Liegenschaften

Städtische Bauplatzangebote

Bauplatzinteressenten können sich online selbstständig in die Interessentenliste eintragen und werden bei aktuellen wie neuen Baugebieten und Grundstücken berücksichtigt.  

Jagdgenossenschaft Kehl

Die Eigentümerinnen und Eigentümer der Grundflächen, die zu einem gemeinschaftlichen Jagdbezirk gehören, bilden eine Jagdgenossenschaft. Eigentümerinnen und Eigentümer von Grundflächen, auf denen die Jagd nicht ausgeübt werden darf, gehören der Jagdgenossenschaft nicht an. 

Die Jagdgenossenschaft ist eine Körperschaft des öffentlichen Rechts, die unter der Aufsicht des Staates steht. Sie ist nach § 16 Abs. 1 JWMG  zuständig für die Nutzung der Jagd durch Verpachtung und damit die Vertragspartnerin für alle Jagdpachtverträge im gemeinschaftlichen Jagdbezirk. 

Der gemeinschaftliche Jagdbezirk setzt sich aus allen Grundflächen einer Gemeinde oder einer abgesonderten Gemarkung, die nicht zu einem Eigenjagdbezirk gehören, zusammen, wenn sie im Zusammenhang mindestens 150 Hektar umfassen. 

Dokumente

Kontakt

Grundbucheinsichtsstelle
Telefon 07851 88-3435

Bereich Liegenschaften
Telefon 07851 88-3150