• Freibad Auenheim am frühen Abend geräumt
    Bädersatzung wird durchgesetzt: Wer ins Freibad möchte, braucht Badekleidung

    Freibad Auenheim am frühen Abend geräumt
Bädersatzung wird durchgesetzt: Wer ins Freibad möchte, braucht Badekleidung

    Das Freibad Auenheim musste am frühen Mittwochabend (26. Juni) mit Hilfe der Polizei geräumt werden: Nachdem eine Gruppe von 40 bis 50 Jugendlichen die Anweisungen des Bäderpersonals ignorierte, den Sprungturm stürmte und von allen Seiten ins Becken sprang, entschloss sich der Badleiter zu dieser Maßnahme. Zu dieser Zeit befanden sich rund 3000 Badegäste im Freibad Auenheim. Oberbürgermeister Toni Vetrano hatte bereits bei einer internen Besprechung am Nachmittag angeordnet, dass auch die Regelungen in der Bädersatzung bezüglich der Badekleidung konsequent umgesetzt werden. Das bedeutet: Wer in den Kehler Freibädern schwimmen möchte, muss Badetextilien tragen. Die Taschenkontrollen werden weiterhin fortgesetzt; wer gefährliche Gegenstände mitbringt, wird nicht ins Bad gelassen. Wer sich unangemessen verhält, kann vom Badbesuch ausgeschlossen werden. mehr...

  • Ozonalarm in Straßburg: Ab Donnerstag Umweltplakette nötig

    Ozonalarm in Straßburg: Ab Donnerstag Umweltplakette nötig

    Wer morgen, Donnerstag (27. Juni) mit dem Auto oder mit dem Lkw nach Straßburg fahren möchte, muss die Crit’Air-Umweltplakette an der Windschutzscheibe haben. Fahren dürfen nur Fahrzeuge mit den Plaketten der Klassen 0, 1, 2 und drei. Das Tram-Ticket „Pic de pollution“ gilt bereits am heutigen Mittwoch sowie auch am Donnerstag und ist an allen Ticketautomaten erhältlich. Die Sonderfahrkarte ermöglicht die Nutzung des Straßburger Tram- und Bussystems jeweils den ganzen Tag über für 1,80 Euro. mehr...

  • Wasserspiele an der Villa Schmidt sind defekt

    Wasserspiele an der Villa Schmidt sind defekt

    An heißen Tagen wie diesen wäre eine Abkühlung auch an den Wasserspielen auf den Rheinterrassen vor der Villa Schmidt willkommen. Leider ist dort ein technisches Teil defekt, das extra gefertigt werden muss. Wann die Fontänen wieder in Betrieb gehen können, lässt sich momentan nicht sagen. mehr...

  • Poetry Slam in Kehl: prominente Gäste und Strandatmosphäre

    Poetry Slam in Kehl: prominente Gäste und Strandatmosphäre

    Brandaktuelle Poesie in ihrer lebendigsten Form erwartet die Besucherinnen und Besucher des See Slams am Freitag, 28. Juni, an der Badestelle beim Jugendtreff Badhiesel in Goldscheuer. Während sich einige der besten Wortakrobatinnen und -akrobaten der deutschen Poetry Slam-Szene auf der Bühne direkt am Strand im Wortgefecht duellieren, gibt es auch wieder ein buntes Rahmenprogramm in sommerlichem Ambiente: Los geht es um 18.30 Uhr mit Live-Musik und einem Live-Painting mit drei Graffiti-Künstlern. Gegen 20.30 Uhr startet dann die erste Runde des Slams. Der Eintritt ist frei. mehr...

  • Kinder rocken im Jugendkeller St. Nepomuk

    Kinder rocken im Jugendkeller St. Nepomuk

    Rhythmisch markanter Sprechgesang trifft melodiöse Popmusik: Die Teilnehmerinnen und Teilnehmer des Projekts „Grenzenlos in Kehl – Kreativität ohne Limit“ haben bei der Abschlussveranstaltung in den Pfingstferien im Jugendkeller St. Nepomuk gezeigt, wie viel musikalisches Talent in ihnen steckt. Stolz präsentierten die Zehn- bis Zwölfjährigen ihren Eltern die Musikstücke, die sie während des dreitägigen Workshops selbst produziert hatten. mehr...

  • Vierbeinige Landschaftspfleger im Einsatz für die Natur

    Vierbeinige Landschaftspfleger im Einsatz für die Natur

    Sie fressen mit Vorliebe stachelige Brombeerranken, alles überwuchernden Efeu oder nicht heimische Pflanzengattungen wie die Amerikanische Goldrute und tragen auf diese Weise zum Erhalt einer Kulturlandschaft bei: Eine Herde Ziegen und sieben Rinder betreiben derzeit Landschaftspflege im Naturschutzgebiet Sundheimer Grund und halten die ehemalige Streuobstwiese auf natürliche Weise von verholzten Sträuchern und krautigem Dickicht frei. Seltene Pflanzen- und Tierarten bekommen dadurch die Möglichkeit, sich wieder auf dem knapp zwei Hektar großen Areal anzusiedeln. mehr...

  • Kulturhaus-Reporter-Projekt: Jungreporter erstellen Internetseite über Das Kulturhaus.

    Kulturhaus-Reporter-Projekt: Jungreporter erstellen Internetseite über Das Kulturhaus.

    Sie haben Interviews geführt, Umfragen erstellt, Artikel geschrieben, Videos produziert und sogar eine eigene Webseite gestaltet: Beim Kulturhaus-Reporter-Projekt hatten sechs junge Teilnehmerinnen und Teilnehmer im Alter von elf bis 13 Jahren Gelegenheit, sich kreativ zu entfalten und dabei spannende Einblicke in die Welt der Medienschaffenden zu erhalten. An ihren letzten beiden Werkstatttagen in den Pfingstferien begutachteten die Jungreporter gemeinsam mit Bauleiter Marcello del Giudice vom städtischen Gebäudemanagement ein letztes Mal die Kulturhaus-Baustelle und interviewten zwei Mitglieder des Jugendgemeinderats. Außerdem erwartete die Kinder eine Führung durch das Funkhaus von Hitradio OHR. Alle Texte, Bilder und Videos der Nachwuchsreporter werden nach und nach im Internet unter www.kulturhaus-reporter.de veröffentlicht. mehr...

  • Lahti in Finnland ist Green Capital - nicht Straßburg

    Straßburg wird nicht European Green Capital 2021: Vor wenigen Minuten hat der Europäische Kommissar für Umwelt, Karmenu Vella, Lahti in Finnland als Gewinnerin einer der „härtesten Wettbewerbe der EU-Kommission“ bekanntgegeben. Lahti hatte bereits zum vierten Mal an dem Wettbewerb teilgenommen, für Straßburg war es die zweite Kandidatur. Bei der Zeremonie in Oslo waren nicht nur der Straßburger Oberbürgermeister Roland Ries und die Vizepräsidentin der Eurométropole Catherine Trautmann live mit dabei, sondern auch Oberbürgermeister Toni Vetrano. mehr...

  • Tumult vor dem Kehler Freibad

    Tumult vor dem Kehler Freibad

    Mehr als 300 Personen haben am heutigen Mittwoch, 19. Juni, versucht, gleichzeitig ins Kehler Freibad zu gelangen. Aufgrund des immer stärker werdenden Drucks nach vorne erlitten einige Personen einen Kreislaufzusammenbruch. Das Bad wurde daraufhin gegen 15.30 Uhr geräumt. mehr...

  • Französische Staatssekretärin Brune Poirson informiert sich über Pfandflaschenrücknahme

    Französische Staatssekretärin Brune Poirson informiert sich über Pfandflaschenrücknahme

    Die französische Staatssekretärin im Pariser Umweltministerium Brune Poirson hat einen Besuch in Straßburg und Kehl genutzt, um die Rückkehr des Pfandflaschensystems in Frankreich anzukündigen. Am Mittwochvormittag (19. Juni) ließ sie sich bei EDEKA im City Center über die Funktionsweise des Pfandflaschenrücknahmeautomaten informieren. mehr...

  • Gewinnübergabe der Treue-Punkte-Aktion – denn Einkaufen in Kehl lohnt sich!

    Gewinnübergabe der Treue-Punkte-Aktion – denn Einkaufen in Kehl lohnt sich!

    Sie haben in Kehler Geschäften ihre Besorgungen erledigt und dabei fleißig Treue-Punkte gesammelt – am Montag, 17. Juni, wurden die Gewinnerinnen und Gewinner der Kehler Treue-Punkte-Aktion des Monats Mai dafür in der Tourist-Information mit Gutscheinen und Sachpreisen vom Eiscafé Italia, den Schuhgeschäften Barho und Schuhbändel, dem dm Drogeriemarkt, dem Bettenhaus Leitermann, der Textildruckerei Eindruck sowie der Stadtapotheke belohnt. Wer ebenfalls Preise im Wert von jeweils 25 Euro und mehr abstauben möchte, hat dazu noch bis einschließlich Dezember jeden Monat erneut Gelegenheit. Am Ende des Aktionszeitraumes steht außerdem ein Lostopf mit Hauptgewinnen im Gesamtwert von 750 Euro bereit. mehr...

 
Kehl Kultur Veranstaltungen
Kehl Marketing
Technische Dienste Kehl
Mediathek Kehl
Wohnbau Kehl
 
 

Flüchtlingshilfe Kehl

Daten und Fakten zum Thema Flüchtlinge in Kehl sowie Informationen für ehrenamtliche Helfer sind auf der Internetpräsenz www.fluechtlingshilfe.kehl.de zusammengestellt.

Familienbörse

Wer Familien von der anderen Rheinseite kennenlernen möchte, findet hier Kontakte.

Termine

  • Freibad geschlossen

    Das Kehler Freibad bleibt am Samstag, 29. Juni, ganztägig geschlossen. mehr...

  • Beleuchtetes Straßburg

    Gästeführungen durch das im Rahmen des Sommerprogramms beleuchtete Straßburg bietet die Tourist-Information an. mehr...

  • Sperrungen am Beethovenplatz

    Für die Umgestaltung des Beethovenplatzes werden Teile der Richard-Wagner-Straße und der Kanzmattstraße gesperrt. mehr...

  • Tastenzauber im Doppelpack

    Das Begleitprogramm zur Flügelspendenaktion „Flügel.Kehl - Stark für Kultur" wird am Samstag, 6. Juli, um 19 Uhr an einem Steinway-Flügel im künftigen Kulturhaus fortgesetzt. mehr...

  • Fragen zur Stechmückenbekämpfung

    Mit einem Fragebogen möchte die KABS e.V. (Kommunale Aktionsgemeinschaft zur Bekämpfung der Schnakenplage) das Aufkommen an Stechmücken in der Kernstadt und den Ortschaften ermitteln. mehr...

  • Café der Kulturen

    Alle, die Freude an einem interkulturellen Austausch haben, sind am Dienstag, 2. Juli, wieder zum lockeren Beisammensein ins Café der Kulturen eingeladen. mehr...

  • Sperrungen wegen Bankettarbeiten

    Für Bankettarbeiten sind halbseitige Sperrungen auf der Kinzigbrücke, in der Elsässer Straße, der Willstätter Straße, der Kulturwehrstraße sowie der EdF-Straße nötig. mehr...

  • Frühschwimmen im Kehler Freibad

    Damit Schwimmerinnen und Schwimmer schon morgens vor der Arbeit ihre Bahnen ziehen können, bietet das Kehler Freibad wieder jeden Mittwoch Frühschwimmen an. mehr...

  • Sperrung in der Kasernenstraße

    Für die Verlegung eines Kanalanschlusses bleibt die Kasernenstraße vor dem Anwesen mit den Hausnummern sieben bis neun von Montag, 24. Juni, bis einschließlich Freitag, 28. Juni, voll gesperrt. mehr...

  • Ortsverwaltung Hohnhurst geschlossen

    Die Ortsverwaltung Hohnhurst bleibt von Montag, 24. Juni, bis einschließlich Freitag, 28. Juni, geschlossen. mehr...

  • Original Lutherbibel in der Mediathek

    Der Historische Verein Kehl e.V. ist in den Besitz einer Lutherbibel von 1576 gelangt und stellt diese am Donnerstag, 4. Juli, um 19 Uhr in der Mediathek vor. mehr...

  • Sperrungen Wohngebiet Insel

    Wegen eines Konzertabends der Philharmonie Strasbourg am Samstag, 29. Juni, müssen Autofahrerinnen und -fahrer im Wohngebiet Insel mit Sperrungen rechnen. mehr...

  • Kinderstadt in Goldscheuer

    Der Anmeldeflyer für das städtische Ferienprogramm "Kinderstadt" in Goldscheuer liegt jetzt aus. Anmeldungen für die heiß begehrten Plätze sind am Donnerstag, 4. Juli, und Freitag, 5. Juli, möglich. mehr...

  • Öffentliche Bekanntmachung

    Die Zürcher Bau GmbH beantragt für den Standort Südstraße 4 die Erteilung einer immissionsschutzrechtlichen Genehmigung für die Errichtung und den Betrieb einer Anlage zur Lagerung und Aufbereitung von Abfällen aus dem Gleisbau. mehr...

  • Öffentliche Bekanntmachung

    Der Antrag der RHENUS Kehl GmbH & Co. KG für die Erweiterung ihrer Anlage liegt von Freitag, 5. Juli, bis einschließlich Montag, 5. August, im Rathaus II zur Einsichtnahme aus. mehr...

 
 

Stadtverwaltung Kehl · Rathausplatz 1 · 77694 Kehl · Tel.: 07851 88-0 · Fax: 07851 88-1102 · info@stadt-kehl.de