Stadtnachrichten

 
  • Einstein-Gymnasium: Sporthallendach mit Solarzellen ausgestattet

     Einstein-Gymnasium: Sporthallendach mit Solarzellen ausgestattet

    Photovoltaikanlagen für den Klimaschutz: Nach der Mehrzweckhalle in Auenheim wird momentan auch auf der Sporthalle des Einstein-Gymnasiums eine Photovoltaikanlage installiert. Damit setzt die Stadtverwaltung weiterhin Maßnahmen des Klimaschutzkonzeptes um, durch die der Energieverbrauch, die Energiekosten und der CO2-Ausstoß in Kehl vermindert werden sollen. mehr...

  • Jurij Kern neuer Geschäftsführer der Städtischen Wohnbau

    Jurij Kern neuer Geschäftsführer der Städtischen Wohnbau

    Die Städtische Wohnbaugesellschaft Kehl mbH hat einen neuen Geschäftsführer: Jurij Kern wurde vom Gemeinderat zum Nachfolger des im April verstorbenen Walter Springmann gewählt; der Aufsichtsrat der 100-prozentigen städtischen Tochtergesellschaft hat den 38-Jährigen am Donnerstag (13. Juli) zum Geschäftsführer bestellt. Jurij Kern hat sein gesamtes Berufsleben bei der Städtischen Wohnbau verbracht: Im September 1999 hat er seinen Berufsweg als erster Auszubildender der Gesellschaft begonnen. mehr...

  • Hallenbad wird nicht saniert – Machbarkeitsstudie für neues Hallenbad auf Freibadgelände

    Das marode Dach des Kehler Hallenbades wird nicht saniert. Eine Begutachtung des Büros Fritz Planung hatte gezeigt, dass die stark in die Jahre gekommene Technik im Hallenbad jederzeit ausfallen und weitere Sanierungskosten von bis zu zwei Millionen Euro nach sich ziehen könnte. Deshalb hat der Gemeinderat entschieden, das Hallenbad nicht wieder zu öffnen und die Verwaltung mit einer Machbarkeitsstudie beauftragt. Diese zielt darauf ab, auf dem Gelände des Kehler Freibades ein neues Hallenbad zu errichten und in einer zweiten Stufe das ebenfalls sanierungsbedürftige Freibad zu modernisieren. mehr...

  • Brand im Gewerbegebiet Auenheim

    Brand im Gewerbegebiet Auenheim

    Knapp drei Tonnen aufeinandergestapeltes Papier sind am Donnerstagnachmittag (13. Juli) im Außenbereich der Firma Central Optics im Gewerbegebiet in Auenheim in Brand geraten. Die Einsatzkräfte der Kehler Feuerwehr rückten mit sechs Löschfahrzeugen an und konnten durch ihr schnelles Eingreifen verhindern, dass die Flammen auf das Gebäude übergriffen. Der Brand wurde anschließend schnell gelöscht, verletzt wurde niemand. mehr...

  • Anwohner und Planer diskutieren Änderungen am Bebauungsplan Kronenhof

    Anwohner und Planer diskutieren Änderungen am Bebauungsplan Kronenhof

    Wie hoch darf gebaut werden, wie lang und wie breit dürfen Gebäude sein und wie viele Wohneinheiten darf es pro Gebäude geben? Bei einem Bürgerabend in der Stadthalle wurde rund 90 Bürgerinnen und Bürgern sowie zahlreichen Mitgliedern des Gemeinderats der Sachstand zur Änderung des Bebauungsplans Kronenhof präsentiert. Vorschläge der Siedlergemeinschaft Kronenhof zu möglichen Festsetzungen im Bebauungsplan wurden den Vorschlägen der Stadtverwaltung gegenübergestellt, in die bereits viele Wünsche von Anwohnern eingeflossen waren. mehr...

  • Firma Zollikofer präsentiert Benebelungsanlage zur Staubminderung

    Firma Zollikofer präsentiert Benebelungsanlage zur Staubminderung

    Beim Unternehmerfrühstück in Auenheim, zu dem Oberbürgermeister Toni Vetrano und Wirtschaftsförderin Fiona Härtel regelmäßig einladen, hatten sich Firmenvertreter wiederholt über ihn beschwert: den Staub, den manche Betriebe durch Lagerung und Verarbeitung bestimmter Stoffe im Gewerbegebiet verursachen. Um die Staubbelastung zu reduzieren, hat die Holzrecyclingfirma Zollikofer in eine Benebelungsanlage investiert. Von deren Funktionsweise haben sich am Montag Wirtschaftsförderin Fiona Härtel, die städtische Umweltreferentin Ann-Margret Amui-Vedel, Vertreter des Regierungspräsidiums und des Ortschaftsrates Auenheim sowie Ortsvorsteherin Sanja Tömmes ein Bild gemacht. mehr...

  • Kita-Neubau in Sundheim schreitet voran

    Kita-Neubau in Sundheim schreitet voran

    Das Fundament ist gegossen, der Aufzugsturm betoniert und sogar die ersten Wände stehen bereits: Es geht voran mit dem Neubau für die Kindertageseinrichtung Sundheim. Nach dem Spatenstich im Februar 2017 werden seit Montagmorgen (10. Juli) die Holzwände für das Erdgeschoss aufgebaut. Schon Ende April 2018 soll der Neubau der Kindertageseinrichtung auf der Fläche neben der Martin-Luther-Kirche beim Kreisverkehr Vogesenallee/Hauptstraße fertiggestellt sein und dem bislang dreigruppigen Kindergarten Platz für sechs Gruppen bieten. mehr...

 

Flüchtlingshilfe Kehl

Daten und Fakten zum Thema Flüchtlinge in Kehl sowie Informationen für ehrenamtliche Helfer sind auf der Internetpräsenz www.fluechtlingshilfe.kehl.de zusammengestellt.

Familienbörse

Wer Familien von der anderen Rheinseite kennenlernen möchte, findet hier Kontakte.

Termine

  • Internationale Frauenbegegnung

    Kehlerinnen aus allen Herkunftsländern sind am Mittwoch, 20. Dezember, zu einer internationalen Frauenbegegnung in die Villa RiWa in der Richard-Wagner-Straße 3 eingeladen. mehr...

  • Sperrung Oberländerstraße

    Weil Asphalt in den Gehweg eingebaut wird, muss die Oberländerstraße vor dem Anwesen mit der Hausnummer fünf von Mittwoch, 13. Dezember, bis Freitag, 15. Dezember, voll gesperrt werden. mehr...

  • Brennholzversteigerung

    Wer in der Kernstadt wohnt und Brennholz benötigt, sollte sich den Donnerstag, 21. Dezember, und den Samstag, 23. Dezember, vormerken. mehr...

  • Grenzkontrollen an der Europabrücke nochmals verlängert

    Obwohl der Ausnahmezustand in Frankreich am 1. November beendet wurde, werden die Grenzkontrollen an der Europabrücke fortgesetzt, die Fahrspuren bleiben daher weiterhin beengt. mehr...

  • Sperrung im „Mättel“

    Für den Endausbau der Verkehrsflächen muss die Fahrbahn im Neubaugebiet „Mättel“ von Mittwoch, 13. Dezember, bis Mittwoch, 28. Februar, abschnittsweise voll gesperrt werden. mehr...

  • Abfallkalender 2018

    Abfallkalender für 2018 können an der Infothek im Rathaus I abgeholt oder online unter ww.abfallwirtschaft-ortenaukreis.de eingesehen werden. mehr...

  • Verkürzte Öffnungszeiten in der Mediathek

    Aufgrund von Umstrukturierungen gelten in der Mediathek bis auf Weiteres eingeschränkte Öffnungszeiten. mehr...

  • Sperrungen auf der B 28

    Auf der B 28 kommt es in dem Abschnitt zwischen den Einmündungen zur Kinzigstraße und zur Großherzog-Friedrich-Straße von Freitag, 1. Dezember, bis Donnerstag, 18. Januar, zu Teilsperrungen der Fahrbahn. mehr...

  • Sperrung Jahnstraße

    Wegen Tiefbauarbeiten muss die Jahnstraße auf Höhe der Marktstraße von Montag, 4 Dezember, bis Freitag, 15. Dezember, voll gesperrt werden. mehr...

  • Aufladen der Badgeo-Karten

    Besitzer von Badgeo-Karten für die Fahrt mit der Tram können diese ab sofort auch in der Kehler Tourist-Information in der Rheinstraße 77 aufladen. mehr...

  • Sperrungen für Weihnachtsmarkt in Goldscheuer

    Für den Weihnachtsmarkt in Goldscheuer müssen am dritten Adventswochenende Straßen im Bereich des Marktes gesperrt werden. mehr...

  • Sportlerehrung

    Kehler Sportvereine können ihre Mitglieder, die im Einzelsport oder mit ihrer Mannschaft im Zeitraum vom 1. Januar 2017 bis Ende Dezember 2017 besondere Leistungen erbracht haben, noch bis zum 22. Dezember für die Sportlerehrung der Stadt Kehl anmelden. mehr...

  • Neuauflage des Einkaufsführers "Willkommen!"

    Der Einkaufsführer „Willkommen!“ wird neu aufgelegt. Einzelhändler, Gastronomen und Dienstleister, die Interesse an einem Eintrag haben, können sich noch bis zum 22. Dezember melden. mehr...

  • Sperrung Graudenzer Straße und Stahlwerkbrücke

    Die Graudenzer Straße wird von Dienstag, 21. November, bis Freitag, 15. Dezember, ab Höhe der Bremenwörtstraße bis zur Stahlwerkbrücke voll gesperrt. mehr...

  • Sperrung Hubmattstraße

    Die Hubmattstraße wird zwischen den Einmündungen zur Rottstraße und zum Ruhesteinweg von Montag, 16. Oktober, bis Freitag, 22. Dezember, voll gesperrt. mehr...

 
 

Stadtverwaltung Kehl · Hauptstraße 85 · 77694 Kehl · Tel.: 07851 88-0 · Fax: 07851 88-1102 · info@stadt-kehl.de