folgen Sie uns auf Twitter
Tram nach Kehl
Schneeflären
Kehl Kultur Veranstaltungen
Kehl Marketing
Technische Dienste Kehl
Mediathek Kehl
Wohnbau Kehl
 
  • Sanierung der Halle ist der größte Wunsch der Zierolshofener

    Sanierung der Halle ist der größte Wunsch der Zierolshofener

    In der Erwin-Maurer-Halle regnet es durchs Dach, die Innenverkleidung bröckelt. Die Bausubstanz wird immer schlechter, bedauert Ortsvorsteher Heinz Speck; ein Ortschaftsrat fürchtet gar, dass an der Halle solange nichts gemacht werde, bis sich die Sanierung eines Tage nicht mehr lohne und der Abriss drohe. Doch die Halle brauche man in Zierolshofen sind sich alle einig beim Ortsbesuch von Oberbürgermeister Toni Vetrano: Aus dem Dorfleben ist dieser Ort für Veranstaltungen nicht wegzudenken. mehr...

  • Stadt Kehl hat Geothermie-Klage angepasst

    Nachdem die Erlaubnis für Geothermie-Probebohrungen in Neuried durch das Regierungspräsidium Freiburg Ende 2014 abgelaufen war, hat Rechtsanwalt Werner Forkel die Klage der Stadt Kehl angepasst: Er beantragt nun, die Unwirksamkeit des Zulassungsbescheids festzustellen. Aufwind gibt dem Verfahren aus Sicht der Stadt Kehl auch die Entscheidung des Europäischen Gerichtshofs vom 11. Februar, wonach Behörden bei Tiefengeothermie-Probebohrungen vorab prüfen müssen, ob eine Umweltverträglichkeitsprüfung nötig ist. mehr...

  • Trambrückenteil auf dem Zollhof angekommen - SWR-Beitrag im dritten Programm um 18 Uhr

    Trambrückenteil auf dem Zollhof angekommen - SWR-Beitrag im dritten Programm um 18 Uhr

    Die Reise des ersten Teiles der Trambrücke von Belgien über den Rhein bis nach Kehl ist am Donnerstag (30. April) zu Ende gegangen: Das 1100 Tonnen schwere Stahlgebilde konnte auf den ehemaligen Kehler Zollhof verbracht werden, wo in den nächsten Wochen die Brückenbögen aufgesetzt werden. Dieses Brückenteil wird einmal das Kehler Rheinufer mit dem Flusspfeiler verbinden. Das Straßburger Brückenteil wird Ende Juli auf dem Kehler Zollhof erwartet. mehr...

  • Weißer Anstrich für Marktplatz-Linden

    Die 14 jungen Linden, die seit 2011 auf dem Marktplatz stehen, haben am Mittwoch einen weißen Anstrich erhalten. Er schützt sie vor Frost, zu starker Verdunstung und Sonnenbrand und ersetzt die Schilfrohrmatten, welche die Stämme bislang ummantelten. mehr...

  • Kehler Feuerwehr zählt 14 neue Truppführer

    Kehler Feuerwehr zählt 14 neue Truppführer

    14 Kehler Feuerwehrmänner sind seit dem Wochenende Truppführer: Sie haben nach ihrer Truppmannausbildung einen 34-stündigen Lehrgang besucht und ihn mit einer theoretischen und einer praktischen Prüfung erfolgreich abgeschlossen. Bei Einsätzen dürfen sie ab sofort einen eigenen Trupp führen. mehr...

  • Bundestagsabgeordnete Drobinski-Weiß beindruckt von Stadtteilarbeit in der Kreuzmatt

    Bundestagsabgeordnete Drobinski-Weiß beindruckt von Stadtteilarbeit in der Kreuzmatt

    Die städtische Kindertageseinrichtung in der Kreuzmatt und den Stadtteil Kreuzmatt hat die SPD-Bundestagsabgeordnete Elvira Drobinski-Weiß besucht. In ihrem anschließenden Gespräch mit Oberbürgermeister Toni Vetrano zeigte sie sich beeindruckt: „Es ist enorm, was da geleistet wird.“ mehr...

  • Knapp 40 französische Neubürger ließen sich über deutsch-französische Unterschiede informieren

     Knapp 40 französische Neubürger ließen sich über deutsch-französische Unterschiede informieren

    Dass man in Deutschland nicht nur sich selber und seine Familienmitglieder im Rathaus anmelden muss, sondern auch noch seinen Hund – solche Besonderheiten verblüffen französische Neubürger in Kehl immer wieder. Deshalb hatten die Stadt Kehl und die deutsch-französische Beratungsstelle INFOBEST zum inzwischen vierten gemeinsamen Informationsabend eingeladen. Knapp 40 französische Neubürger, die entweder schon umgezogen waren oder deren Umzug gerade bevorsteht, waren ins Rathaus gekommen. mehr...

  • Brückenteile werden am Donnerstag abgeladen

    Weil der Rhein am Mittwoch (29. April) zu viel Wasser führte und die Strömung damit zu stark war, musste das Abladen der Brückenteile vom Schiffskonvoi auf den Kehler Zollhof auf Donnerstag (30.April) verschoben werden. Der Rhein wird von 6 Uhr an für zwei Stunden gesperrt. Um 8 Uhr beginnt dann der Abladevorgang, der sich über zehn Stunden hinziehen wird. Dieses Vorgehen wurde am frühen Abend des Mittwochs so bestätigt. mehr...

  • Konvoi mit Brückenteil passiert ohne Probleme die Eisenbahnbrücke

    Konvoi mit Brückenteil passiert ohne Probleme die Eisenbahnbrücke

    Trotz der Regenfälle in der Nacht konnte der Konvoi mit dem ersten Teil der Trambrücke am Dienstagvormittag zügig und ohne Probleme unter der Eisenbahnbrücke hindurchfahren und vor dem Kehler Zollhofgelände längsseits gehen. Einige Schaulustige verfolgten das Schauspiel von der Europabrücke aus; andere bestaunten das 145 Meter lange Brückenteil vom Garten der zwei Ufer aus. Am Mittwoch (29. April) wird das Brückenteil und werden die Teile der Brückenbögen auf das Kehler Zollhofgelände verbracht. mehr...

 

Kontakte für Familien

Wer Familien von der anderen Rheinseite kennenlernen möchte, findet hier erste Kontakte oder kann seine Familie selbst kurz vorstellen.

Termine

  • Lese-Workshop

    Wer sich für eine Ortenauer Liebesgeschichte aus dem 19. Jahrhundert begeistern kann und gleichzeitig lernen möchte, historische Handschriften zu entziffern, der sollte am Montag, 4. Mai, um 18 Uhr den Lese-Workshop des Hanauer Museums besuchen. mehr...

  • Modell-Schule

    Die konkrete, konzeptionelle Ausrichtung einer künftigen inklusiven Modell-Schule – ebenso wie der Kindertageseinrichtung – wird am Dienstag, 5. Mai, bei einem öffentlichen Treffen in Kork erarbeitet. mehr...

  • Freibad-Saison

    Das beheizte Auenheimer Freibad öffnet am Samstag, 2. Mai, seine Pforten. Acht Tage später, am Sonntag, 10. Mai, startet auch das Kehler Freibad in die Saison. mehr...

  • Kehler Maimarkt

    Blumen, Spargel, Früchte, Kunsthandwerk und einiges mehr wird am Freitag, 8. Mai, und Samstag, 9. Mai, beim neuen Maimarkt auf dem Kehler Marktplatz angeboten. mehr...

  • Mediathek

    Wegen des Feiertags am Freitag bleibt die Mediathek am Samstag, 2. Mai, ausnahmsweise geschlossen. Dafür öffnet sie am zweiten Samstag des Monats, 9. Mai, von 10 bis 13 Uhr. mehr...

  • Avenue du Rhin einspurig

    Aufgrund der Bauarbeiten zur Verlängerung der Tramlinie D wird die Avenue du Rhin RN4, in Höhe der Eisenbahnbrücke Desaix, ab Montag, 20. April, über einen Zeitraum von rund vier Wochen, in beide Richtungen einspurig geführt werden. mehr...

  • Sperrung in Goldscheuer

    Das Neubaugebiet in der Straße „Im Konradshurst“ in Goldscheuer bleibt noch bis Freitag, 31.Juli, für den Endausbau der öffentlichen Verkehrsflächen voll gesperrt. mehr...

  • Sperrung für Brückensanierung

    Das Regierungspräsidium Freiburg saniert zwei Brücken auf der B 36 zwischen dem Abzweig zur Bundesstraße 28 und dem Abzweig auf die Kreisstraße 5373 in Richtung Auenheim. Die Bauarbeiten beginnen am Dienstag, 7. April, und dauern voraussichtlich bis Freitag, 26. Juni, und machen Sperrungen erforderlich. mehr...

  • Twitter

    Meldungen, Veranstaltungen, Tipps und Jobs: Die Stadt Kehl erweitert ihr Social-Media-Angebot und verbreitet Neuigkeiten ab sofort auch über die Plattform Twitter. mehr...

 
 

Stadtverwaltung Kehl · Hauptstraße 85 · 77694 Kehl · Tel.: 07851 88-0 · Fax: 07851 88-1102 · info@stadt-kehl.de