Ferienprogramm: Anmeldung ab sofort möglich

Ferienprogramm: Anmeldung ab sofort möglich

Die Offene Jugendarbeit der Stadt Kehl bietet in den Sommerferien für die Wochen vom 29. Juli bis 16. August ein spaßiges und abwechslungsreiches Ferienprogramm an. Im Haus der Jugend gibt es wieder einen dreiwöchigen Ferienspaß, zusätzlich haben die Jugendhäuser in Kork, Auenheim und Goldscheuer jeweils ein einwöchiges Programm zusammengestellt. Eltern und Erziehungsberechtigte können ihre Kinder ab sofort online anmelden.

Auf dem Ferienprogramm stehen wieder Ausflüge in das Didiland im elsässischen Morsbronn und auf den Mundenhof in Freiburg. Außerdem wird in den Jugendhäusern jeweils in der Zeit von 8.30 Uhr bis 16.30 Uhr ausgiebig gespielt, gelacht, gebacken und gebastelt; im Haus der Jugend beginnt der Ferienspaß eine halbe Stunde später. Lunchpakete sowie das Mittagessen sind in der Anmeldung inbegriffen.

Ferienprogramme
  • 29. Juli bis 16. August: Haus der Jugend
  • 29. Juli bis 2. August: Jugendkeller Kork
  • 5. bis 9. August: Jugendkeller Auenheim
  • 12. bis 16. August: Badhiesel Goldscheuer

Keiner Anmeldung bedarf es für das zweiwöchige Ferienprogramm im Jugendtreff Kreuzmatt vom 29. August bis 6. September. Das Angebot richtet sich prinzipiell an Schulkinder im Alter von sechs bis zwölf Jahren aus den Stadtteilen Kreuzmatt und Wolfsgrube. Kinder aus anderen Stadtteilen können ebenfalls teilnehmen. Auf dem Programm stehen ab 9.30 Uhr Sport- und Kreativangebote und kleinere Workshops. Für Kinder und Jugendliche ab zwölf Jahren gibt es in jeder Woche (ab 20 Uhr) einen Grill- und Kinoabend.