Stadtnachrichten

 
  • Rundspatenmaschine beschädigt Hauptwasserleitung

    Bei der Verpflanzung der Großbäume vom grünen Mittelstreifen der B 28 auf den Ehrenfriedhof ist es zu einem Zwischenfall gekommen: Beim Ausheben des Pflanzloches für eine Platane hat das von der Stadt beauftragte Unternehmen mit der Rundspatenmaschine die Hauptwasserleitung für die Kernstadt, den Hafen und Auenheim beschädigt. Dadurch ist es zu einem Druckabfall gekommen, der einigen Firmen im Hafen zu schaffen gemacht hat und auch in Privathaushalten spürbar war. Infolge der Reparaturarbeiten ist die Wasserversorgung in Auenheim am Dienstagnachmittag (1. Dezember) für etwa eine halbe Stunde ausgefallen. mehr...

  • OB Toni Vetrano eröffnet Kehler Adventskalender mit einer Lesung

    OB Toni Vetrano eröffnet Kehler Adventskalender mit einer Lesung

    Mit einer Lesung in der Boutique „La femme“ hat Oberbürgermeister Toni Vetrano das erste Türchen des Kehler Adventskalenders geöffnet. Vor 19 gespannten Zuhörern erzählte er die Weihnachtsgeschichte „Die Leihgabe“ von Wolfdietrich Schnurre, welche von einem alleinerziehenden, arbeitslosen Vater und seinem Sohn handelt. Sie versuchen, trotz ihres geringen Vermögens ein fröhliches Weihnachtsfest zu veranstalten, was ihnen durch verschiedene Leihgaben gelingt. mehr...

  • Französischer Innenminister besucht Grenzpolizisten auf der Europabrücke

    Französischer Innenminister besucht Grenzpolizisten auf der Europabrücke

    Der französische Innenminister Bernard Cazeneuve hat am Samstagvormittag (28. November) die Polizisten besucht, die seit dem 13. November am französischen Ende der Europabrücke stichprobenartig kontrollieren, wer nach Frankreich einreist. An dem Vorort-Termin haben nicht nur der Präsident der Eurométropole Strasbourg, Robert Herrmann und der Straßburger Oberbürgermeister Roland Ries teilgenommen, eingeladen war auch Oberbürgermeister Toni Vetrano, den der Minister in deutscher Sprache auf die Beziehungen zwischen Kehl und Straßburg und die gemeinsamen Projekte angesprochen hat. mehr...

  • Oberbürgermeister Toni Vetrano besucht das Fahrrad-Café bei den interkulturellen Wochen

    Das Fahrrad-Café hat bei der interkulturellen Woche zahlreiche Besucher in das Kehler City Center gezogen – darunter auch Oberbürgermeister Toni Vetrano. An dem Infostand in Form eines Fahrrads tauschten sich der OB und Vertreter von Caritas, Deutschem Roten Kreuz, Dolmetscherpool sowie dem Netzwerk Integration mit Besuchern aus. Freiwillige schenkten dabei Kaffee aus und verteilten orientalische Snacks. mehr...

  • Kulturstadt Kehl: Es gibt viel Potential und viel zu tun

    Kulturstadt Kehl: Es gibt viel Potential und viel zu tun

    Herauszuarbeiten, wie sich Kehl in Sachen Kultur weiterentwickeln und wie Kehl als Kulturstadt ein schärferes Profil bekommen könnte – das ist das Ziel des Prozesses zur Verankerung der Kulturkonzeption, an deren Weiterentwicklung auch Bürgerinnen und Bürger sowie Kulturschaffende beteiligt werden. Bei einer Kick-off-Veranstaltung haben sich zunächst Vertreter und Vertreterinnen des Kehler Gemeinderats und der Stadtverwaltung zusammen mit Oberbürgermeister Toni Vetrano und Baubürgermeister Harald Krapp auf eine Zeitreise begeben und sich ausgemalt, was die Kulturstadt Kehl im Jahre 2025 ausmachen könnte. mehr...

  • Neue Termine für das Einschwimmen der Trambrückenteile

    Es gibt neue - voraussichtliche - Termine für das Einschwimmen der beiden Teile der Trambrücke über den Rhein: Das Brückenteil, welches das französische Ufer mit dem Flusspfeiler verbindet, soll, wenn es die Witterung, der Wasserstand im Rhein und die Strömungsgeschwindigkeit zulassen - am Freitag, 4. Dezember, in seine endgültige Position gebracht werden, der Brückenschluss ist zurzeit für Montag, 14. Dezember, vorgesehen. mehr...

  • Unterstützung für Jugendliche beim Übergang von der Schule in den Beruf

    Unterstützung für Jugendliche beim Übergang von der Schule in den Beruf

    Jugendliche, die zu wenig wissen über Berufe, über die Kehler Unternehmen und deren Ausbildungsangebote auf der einen Seite; mangelnde Unterstützung durch die Eltern oder Stigmatisierung der jungen Heranwachsenden auf der anderen Seite erschweren häufig den Übergang von der Schule zum Beruf. In Foren überlegen Beteiligte und Fachleute jetzt, wie die Jugendlichen der Schritt von der Schulbank ins Berufsleben erleichtert werden kann. mehr...

 

Flüchtlingshilfe Kehl

Daten und Fakten zum Thema Flüchtlinge in Kehl sowie Informationen für ehrenamtliche Helfer sind auf der neuen Internetpräsenz www.fluechtlingshilfe.kehl.de zusammengestellt.

Familienbörse

Wer Familien von der anderen Rheinseite kennenlernen möchte, findet hier Kontakte.

Termine

  • Schließung wegen Umzugs

    Am Donnerstag, 30. Juni, und Freitag, 1. Juli, sind die Stellen im Rathaus geschlossen, die für Renten- und Elterngeld, Obdachlosenbetreuung, Schwerbehindertenrecht und die Befreiung von den Rundfunkgebühren zuständig sind. mehr...

  • Bußgeldstelle zieht um

    Weil die Bußgeldstelle ins Rathaus III in der Großherzog-Friedrich-Straße 16 umzieht, bleibt sie am Donnerstag, 30. Juni, und am Freitag, 1. Juli, geschlossen. mehr...

  • Spendenaktion für Birkenhof

    Die Bürgerstiftung hat für die vom Brand vom Wochenende betroffene Familie Körkel ein Spendenkonto eingerichtet. mehr...

  • Sperrungen für Kehler Rheinuferlauf

    Der Kehler Fußballverein veranstaltet am Samstag, 2. Juli, den zweiten Kehler Rheinuferlauf. Aus diesem Grund werden die Ludwig-Trick-Straße sowie wie weitere Straßen teilweise von 18.30 Uhr bis 22 Uhr für den Verkehr voll gesperrt. mehr...

  • Sperrung in der Kirchgasse

    Wegen der Verlegung von Gas- und Wasserleitungen ist die Kirchgasse im Abschnitt zwischen den Einmündungen Pfarrgasse und Fischerstraße von Montag, 20. Juni, bis Freitag, 8. Juli, gesperrt. mehr...

  • Mutter-Kinzig-Markt

    Die Stände des Mutter-Kinzig-Markts auf dem Marktplatz sind am Samstag, 2. Juli, von 9 bis 16 Uhr wieder geöffnet. mehr...

  • Sperrung der Straße Am Dreschschopf

    Wegen der Verlegung eines Schmutzwasserkanals ist die Straße Am Dreschschopf zwischen den Einmündungen der Straße Lummertskeller und der Landstraße 90 von Samstag, 25. Juni, bis Mittwoch, 31. August, voll gesperrt. mehr...

  • Gästeführung durch Straßburg

    Durch die romantischen Gassen Straßburgs führen die Kehler Gästeführer an acht Abenden im Juli und August. Höhepunkt ist eine Lichtshow am Münster. mehr...

  • Öffnungszeiten Mediathek

    Ab sofort öffnet die Mediathek jeden Samstag von 10 bis 14 Uhr. Donnerstags bleibt sie geschlossen. mehr...

  • Sperrung in Querbach

    Von Freitag, 24. Juni, bis Freitag, 8. Juli, in die Hinterfeldstraße im Abschnitt zwischen den Einmündungen Zum Münsterblick und Albert-Wagner-Straße voll gesperrt. mehr...

  • Sperrung Zufahrtsweg zum Reitplatz Sundheim

    Wegen Entwässerungsarbeiten ist der Zufahrtsweg zum Reitplatz Sundheim von Mittwoch, 29. Juni, bis Donnerstag, 30. Juni, gesperrt. mehr...

  • Sperrung Einmündung Graudenzer Straße

    Die Einmündung von der Graudenzer Straße in die Königsbergerstraße ist von Mittwoch, 22. Juni, bis Montag, 4. Juli, voll gesperrt. mehr...

  • Sperrung wegen Reitturnier in Kehl-Sundheim

    Auf dem Reitgelände in Sundheim findet von Freitag, 8. Juli, 12 Uhr, bis Sonntag, 10. Juli, 20 Uhr, ein Reitturnier statt. In diesem Zeitraum gilt im Bereich der Zufahrt zum Reitgelände zwischen der Rustfeldstraße und der Zufahrt zum Reithallengelände ein Parkverbot. mehr...

  • Sperrung am Sundheimer Fort

    Der Kreisverkehr am Sundheimer Fort von Mittwoch, 29. Juni, bis Freitag, 22. Juli, nur einspurig befahrbar. mehr...

  • Ferienkunstwerkstätten

    Ab sofort können sich Schülerinnen und Schüler zwischen sieben und 16 Jahren wieder für die Kunstwerkstätten in den Sommerferien anmelden. mehr...

 
 

Stadtverwaltung Kehl · Hauptstraße 85 · 77694 Kehl · Tel.: 07851 88-0 · Fax: 07851 88-1102 · info@stadt-kehl.de