehr ausgehen: Der Turm wurde eingefahren, der Ausleger abgelegt. Das Ballastgewicht auf dem Unterwagen ist vorhanden, so dass ein Umstürzen des Krans in dieser Position nicht mehr befürchtet werden muss. mehr...

  • Drei Retter in der Not für Zivilcourage geehrt

    Drei Retter in der Not für Zivilcourage geehrt

    Günter und Ursula Sutter retteten eine ertrinkende Frau aus dem Rhein, Ali Sadali löschte ein Feuer in der Küche seiner Nachbarin und verhinderte damit einen Wohnungsbrand – für dieses vorbildliche Verhalten sind der Kehler und das Ehepaar aus Neuried am Donnerstag im Kehler Polizeirevier von Vertretern des Arbeitskreises Kommunale Kriminalprävention (KKP) geehrt worden. mehr...

  • Freibad-Saison in Auenheim beginnt am 2. Mai – Umbauarbeiten schreiten voran

    Freibad-Saison in Auenheim beginnt am 2. Mai – Umbauarbeiten schreiten voran

    Ein zusätzliches Wasserspiel und mehr Barrierefreiheit: Im Freibad Auenheim wird derzeit mit Hochdruck am Umbau einer Sanitäranlage und am Ausbau des Kleinkindbereichs gearbeitet. Die Saison beginnt bereits am Samstag, 2. Mai. Bis dahin sollen die gröbsten Arbeiten erledigt sein, die Fertigstellung ist für Ende Mai geplant. mehr...

  • Es ist soweit: Umbau der historischen Tulla-Realschule beginnt am Dienstag

    Es ist soweit: Umbau der historischen Tulla-Realschule beginnt am Dienstag

    Dem historischen Gebäude, in dem lange Jahre die Tulla-Realschule untergebracht war, wird neues Leben eingehaucht. Nachdem das Gebäude – aus unterschiedlichen Gründen – neun Jahre lang leer stand, beginnen am Dienstag, 14. April, die Arbeiten zum Umbau des denkmalgeschützten Komplexes in ein Kultur- und Bildungszentrum, in dem Kulturbüro, Musikschule, Volkshochschule, sowie eine Dependance der Offenburger Kunstschule untergebracht werden. Im Dachgeschoss bleibt Raum für Künstler-Ateliers. 6,3 Millionen Euro investiert die Stadt in dieses Vorhaben. mehr...

  • Diskussion um Schule in Bodersweier bestimmt Ortschaftsbesuch von OB Vetrano

    Diskussion um Schule in Bodersweier bestimmt Ortschaftsbesuch von OB Vetrano

    Die Schule ist das Sorgenkind. Bodersweier ohne Schule – das kann und will sich Ortsvorsteher Manfred Kropp nicht vorstellen. Und so bestimmt „die ganz sensible Sache“ den Besuch von Oberbürgermeister Toni Vetrano in der Ortschaft nicht nur im Gespräch mit dem Ortsvorsteher, sondern auch mit Ortschaftsräten und den Bürgerinnen und Bürgern, die für zwei Stunden im Bodersweierer Rathaus Fragen stellten und engagiert diskutieren. mehr...

  • Mit langjährigen Mitarbeitern in der Marktnische professionelle Kosmetik erfolgreich: JEAN D'ARCEL Cosmétique

    Mit langjährigen Mitarbeitern in der Marktnische 
professionelle Kosmetik erfolgreich: JEAN D'ARCEL Cosmétique

    Aus Bodersweier in Kosmetikinstitute und SPAs in mehr als 40 Ländern der Welt: Der Kosmetikhersteller JEAN D'ARCEL besetzt in der Marktnische professioneller Kosmetik eine führende Position. Von rund 20 000 professionell arbeitenden Kosmetikinstituten und SPAs in Deutschland beliefert das Bodersweierer Unternehmen rund zehn Prozent und gehört damit zu den marktführenden Unternehmen. „Wir wollen unsere Position weiter ausbauen“, erklärt Geschäftsführer Klaus Jäger Oberbürgermeister Toni Vetrano bei seinem Firmenbesuch, „dieses Ziel treibt uns permanent an“. mehr...

 

Kontakte für Familien

Wer Familien von der anderen Rheinseite kennenlernen möchte, findet hier erste Kontakte oder kann seine Familie selbst kurz vorstellen.

Termine

  • Avenue du Rhin einspurig

    Aufgrund der Bauarbeiten zur Verlängerung der Tramlinie D wird die Avenue du Rhin RN4, in Höhe der Eisenbahnbrücke Desaix, ab Montag, 20. April, über einen Zeitraum von rund vier Wochen, in beide Richtungen einspurig geführt werden. mehr...

  • Kostenlose Komposterde

    Wer für seinen Garten Komposterde gebrauchen kann, sollte am Samstag, 18. April, zwischen 9 und 12 Uhr zum städtischen Kompostplatz in Auenheim kommen: Dort gibt der städtische Betriebshof seine Komposterde kostenlos an Kehlerinnen und Kehler sowie andere Interessenten aus der Region ab. mehr...

  • Inklusionsforum

    Die Ortsverwaltung Kork, Fachbereichsleiterin Nanine Delmas und der Inklusionsbeauftragte Daniel Basler laden interessierte Bürgerinnen und Bürger zu einem weiteren Inklusionsforum am Dienstag, 21. April, um 19 Uhr ins Foyer der Korker Halle ein. mehr...

  • UFO-Ausstellung

    Was bringt ein Insektenhotel im eigenen Garten? Wie legt man einen Kompost an? Und warum sind Brennnesseln ein Magnet für Schmetterlinge? Antworten auf solche und viele weitere Fragen gibt die erste UFO-Ausstellung des Jahres, die am Samstag, 11. April, eröffnet wird. mehr...

  • Eltern-Kind-Gruppen

    Das Frauen- und Mütterzentrum bietet neue Eltern-Kind-Gruppen an: Ab Mittwoch, 22. April, können sich Eltern in zwei Gruppen untereinander und mit einer Fachkraft austauschen und an Angeboten zur Entwicklungsförderung ihrer Kinder teilnehmen. mehr...

  • Saisonkartenverkauf

    Wer sich schon jetzt auf den Sommer und Schwimmsport unter freiem Himmel freut, der kann ab sofort im Hallenbad eine Saisonkarte für die Freibäder in Kehl und Auenheim erwerben. mehr...

  • Sperrung für Brückensanierung

    Das Regierungspräsidium Freiburg saniert zwei Brücken auf der B 36 zwischen dem Abzweig zur Bundesstraße 28 und dem Abzweig auf die Kreisstraße 5373 in Richtung Auenheim. Die Bauarbeiten beginnen am Dienstag, 7. April, und dauern voraussichtlich bis Freitag, 26. Juni, und machen Sperrungen erforderlich. mehr...

  • Twitter

    Meldungen, Veranstaltungen, Tipps und Jobs: Die Stadt Kehl erweitert ihr Social-Media-Angebot und verbreitet Neuigkeiten ab sofort auch über die Plattform Twitter. mehr...

 
 

Stadtverwaltung Kehl · Hauptstraße 85 · 77694 Kehl · Tel.: 07851 88-0 · Fax: 07851 88-1102 · info@stadt-kehl.de