• Bebauungsplan Oase und Geschichtsstelen beim Kulturhaus im Gemeinderat

    Mit den Stellungnahmen, die zum vorhabenbezogenen Bebauungsplan Oase eingegangen sind und der Erhöhung des jährlichen Zuschusses für den Kehler Messdi befasst sich der Gemeinderat in seiner öffentlichen Sitzung am Mittwoch, 26. September, um 18 Uhr im Bürgersaal des Rathauses. Außerdem beschäftigt sich das Gremium mit der Aufstellung von Stelen im Außengelände des Kulturhauses, welche die Geschichte des Gebäudes und des Areals aufzeigen sollen. mehr...

  • Sperrung der Südseite der B 28

    Sperrung der Südseite der B 28

    Nachdem in der vergangenen Woche die Nordseite der B 28 für den Einbau der Deckschicht gesperrt werden musste, ist von Samstag, 15. September, bis Montag, 24. September, die Südseite an der Reihe. Der Verkehr wird für diesen Zeitraum wieder einspurig in beiden Richtungen geführt – dieses Mal allerdings auf der Nordseite der Bundesstraße. Das bedeutet, dass die aus Straßburg kommenden Autofahrer erst nach der Kinzigbrücke wieder abfahren können. Dafür ist die Einfahrt von der Hafenstraße, der Carl-Benz-Straße und der Königsberger Straße in die B 28 in Fahrtrichtung Straßburg wieder geöffnet. Das Queren der Bundesstraße von der Europabrücke bis zur Kinzigbrücke ist weiterhin nicht möglich. Auch die U-Turns entlang der B 28 bleiben geschlossen. mehr...

  • Nach dreizehn Jahren ehrenamtlichem Putzen: Wasserband-Senioren suchen dringend Verstärkung

    Nach dreizehn Jahren ehrenamtlichem Putzen: Wasserband-Senioren suchen dringend Verstärkung

    34 Arbeitstage und insgesamt 833 geleistete Stunden – die Wasserband-Senioren können wieder auf eine arbeitsreiche Saison zurückblicken. Seit 13 Jahren sorgen sie ehrenamtlich dafür, dass das Wasserband am Altrhein in den warmen Monaten regelmäßig gesäubert wird. Beim traditionellen Abschlussfrühstück dankte OB Toni Vetrano den Saubermännern für ihren Einsatz und betonte, wie wichtig deren gemeinnützige Arbeit für zahlreiche Kinder aus Kehl und Umgebung sei. Weil die meisten der Truppe inzwischen die 70 überschritten haben, sucht die Putzmannschaft allerdings dringend Verstärkung, damit die Plansch- und Spielmöglichkeit am Altrhein auch in den kommenden Jahren sauber bleibt. mehr...

  • Jugendgemeinderat macht mit bei der Stadtentwicklung

    Der Jugendgemeinderat beteiligt sich am Stadtentwicklungskonzept Kehl 2035. An jeder der vier Bürgerwerkstätten wird jeweils einer der jungen Räte teilnehmen. Außerdem möchten die Jugendlichen den Workout-Parcours beim Weißtannenturm noch offiziell einweihen und ihre Altersgenossen ab 16 Jahren so informieren, dass sie bei der Kommunalwahl 2019 von ihrem Wahlrecht möglichst Gebrauch machen. mehr...

  • FSJ Kultur: Neue Freiwillige bei der Stadtverwaltung

    FSJ Kultur: Neue Freiwillige bei der Stadtverwaltung

    Kindergärten, Schulen oder Krankenhäuser – das sind die typischen Einsatzstellen für ein Freiwilliges Soziales Jahr. Kulturinteressierte, die sich sozial engagieren möchten, haben aber auch eine andere Möglichkeit: Sie können sich für ein FSJ im Bereich Kultur entscheiden. Ende August hat die Stadtverwaltung zwei ihrer Freiwilligen verabschiedet – jetzt begrüßt sie ein neues Gesicht. mehr...

  • Baustellen-Treue-Punkte: Gewinner freuen sich über Preise

    Baustellen-Treue-Punkte: Gewinner freuen sich über Preise

    Mehrere Wochen lang haben sie fleißig Baustellen-Treuepunkte gesammelt und zum wiederholten Mal am Gewinnspiel teilgenommen – jetzt wurde ihr Los gezogen: Zum fünften Mal freuten sich neun Gewinner der Baustellen-Treuepunkte-Aktion über Gutscheine für den Kehler Einzelhandel. Diese hat Fiona Härtel, Geschäftsführerin der Stadtmarketing- und Wirtschaftsförderungs-GmbH am Montag, 17. September, in der Tourist-Information übergeben. mehr...

  • WortReich: Geballte Komik mit Tiefgang

    WortReich: Geballte Komik mit Tiefgang

    Acht Kabarettisten und eine Kabarettistin aus Deutschland, Österreich und der Schweiz sind in der kommenden Saison bei WortReich zu Gast, der Kehler Reihe für Kabarett, Comedy und mehr. Der Vorverkauf für Abonnements und Einzelkarten hat bereits begonnen. mehr...

  • Kostenlose Gebäude-Checks für Kehlerinnen und Kehler

    Die Aktion „Ihr Haus unter der Klima-Lupe“ hat begonnen: Während der Auftaktaktveranstaltung am Donnerstag, 13. September, informierten sich rund 40 Kehlerinnen und Kehler in der Mehrzweckhalle Kork über Energieeffizienz und kostenlose Gebäude-Checks, welche die Stadt Kehl gemeinsam mit der Ortenauer Energieagentur in den kommenden sechs Wochen anbietet. mehr...

  • 130 Kinder und Jugendliche waren „HEISS AUF LESEN©“

    130 Kinder und Jugendliche waren „HEISS AUF LESEN©“

    Wie schön es sein kann, in die Welt der Bücher einzutauchen, das haben diesen Sommer 130 Zweit- bis Achtklässler aus Kehl erfahren, die bei der landesweiten Leseclub-Aktion HEISS AUF LESEN© mitgemacht haben: Elf Wochen lang konnten sie sich in der Mediathek durch ein Regal voller spannender Leseabenteuer schmökern. Wer mindestens drei Bücher gelesen, bei der Rückgabe eine Bewertungskarte ausgefüllt und ein paar Fragen beantwortet hatte, der wurde bei der Abschlussparty am Donnerstag, 13. September, mit einer Urkunde belohnt. Die drei größten Leseratten erhielten zudem Gutscheine für Eisbecher und die Buchhandlung Baumgärtner. Außerdem wurden unter allen HEISS AUF LESEN©-Clubmitgliedern tolle Preise verlost. mehr...

 
 
 

Flüchtlingshilfe Kehl

Daten und Fakten zum Thema Flüchtlinge in Kehl sowie Informationen für ehrenamtliche Helfer sind auf der Internetpräsenz www.fluechtlingshilfe.kehl.de zusammengestellt.

Familienbörse

Wer Familien von der anderen Rheinseite kennenlernen möchte, findet hier Kontakte.

Termine

  • Neue Veranstaltungsreihen für Kinder

    Mit den LeseKids und den LeseKids mini starten im September zwei neue Veranstaltungsreihen für Kinder in der Mediathek. mehr...

  • Arbeiten auf der Trambaustelle

    Damit die Bauarbeiten für die Verlängerung der Tramlinie D schneller abgeschlossen werden können, wird auf der Trambaustelle auch am Tag der Deutschen Einheit am Mittwoch, 3. Oktober, weiter gearbeitet. mehr...

  • Vortrag zum Thema Demenz

    Wie geht man damit um, wenn der Partner oder die Partnerin an Demenz erkrankt ist? Um diese Frage dreht sich ein Fachvortrag am Dienstag, 25. September, um 18.30 Uhr im Seniorenbüro. mehr...

  • Dokudrama über Gutenberg

    Anlässlich des 550. Todestages von Johannes Gensfleisch – besser bekannt als Gutenberg –, zeigt das Kino Center Kehl am Dienstag, 25. September, um 17 Uhr sowie am Mittwoch, 26. September, um 19 Uhr den Dokumentarfilm „Gutenberg – Genie und Geschäftsmann aus Mainz“. mehr...

  • „Wirtschaftsförderung informiert“

    Unter dem Titel „Grenzgänger, ausländische Mitarbeiter oder Subunternehmer: Was der Auftraggeber wissen muss“ startet am 25. September um 18 Uhr in der Stadthalle der vierte Fachvortrag der Veranstaltungsreihe „Wirtschaftsförderung informiert“. mehr...

  • „Genuss hoch drei“ in der Mediathek

    Unter dem Motto „Genuss hoch drei“ lädt die Mediathek am Dienstag, 25. September, ab 19 Uhr dazu ein, in ihrem Garten in die vielfältigen Welten des Genusses einzutauchen. mehr...

  • „Kunst im Saal“ in Auenheim

    „Kunst im Saal“ heißt die Ausstellungsreihe, die am Freitag, 28. September, um 18 Uhr im Sitzungssaal des Rathauses in Auenheim eröffnet wird. mehr...

  • Zweckverband ba’sic tagt

    Die Verbandsversammlung des Zweckverbands interkommunaler Gewerbepark ba’sic trifft sich am Dienstag, 25. September, um 18 Uhr zu einer öffentlichen Sitzung im Bürgersaal des Kehler Rathauses. mehr...

  • Kinderkleidung- und Spielzeugbasar

    Gebrauchte Kinderkleidung und Spielzeug können Interessierte am Donnerstag, 25. Oktober, von 16 bis 18 Uhr bei einem Basar im Frauen- und Mütterzentrum erwerben. mehr...

  • Probleme in den Wechseljahren

    Wie Frauen sich bei Beschwerden während der Wechseljahre Linderung verschaffen können, das erklärt Heilpraktikerin Margarete Knauer am Donnerstag, 18. Oktober, um 19 Uhr im Frauen- und Mütterzentrum in der Villa RiWa. mehr...

  • 550 Jahre Gutenberg in Kehl

    Anlässlich des 550. Todestages von Johannes Gensfleisch, der den Buchdruck mit beweglichen Lettern erfunden hat, startet am 25. September eine kleine Veranstaltungsreihe. mehr...

  • Schwimmen in Kehl

    Im Auenheimer Freibad kann bis Sonntag, 9. Dezember, weiter geschwommen und gebadet werden. mehr...

  • Fundsachenversteigerung

    Die Stadt Kehl versteigert wieder ihre Fundsachen im Internet: Ab Donnerstag, 18. Oktober, um 17 Uhr können zehn Tage lang rund 30 Fundstücke ersteigert werden. mehr...

  • Gästeführung: Gutenbergs Erfindungen

    Gästeführer Klaus Gras nimmt seine Gäste am Freitag, 28. September, mit auf eine Reise durch das Leben des Erfinders Gutenberg. mehr...

  • Warnmeldung bei Luftverschmutzung

    Um die Warnmeldungen bei erhöhter Luftverschmutzung in Straßburg per SMS oder E-Mail zu erhalten, kann man sich nun auch auf Deutsch und Englisch anmelden. mehr...

 
 

Stadtverwaltung Kehl · Rathausplatz 1 · 77694 Kehl · Tel.: 07851 88-0 · Fax: 07851 88-1102 · info@stadt-kehl.de