Stadtnachrichten

 
  • Feuerwehr und Wirtschaftsförderung bieten Anleiterschulungen für Unternehmen an

    Feuerwehr und Wirtschaftsförderung bieten Anleiterschulungen für Unternehmen an

    Auch am Arbeitsplatz gilt seit Mittwoch, 24. November, die 3G-Regelung. Die Bundesregierung sieht vor, dass Arbeitnehmerinnen und Arbeitnehmer vor Dienstbeginn den Nachweis vorlegen, dass sie geimpft, genesen oder tagesaktuell getestet sind. Aufgrund dieser Neuregelung hatten sich einige Kehler Unternehmen an die Stadtmarketing- und Wirtschaftsförderungs-GmbH gewandt und sogenannte Anleiterschulungen angefragt. Gemeinsam mit der Feuerwehr wird die Wirtschaftsförderung die Schulung an zwei Terminen in der Stadthalle anbieten: erstmals am Dienstag, 30. November, ab 18 Uhr sowie anschließend am Donnerstag, 2. Dezember, um 12 Uhr. mehr...

  • Wenn der Schnee kommt: Betriebshof ist gut vorbereitet

    Wenn der Schnee kommt: Betriebshof ist gut vorbereitet

    Ob Kehl 2021 wieder einen Winter erlebt wie im vergangenen Jahr? Egal ob weiße Pracht, Schneematsch oder Eisglätte: Der Betriebshof ist vorbereitet, sowohl personell als auch materiell. Die Salzlager und -silos sind gefüllt, der Winterdienst ist bereits seit Anfang November unterwegs. mehr...

  • In Baden-Württemberg gilt Alarmstufe II – Ausgangssperre für Ungeimpfte in der Ortenau – 3G-Regel in der Tram

    In Baden-Württemberg gilt Alarmstufe II – Ausgangssperre für Ungeimpfte in der Ortenau – 3G-Regel in der Tram

    In Baden-Württemberg gilt die neu geschaffene Alarmstufe II. Diese umfasst in bestimmten Bereichen eine 2G-Plus-Regel sowie strengere Kontrollen von Impf-, Test- und Genesenennachweisen und Obergrenzen bei Veranstaltungen. Zudem gilt seit Donnerstag, 25. November, in der Ortenau eine Ausgangssperre für Ungeimpfte sowie die 2G-Regel in Geschäften, die nicht zur Grundversorgung zählen. In der Tram gilt auf Kehler Stadtgebiet die 3G-Regel. In Kork, Goldscheuer, Querbach und Neumühl wurden die Weihnachtsmärkte abgesagt. Impfwillige können sich am Dienstag, 30. November, erneut in der Stadthalle immunisieren lassen. mehr...

  • Mobiles Impfteam pikste 355 Personen – Nächster Termin am 30. November – Vom 1. Dezember an Impfen im City Center

    Mobiles Impfteam pikste 355 Personen – Nächster Termin am 30. November – Vom 1. Dezember an Impfen im City Center

    355 Menschen konnte das Mobile Impfteam des Ortenaukreises am Mittwoch, 24. November, eine Corona-Schutzimpfung verabreichen – viele Impfwillige hatten über Stunden vor der Stadthalle ausgeharrt. Wer nicht zum Zuge gekommen ist oder sich entschließt, sich den ersten, zweiten oder dritten Piks setzen zu lassen, hat dazu am Dienstag, 30. November, in der Stadthalle die nächste Gelegenheit. Von Mittwoch, 1. Dezember, an bieten Teams aus den Kehler Arztpraxen, gemeinsam mit der Feuerwehr, der Stadt, der Stadtmarketing und dem City Center dreimal pro Woche Impfmöglichkeiten im ehemaligen Frisörsalon im Erdgeschoss des Einkaufszentrums an. mehr...

  • Weihnachtsmarkt in Straßburg und was zu beachten ist – Tram fährt häufiger über den Rhein

    Weihnachtsmarkt in Straßburg und was zu beachten ist – Tram fährt häufiger über den Rhein

    Während die Weihnachtsmärkte auf der badischen Rheinseite abgesagt werden oder wieder schließen, verwandelt sich die von der Ill umschlossene Straßburger Innenstadt-Insel von Freitag, 26. November, bis zum zweiten Weihnachtsfeiertag in einen riesigen Weihnachtsmarkt mit 314 Verkaufshütten. Damit sich Grenzpendlerinnen und -pendler und Weihnachtsmarktbesucherinnen und -besucher in der Tram nicht zu sehr drängen, haben die Technischen Dienste Kehl und die CTS beschlossen, den Takt zu bestimmten Zeiten zu verdichten. Wer den Straßburger Weihnachtsmarkt besuchen möchte, sollte sich mit den geltenden Corona-Regeln vertraut machen. mehr...

  • Gemeinderäte von Kehl und Straßburg tagen gemeinsam

    Zu einer gemeinsamen Sitzung treffen die Gemeinderäte von Kehl und Straßburg am Mittwoch, 1. Dezember, von 16 bis 18 Uhr im historischen Rathaus am Straßburg Place Broglie zusammen. Oberbürgermeister Toni Vetrano und seine Straßburger Amtskollegin Jeanne Barseghian werden dabei die neue Kooperationsvereinbarung zwischen den beiden Städten unterzeichnen. Auch Pia Imbs, die Präsidentin der Eurométropole de Strasbourg, wird ihre Unterschrift daruntersetzen. mehr...

  • Testen? Impfen? Ausflug nach Straßburg? Häufig gestellte Corona-Fragen

    Testen? Impfen? Ausflug nach Straßburg? Häufig gestellte Corona-Fragen

    Wo bekomme ich wann einen Corona-Schnelltest? Mit wie vielen Menschen darf ich mich aktuell treffen? Was muss ich beachten, wenn ich nach Straßburg oder ins Elsass fahre? Hier gibt es Antworten auf häufig gestellte Fragen rund um das Thema Corona. mehr...

 

Bekanntmachungen & Termine

 
 

Stadtverwaltung Kehl · Rathausplatz 1 · 77694 Kehl · Tel.: 07851 88-0 · Fax: 07851 88-1102 · info@stadt-kehl.de