• Grundsatzbeschluss zum Neubau eines Kombibads im Gemeinderat

    Ein weiterer Schritt zu einem Neubau eines Hallenbades in Kehl, steht am Montag, 23. Juli, auf der Tagesordnung der letzten öffentlichen Sitzung des Gemeinderats vor der Sommerpause: Die Verwaltung schlägt vor, ein sogenanntes Kombibad auf dem Gelände des Freibades zu errichten und zwar auf der Basis des von der Projektgruppe Neubau Hallenbad erarbeiteten Raumprogramm. Die Sitzung findet im Bürgersaal des Rathauses statt und beginnt um 18 Uhr. mehr...

  • Neuer Lebensraum statt Artensterben: Technikkurs bietet Singvögeln ein Zuhause

    Neuer Lebensraum statt Artensterben: Technikkurs bietet Singvögeln ein Zuhause

    Sägen, bohren, schleifen: Der Technikkurs der achten Klasse an der Hebelschule hat im zweiten Schulhalbjahr Nistkästen angefertigt, um dem Singvogelsterben entgegenzuwirken. In jedem der 14 Nistkästen können ab dem kommenden Frühjahr mindestens zwei Vogelgenerationen pro Jahr Unterschlupf finden. Mitarbeiter des städtischen Betriebshofs haben den Schülerinnen und Schülern geholfen, die Nistkästen an den Bäumen im Schulhof anzubringen. mehr...

  • Benutzungsordnung für den Korker Baggersee

    Weil am Korker Baggersee immer wieder viel Müll liegen bleibt und sich Menschen so verhalten, dass der Tatbestand der Erregung eines öffentlichen Ärgernisses erfüllt ist, hat der Gemeinderat Regeln für die Nutzung der Liegewiese beschlossen. Diese treten am Samstag, 21. Juli, in Kraft. Wer diese Regeln missachtet, muss mit einem Bußgeld in Höhe von bis zu 1000 Euro rechnen. mehr...

  • Erhebliche Sperrungen in der Endphase der Trambaustelle

    Erhebliche Sperrungen in der Endphase der Trambaustelle

    Die Trambaustelle geht in ihre Endphase und bringt dabei die Sperrung von Straßenabschnitten und Knotenpunkten mit sich, die weiträumigere Umleitungen erfordern: Die Hauptstraße wird ab der Einmündung der Oberländerstraße bis einschließlich des Kreuzungsbereiches Großherzog-Friedrich-Straße/Hauptstraße von Montag, 23. Juli, bis Mittwoch, 1. August, voll gesperrt. Für den motorisierten Verkehr nicht passierbar ist von Montag, 27. August, bis Freitag, 7. September, der Knotenpunkt Großherzog-Friedrich-Straße/Kinzigallee. Während des Einbaus der Deckschicht auf der B 28 von Montag, 10. September, bis Freitag, 21. September, wird das Queren der Bundesstraße von der Europabrücke bis zur Kinzigbrücke nicht möglich sein. mehr...

  • Panzerbesichtigung oder Nägel lackieren: Kreative Überraschungen bei den Berufsinfotagen

    Panzerbesichtigung oder Nägel lackieren: Kreative Überraschungen bei den Berufsinfotagen

    „Seid ihr noch ganz frisch?“, mit dieser Frage hat Oberbürgermeister Toni Vetrano die Berufsinfomesse am Donnerstag, 19. Juli, in der Tulla-Realschule Kehl eröffnet und sich damit sofort die Aufmerksamkeit der anwesenden Jugendlichen gesichert. Er ermunterte seine jungen Zuhörer, die Möglichkeit zu nutzen, sich über verschiedene Ausbildungsmöglichkeiten zu informieren, welche Kehler Firmen bieten: Wer in den Urlaub fliege, habe gute Chancen, dass er von Maschinen aus Goldscheuer gewaschenen Salat oder Gemüse als Bordmahlzeit erhalte; wer im Hotel übernachte, stoße dort nicht selten auf Duschgel aus Bodersweier. Mehr als 40 Firmen, Betriebe und Institutionen aus Kehl und Umgebung warben die jungen Schülerinnen und Schüler mit kreativen Methoden an. mehr...

  • Feuerwehr rettet 30 Muttersäue

    Feuerwehr rettet 30 Muttersäue

    Rund 30 Muttersäue haben am Mittwochnachmittag, 18. Juli, die Kehler Feuerwehr auf Trab gehalten. Sie befanden sich in einem Lkw, der, von Auenheim kommend, an der Abzweigung zur L75 gegen 13 Uhr mit einem Motorradfahrer zusammengestoßen ist. Während dieser mit leichten Verletzungen ins Krankenhaus gebracht wurde, mussten die Einsatzkräfte auch den Abtransport der Schweine organisieren. Weil die Tiere relativ wenige Schweißdrüsen besitzen, liefen sie bei 35 Grad Celsius in dem nunmehr fahruntüchtigen Lkw Gefahr, durch die Hitze zu sterben. mehr...

  • Jugendliche aus Kehl und Straßburg machen Stadtrallye mit GPS-Geräten

    Jugendliche aus Kehl und Straßburg machen Stadtrallye mit GPS-Geräten

    Damit sie mit jungen Menschen von der anderen Seite des Rheins in Kontakt kommen, trafen sich Jugendliche aus Kehl und aus Straßburg auf der Mitte der Trambrücke und gingen von dort gemeinsam zum Jugendzentrum. Dort lernten sie sich gegenseitig durch Spiele kennen und bereiteten sich auf ihre Stadtrallye durch Kehl mit GPS-Geräten vor. mehr...

  • Wohnung nach Küchenbrand unbewohnbar

    Wohnung nach Küchenbrand unbewohnbar

    Ein Küchenbrand hat am frühen Dienstagabend (17. Juli) dafür gesorgt, dass eine Wohnung in der Beethovenstraße nicht mehr bewohnbar ist. Der Bewohner wurde von der Polizei ins Freie gebracht und dem Rettungsdienst übergeben. mehr...

  • Künstlerische Gestaltung der neuen CTS-Busse: Siegerentwurf stammt von Jeanne Bischoff

    Künstlerische Gestaltung der neuen CTS-Busse: Siegerentwurf stammt von Jeanne Bischoff

    Jeanne Bischoff hat die Online-Abstimmung der CTS mit fast 50 Prozent der Stimmen gewonnen. Deswegen werden ab diesem Herbst zwanzig Busse mit ihren Kunstwerken gestaltet. Bei der Abstimmung konnten sich auch Kehlerinnen und Kehler beteiligen. mehr...

  • Kriminalprävention beschäftigt sich mit Situation an Baggerseen – Neue Testkäufe geplant

    Kriminalprävention beschäftigt sich mit Situation an Baggerseen – Neue Testkäufe geplant

    Die Situation an den Baggerseen im Raum Kehl und Rheinau hat auch das Beratungsteam Kommunale Kriminalprävention beschäftigt. Außerdem plant die Gruppe, der Vertreter der Städte Kehl und Rheinau, der Gemeinden Appenweier und Willstätt sowie der Bewährungshilfe, der Justiz, der Polizei und verschiedener sozialer Einrichtungen angehören, neue Testeinkäufe. mehr...

  • Tausende Straßburger und Kehler erleben französischen WM-Sieg

    Tausende Straßburger und Kehler erleben französischen WM-Sieg

    Tausende Menschen aus Straßburg und Kehl, aber auch deutsche Fußballfans, die aus Pforzheim oder Böblingen angereist waren, haben im französischen Teil des Gartens der zwei Ufer und am WM-Strand im Kasernenareal gemeinsam erlebt, wie Frankreich die Fußball-Weltmeisterschaft gewonnen hat. Die Stadtverwaltung hatte die Insel für den Verkehr bereits um 14 Uhr absperren lassen. Während im gesperrten Bereich die Situation - wohl auch wegen des bis 15.30 Uhr geschlossenen Kehler Freibads - entspannt war, stellten unvernünftige Fußballfans ihre Autos in den Bereichen vor den Absperrungen auch in Brandschutzzonen ab. Um den Abfluss des Verkehrs zu verbessern, wurden die Absperrungen bereits um 19 Uhr wieder geöffnet. mehr...

 

Flüchtlingshilfe Kehl

Daten und Fakten zum Thema Flüchtlinge in Kehl sowie Informationen für ehrenamtliche Helfer sind auf der Internetpräsenz www.fluechtlingshilfe.kehl.de zusammengestellt.

Familienbörse

Wer Familien von der anderen Rheinseite kennenlernen möchte, findet hier Kontakte.

Termine

  • Eis-Zeit für gute Noten

    Wer sein Zeugnis mit mindestens einmal der Note 1 oder der Note 2 in der Tourist-Information vorzeigt, erhält einen Gutschein für eine Kugel Eis. mehr...

  • Vortrag zum Thema Demenz

    Bei dem Vortrag „Basale Stimulation“ am Donnerstag, 9. August, erfahren Interessierte, mit welchen Mitteln man Menschen erreichen kann, deren Wahrnehmungen massiv eingeschränkt sind. mehr...

  • Fledermausnacht

    Gemeinsam mit der Ortsgruppe Kehl des Nabu veranstaltet die Stadtverwaltung am Freitag, 27. Juli, eine Fledermausnacht im Haus der Jugend. mehr...

  • LeseOase

    Der Garten der Mediathek verwandelt sich wieder vom 31. Juli bis zum 28. August jeden Dienstag in eine LeseOase. mehr...

  • Jägerstraße im Bereich vor der Kirche gesperrt

    Die Jägerstraße ist im Bereich vor der Kirche am Samstag, 21. Juli, von 8 Uhr bis Sonntag, 22. Juli, um 12 Uhr gesperrt mehr...

  • Wartungsarbeiten Tramlinie D

    Die Tramlinie D wird ab Montag, 30. Juli, bis Freitag, 3. August, abends ab 21 Uhr bis Betriebsschluss unterbrochen. mehr...

  • Arrival News

    Die Mediathek bietet ab Mitte Juli die kostenlose Zeitschrift „ArrivalNews“ an, die Flüchtlingen bei ihrer Integration helfen soll. mehr...

  • Sperrung wegen Steinlöchelfest

    Für das Steinlöchelfest werden die Straßen Schmalzgrube und Am Steinlöchel von Samstag, 28. Juli, ab 11 Uhr bis Montag, 30. Juli, um ein Uhr, voll gesperrt. mehr...

  • Vollsperrung der Riedstraße

    Die Riedstraße wird von Freitag, 20. Juli, bis Dienstag, 28. August, gesperrt. mehr...

  • Kostenfreie Energieberatung

    Die Ortenauer Energieagentur bietet am Donnerstag, 26. Juli, für Kehler Hausbesitzer wieder eine kostenfreie Energie-Erstberatung an. mehr...

  • Wartungsarbeiten bei Tram A und D

    Die Straßenbahnlinien A und D werden ab Montag, 9. Juli, bis zum Freitag, 27. Juli, saniert und gewartet. Ein Ersatzverkehr wird eingerichtet. mehr...

  • UFO-Ausstellung: Taube mit den bunten Federn

    In der Ausstellung „Die Taube mit den bunten Federn“ werden bis Sonntag, 19. August, im UFO im Garten der zwei Ufer Bilder und Texte aus dem gleichnamigen Buch präsentiert. mehr...

  • Ausstellung in der Mediathek

    Wie sich Jugendliche aus Syrien, dem Iran, Afghanistan und Deutschland einander angenähert haben, wird in der Foto-Ausstellung „Meine Welt + Deine Welt = Unsere Zukunft“ von Freitag, 29. Juni, bis zum 15. September in der Mediathek gezeigt. mehr...

  • Sperrung in der Kinzigstraße

    Die Kinzigstraße wird zwischen der Marktstraße und der Blumenstraße von Mittwoch, 11. Juli, bis Freitag, 31. August voll gesperrt. mehr...

  • „HEISS AUF LESEN©“

    Die Mediathek beteiligt sich wieder an der landesweiten Aktion „HEISS AUF LESEN©“. mehr...

 
 

Stadtverwaltung Kehl · Rathausplatz 1 · 77694 Kehl · Tel.: 07851 88-0 · Fax: 07851 88-1102 · info@stadt-kehl.de